Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Oktober 2007, 14:24

moin

da ich gerade mein ATM am zerlegen bin habe ich mir auch die kuplung mal genauer angeschaut.
laut demschlaunem werkstatt buch haben die beläge neu 3,5mm, meine haben noch ca 3,4 - 3,5mm ( nach ca 130.000 km ).
aber was mich wundert bis zu den nietenköpfen sind es gerade mal ca 1,9mm.
heist das ca 1,6mm unbenuzt und verschenkt sind. find ich ganzschön fiel, oder ?
und wie lange hält eine kuplung im misch betrieb, stadt, land, autobahn ?

ids eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

2

Sonntag, 14. Oktober 2007, 18:27

Hallo Eicke,
bei meinem alten 508 habe ich bei km-Stand 1.600.000 den Wagen nach Italien gefahren, die Kupplung war scheint es die 2.te. Nach Papieren der Warkstatt wurde die mit 940.000 km gewechselt.

Hoffe, dass Deine noch lange hält, scheinst ja auch schonend zu fahren.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

3

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:21

Moin Eicke,
die Kupplungen halten schon ewig. Wie bei allem kommt es darauf an wie sie bedient wird. Wird sie ohne "schleifen" bewegt hält sie im PKW bis zum Ende des selbigen. Bei Nutzfahrzeugen kommt es auf Stadt oder Autobahnfahrten an. Wenn du nach 500Km auf der Bahn wieder die Kupplung tritts weil du zur Tankstelle abfährst, so hast du in der Stadt bei dieser Strecke die Kupplung einige tausendmal getreten ...
Gruß Mick&benzBerlin

Wohnort: Krefeld

Fahrzeug: L508DG Bj.1978

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:24

...und im ersten Gang anfahren schont die Kupplung auch enorm! 8-)
Signatur von »Mr.Digger« Gruss
Daniel

"Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil"

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Oktober 2007, 20:12

moin jungs

ja genau das weis ich auch mit demschonenden kuppeln usw. war haltmal nur so ne frage.
die kuplung hält wohl noch lange wen die nur herumliegt bis der motor oder die kuplung im neuem düdo noch lange hält.

ids eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666