Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Sittinggun« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. August 2007, 08:53

moin,Ich wollte meine 3 Solarzellen,die auf Aluwinkel geschraubt und mit dem Aludach verklebt sind auf eine andere Stelle setzen,um an dieser Stelle platz für eine Dachbox zu schaffen.Aber wie bekomme ich diese geklebten Winkel vom Dach.Sie sind ca.1m lang und 2cm breit,und davon gleich 6 Stück %-/ .Bin mit einem Messer gerade mal 10cm weit drunter gekommen. 8-( Der kleber ist fest wie sau.Jetzt habe ich schon an ein dünnes Sägeblatt gedacht,oder an einen festen Draht,den ich durch den Kleber ziehen kann ? aber wie bekomme ich es am besten ab,ohne die Zellen zu beschädigen ?

Sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

2

Freitag, 31. August 2007, 10:19

Ein dünner Draht leistet da gute Hilfe!

An beiden Enden um ein Stück holz o.ä. wickeln damit man gut dran zerren kann.



Gruß Ulf

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 31. August 2007, 11:29

einfach drauflassen und neue Schienen verlegen.

Gruß
Pit

  • »Sittinggun« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. August 2007, 11:47

Zitat

Original von Travis
Ein dünner Draht leistet da gute Hilfe!

An beiden Enden um ein Stück holz o.ä. wickeln damit man gut dran zerren kann.



Gruß Ulf



danke,mal probieren obs schneidet

sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

  • »Sittinggun« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 31. August 2007, 11:50

Zitat

Original von Vagabund
einfach drauflassen und neue Schienen verlegen.

Gruß
Pit


ich bekomme die Zellen auch nicht von den Aluwinkeln,die sind von unten geschraubt,und ich glaube auch verklebt.Hatte auch schon an zerschneiden/flexen der Schienen gedacht,das sind aber über 6 Meter 8-( und ich könnt sie noch gut wieder aufkleben 8( ,falls ich sie ab bekomm.

sitt
- Editiert von Sittinggun am 31.08.2007, 11:56 -
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 31. August 2007, 12:04

Ach so, pass aber auf das du dir dein Dach nicht kaputt machst. das Blech von den Schinen ist wohl dicker wie dein Dach....evtl. mal mit Heißluft probieren.
Viel Glück... :-)

Pit

  • »Sittinggun« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 31. August 2007, 16:57

dankeschön pit,mal testen ob es sich bei wärme besser lösst,das Wetter ist ja mal wieder...und keine Halle zum basteln

sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 31. August 2007, 17:14

Hi sitt,

empfehle Dir richtigen Schneidedraht aus dem Autozubehör. (Da sind dann auch die Knebel zum Einspannen des Drahtes bei)Kostet zwar, aber der ist zum Durchtrennen von geklebten Autoscheiben gemacht
;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Opa _Knack

unregistriert

9

Freitag, 31. August 2007, 20:21

Hallo Helmut,
du nimmst mir das Wort aus dem Munde,wollt ich jetzt auch schreiben,aber Du warst schneller.

Grüsse,Klaus

  • »Sittinggun« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 31. August 2007, 21:55

Zitat

Original von Bobby
Hi sitt,

empfehle Dir richtigen Schneidedraht aus dem Autozubehör. (Da sind dann auch die Knebel zum Einspannen des Drahtes bei)Kostet zwar, aber der ist zum Durchtrennen von geklebten Autoscheiben gemacht
;-)


hey,helmut und klaus,besten dank für den tipp,ich werds erst mit einfachem Bindedraht probieren,falls der reißt,muß ich wohl etwas festeres haben.

sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers