Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MrBoxer

unregistriert

1

Montag, 17. September 2007, 23:23

Hallo,

bin neu hier u. habe leider noch keine Erfahrung mit Forum... ;-)

Hab mir einen neuen Peugeot Boxer gekauft u. möchte ihn zum Wohnmobil umbauen... - bin erst am Anfang...

Ich benötige für die Isolierung geeignete Isomatten wie z. B. von Reimo "X-Trem Isolator", diese sind leider teuer...

Habe mitbekommen, daß die Firma Trocellen GmbH vergleichbares Material herstellt u. verkauft, "Trocellen "Classic". Meine Menge ca. 60 - 100m2.

Direkt in Troisdorf abholen ist für mich etwas umständlich/teuer - komme aus Raum Rosenheim(München) - ca. 600km/5Std + Sprit... ;-(

Meine Frage:

* Hat irgend jemand Material anzubieten?
* Wo könnte ich dieses alternativ kaufen?
* Kann jemand den Versand zu mir organisieren?
* ...

Ich würde mich sehr über eine Anwort freuen.

Vielen Dank dawei...

Gruß Tom

Koelner

unregistriert

2

Dienstag, 18. September 2007, 07:40

Hallo wenn ich mich nicht irre bietet einer (Taucherteddy )unter Angeboten einen Restbestand an Trocellen Platten an ist schon mal ein Anfang meine es wären 10 Stk.
Gruß Uwe

Tauchteddy

unregistriert

3

Dienstag, 18. September 2007, 17:07

Richtig, aber 1. ist Berlin von München nicht näher als Troisdorf und 2. ist alles bereits vergemerkt.

@MrBoxer
Trocellen stellt kein vergleichbares Material her, Trocellen ist der Hersteller des Reimo Xtrem-Isolator ...

Koelner

unregistriert

4

Dienstag, 18. September 2007, 17:42

Ok habe ich nicht nachgeschaut.
Uwe

MrBoxer

unregistriert

5

Dienstag, 18. September 2007, 20:47

Hallo,
danke für den gut gemeinten Tip!!! ;-)

Ich hab auch mal was gelesen von "Sammelbestellung"...

Was ich mir auch vorstellen kann: Wenn jemand für mich das Material abholt u. dann zu mir schickt -> den Aufwand würde ich natürlich bezahlten. Am einfachsten wäre dabei, wenn dafür alles persönlich am tel. abgesprochen wird...

Wäre dazu jemand bereit?

&winke3

PS: Sorry daß ich erst so spät geantwortet habe, war so lange in der Arbeit.... ;-(

Gruß Tom

Kilkanos

unregistriert

6

Montag, 24. September 2007, 20:53

Hi,

also die Fahrt zu Ismail Karakus lohnt sich auf jeden Fall.... ist wie ein türkischer Basar ...... macht riesig Spaß denn ...ach nimm noch die oder jene Platte.
Ismail kriegt jedes Jahr ( zur Inventur ) Stress mit seinen Vorgesetzten..Sie können doch nicht alles verschenken.....Doch kann ich is Werbung!!!!

Nicht viel reden hinfahren !!

Gruß

Hans der auch bei Ismail war.

Nicodemos

unregistriert

7

Dienstag, 25. September 2007, 23:35

äähhh, weil Ihr schon mal bei dem Tema seid, ich würde evtl. meine Motorabdeckung im Fahrerhaus dämmen wollen, die ist auf der Innenseite nackt, was nimmt mann da am besten ? Macht das überhaupt Sinn? (?)

Kilkanos

unregistriert

8

Mittwoch, 26. September 2007, 13:18

Hi Nico,

hab ich mit Trocellen gemacht.... mit hitzebeständigem Kleber druff.
Im Bereich des Krümmers hab ich zusätzlich ein Alublech verklebt.
Den Motorkasten hab ich Außen mit Schaumstoff beklebt und zusätzlich mit Kunstleder überzogen. Sieht nicht nur gut aus sondern dämmt vorzüglich.

Gruß

Hans

Nicodemos

unregistriert

9

Donnerstag, 27. September 2007, 13:26

Zitat

Original von Kilkanos
Hi Nico,

hab ich mit Trocellen gemacht.... mit hitzebeständigem Kleber druff.
Im Bereich des Krümmers hab ich zusätzlich ein Alublech verklebt.
Den Motorkasten hab ich Außen mit Schaumstoff beklebt und zusätzlich mit Kunstleder überzogen. Sieht nicht nur gut aus sondern dämmt vorzüglich.

Gruß

Hans

Hallo Hans, danke erstmsl, was genau ist trocellen und wo bekommt mann das, wie dick ist die Schicht (Unterseite) ? Aussen wollte ich gerne original lassen, (Griff ist immer mein Zigaretten und Feuerzeughalter) Danke und Grüsse, Nico &winke3

Kilkanos

unregistriert

10

Donnerstag, 27. September 2007, 13:31

Such mal mit dem Begriff Trocellen, dann wirst du fündig.
Trocellen AG ist in Troisdorf bei Köln ansäßig.

Die Platten gibt es ab 1 cm Schichtdicke.

Gruß

Hans ;-)

Tauchteddy

unregistriert

11

Donnerstag, 27. September 2007, 18:02

Korrektur: ab 5mm :-)

Kilkanos

unregistriert

12

Donnerstag, 27. September 2007, 18:09

Zitat

Original von Tauchteddy
Korrektur: ab 5mm :-)



Das hat mir Ismail verschwiegen &grummel1

Tauchteddy

unregistriert

13

Donnerstag, 27. September 2007, 18:35

Ich habe davon zufällig 2 Platten von ihm bekommen ... Und bei meinem 45er kann man sehen, dass es aus 1x 15, 3x 5 und wieder 1x 15mm zusammengeklebt ist. Was mir da keiner verraten wollte, ist, welchen Kleber die verwenden :(

Kilkanos

unregistriert

14

Donnerstag, 27. September 2007, 18:48

Zitat

Original von Tauchteddy
Ich habe davon zufällig 2 Platten von ihm bekommen ... Und bei meinem 45er kann man sehen, dass es aus 1x 15, 3x 5 und wieder 1x 15mm zusammengeklebt ist. Was mir da keiner verraten wollte, ist, welchen Kleber die verwenden :(



Den ollen Hitzekleber.... Hitze...anschmelzen...Druck...verklebt.
Das alles richtig dosiert und du hast einen Block mit x cm Durchmesser.
Denke nicht das die Jungs mit Lösungsmittelhaltigem Karosseriekleber arbeiten, wäre viel zu teuer.

Gruß

Hans ;-)