Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. November 2007, 11:01

Hallo ihr alle,

ich bin gaaaanz neu hier und hab mir als technischer Laie einen kleinen Traum erfüllt.

Einen O'309, Bj. 77, allerdings mit 2,3l Benzinmotor.

Da ich in der Nähe einer Stadt wohne, in der bald eine Abgassperrzone gilt, ist meine erste Frage:
Kann ich nachträglich einen Kat. einbauen, um wenigstens die nächsten paar Jahre mal noch in die Stadt zu fahren.
Und hat jemand Erfahrungen mit LPG-Umbau??? Der Verbrauch bei dem Bus soll ja doch relativ hoch sein?!?
Und noch eins, wo bekomme ich günstig nen Auspuff für den Bus???

Weitere Fragen werden bestimmt bald folgen und ich danke euch, für eure Hilfe meinen Traum zuerfüllen.

fegerle

unregistriert

2

Mittwoch, 28. November 2007, 09:06

einbauen kannste alles nur eintragen wird schwer!
LPG sollte gut machbar sein,soweit ich das weis bekommsst de dann auch ne feinstaubplakete
aber nur wenn er vollständig auf gas läuft!
dann ist noch ein reservetank mit 18 liten für benzin erlaubt!
vom verbrauch her ist der aber glaub nur mit holzvergaser zu ertragen 8-)
fegerle
oder evtl ne H zulassung was wenigstens die steuern erträglich hält :-)