Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tauchteddy

unregistriert

1

Dienstag, 20. November 2007, 15:07

Hey, wer lacht da? Das ist 'ne ernst gemeinte Frage ... Wenn ich das richtig verstehe, so haben die Düdo mit Bremskraftverstärker eine extra Unterdruckpumpe, richtig? Benziner haben so etwas nicht, das weiß ich. Der Benziner erzeugt den Unterdruck einfach im Ansaugtrakt. Und der Diesel? Macht der das nicht? Wie kommt die Luft in den Brennraum? Hintergrund ist, dass ich immer noch mit dem Gedanken spiele, den Setra mit LPG aufzupeppen, Gasotronic ruft aber mittlerweile einen Preis von weit über 3000€ auf. Ich dachte, man könnte vielleicht eine PKW-LPG-Anlage adaptieren, aber wenn ich das richtig verstehe, bemessen die die Einspritzmenge über die Ansaugung, also vermutlich über den dort entstehenden Unterdruck. Oder? Und damit zurück zu meiner Frage: saugt der Sauger?

Kilkanos

unregistriert

2

Dienstag, 20. November 2007, 17:17

Hi,

Beim DüDO ist das der Luftpresser..... aber ich dachte dein Setra wär ein Diesel ???

LPG beim Diesel ??? kleine Bombe ;-)

Gruß

Hans

nunmachabermal

unregistriert

3

Dienstag, 20. November 2007, 18:03

Der Diesel hat keine Drosselklappe.
Unter dieser Drosselklappe (Klappe zu / Schubbetrieb) bildet sich beim Benziner ein Unterdruck der im Bremskraftverstärker gespeichert wird.

Gruß Nunmachmal

didi(HAS)

unregistriert

4

Dienstag, 20. November 2007, 19:04

Hallo TT

Dein Diesel ist ein 4-Takt Motor.

ANSAUGEN, verdichten, arbeiten, ausstoßen.


Gruß didi(HAS)

Gasotronic

unregistriert

5

Sonntag, 16. Dezember 2007, 11:34

Zitat

Original von Tauchteddy
Hey, wer lacht da? Das ist 'ne ernst gemeinte Frage ... Wenn ich das richtig verstehe, so haben die Düdo mit Bremskraftverstärker eine extra Unterdruckpumpe, richtig? Benziner haben so etwas nicht, das weiß ich. Der Benziner erzeugt den Unterdruck einfach im Ansaugtrakt. Und der Diesel? Macht der das nicht? Wie kommt die Luft in den Brennraum? Hintergrund ist, dass ich immer noch mit dem Gedanken spiele, den Setra mit LPG aufzupeppen, Gasotronic ruft aber mittlerweile einen Preis von weit über 3000€ auf. Ich dachte, man könnte vielleicht eine PKW-LPG-Anlage adaptieren, aber wenn ich das richtig verstehe, bemessen die die Einspritzmenge über die Ansaugung, also vermutlich über den dort entstehenden Unterdruck. Oder? Und damit zurück zu meiner Frage: saugt der Sauger?


DIS II € 1200,-- Bis Euro 3
EcoCAN DIS III € 2240,-- Ab EURO 3

Gasotronic GmbH

Tauchteddy

unregistriert

6

Montag, 17. Dezember 2007, 15:05

Zitat

Original von Gasotronic
DIS II € 1200,-- Bis Euro 3
EcoCAN DIS III € 2240,-- Ab EURO 3

Gasotronic GmbH

Komisch, neulich am Telefon hatte ich einen netten Herrn, der mir erklärte, dass schon bei PKW weit über 2500€ fällig wären. Was bedeutet "DIS II"? Und was "bis Euro3"? Ist das für Autos mit max. Euro 3 machbar oder bekomme ich damit Euro3?

Tauchteddy

unregistriert

7

Freitag, 6. Juni 2008, 17:02

Keine weiteren Antworten? Muss ich mir wirklich eine Unterdruckanzeige kaufen, um das zu testen? Hat jemand Interesse an einer kaum gebrauchten, noch zu kaufenden Unterdruckanzeige? :-O

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 6. Juni 2008, 18:09

beim benziner hast du im ansaugtrakt mehr unterdruk nach den drosselklappen wie im ansaugtrakt vom diesel weil der da ja keine drosselklappe hat. beim benziner wirt die drehzahl ja über die drosselklappe also luftzufur geregelt + benzinzugabe. beim diesel nur über die einspritzdüsen vom diesel und die luft hulter sich ungeregelt aber das wister ja eigentlich selber. also du brauchst da schon ne unterdruck pumpe sonst wirt das nix mit unterdruck.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666