Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 4. September 2007, 20:26

Hi ich hab mir einen Gasbackofen geholt, nur leider kann ich ihn nicht anschliessen, da der gute vorbesitzer eifach das messingrohr vor dem gewinde gekappt hat.
WIe kann ich da ein Gewinde montieren? Ranlöten lassen oder so geht das?

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 4. September 2007, 21:10

Hi,kannst du nicht eine neue Schneidringverschraubung auf dem Rohr befästigen ? oder wo ist das Rohr abgeschnitten ?

sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

3

Dienstag, 4. September 2007, 21:56

Zitat

Original von Sittinggun
Hi,kannst du nicht eine neue Schneidringverschraubung auf dem Rohr befästigen ? oder wo ist das Rohr abgeschnitten ?

sitt

Schaut gerade ncih aus dem backofen raus...

Opa _Knack

unregistriert

4

Dienstag, 4. September 2007, 23:06

Hallo,
aufmachen und nachschauen,wohin das Rohr führt.
Wenn am anderen Ende eine Verschraubung sitzt,abbauen und beim
Womo oder Wowa-Händler deines Vertrauens in der Werkstatt nachfragen.Meist können die Jungs
helfen,evtl neu anferigen.

Grüsse,Klaus

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. September 2007, 08:45

mion,wenn`s geht,öffnen,ne neue Verschraubung an bringen,oder besser zum nächsten Gasfachmann bringen,der sacht dir dann was geht.

sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

6

Mittwoch, 5. September 2007, 08:58

Zitat

Original von Sittinggun
mion,wenn`s geht,öffnen,ne neue Verschraubung an bringen,oder besser zum nächsten Gasfachmann bringen,der sacht dir dann was geht.

sitt

Gerade nachgeschaut, geht an den regler, hat aber keine verschraubung mehr....

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. September 2007, 14:41

Eigentlich kannst du doch auf dem Rest Gasrohr der zum Regler führt,eine Überwurfmutter aufstecken,und ein Schneidring drauf pressen.Entweder selbst machen,wenn du es kannst,oder du schraubst das Gasrohr vom Regler ab,nimmst es mit zum Gasfachmann,lässt es so weit verlängern,bis du es wieder "außen" am Ofen anschließen kannst.

sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. September 2007, 23:37

sitt

deady schrieb doch keine geschraubte verbindung am regler,also gequetscht oder gelötet.

deady haste iminneren platz genug für mutter und nem verbindungs tück wo du dan nen neues ror mit mutter schneidring dran bekommst und nach ausen führen kanst ? währe die lezte möglichkeit ewentuel :-)

ids eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. September 2007, 17:28

Hi eicke,

genau was Du gerade schreibst, hat Sitt in seinem Beitrag schon vorgeschlagen... ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda