Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Asmara« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Freibeuter

Fahrzeug: DB Bus

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. Dezember 2007, 21:57

Hai auch!
Ich überlege gerade ob ich meinen alten grünen MB 608 Auwärter Bus neu Lackieren lassen sollte. Kann mir jemand sagen wieviel so etwas ungefähr kosten könnte?

Gruß von den busfreak vor den Toren der Stadt Hamburg auf der ehemaligen Elbinsel
Signatur von »Asmara« Jetzt in Australien www.Wunderbruecke.com

Steinobst 407

unregistriert

2

Montag, 10. Dezember 2007, 23:04

3000 Euro vielleicht?

Es hängt sehr davon ab was genau Du machen lassen willst.
Einfach neuen Lack drauf?
Welchen Lack?
In welchem Zustand ist Dein Auto?
Muß Rost beseitigt werden?
Müssen Karosseriefugen neu abgedichtet werden?
Mit oder ohne Grundierung?
Nur außen/oben oder auch Arbeiten am Unterboden oder Innenraum?
Soll das Ergebnis professionell aussehen, also mit Demontage v. Fenstern, Leuchten usf., soll gespritzt oder gerollt werden?

Ich selber bessere meinen Lack nur da aus wo es nötig ist. Rost, wenn vorhanden runter, versiegeln, grundieren, lackieren.
Sieht nicht toll aus, teilweise mit Lacknasen dabei, aber ich erkenne meinen Bus dafür immer wieder!
Hauptsache er rostet nicht und wenn er für Diebe unattraktiv ist soll es mir recht sein!

LG
Steinobst407

Busumbauer Uwe

unregistriert

3

Dienstag, 11. Dezember 2007, 16:08

Schick mal ein paar Bilder von allen Seiten
dann sage ich Dir was das bei mir kosten würd.

Wohnort: Bergkamen

Fahrzeug: L508D Bus L409 DoKa

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Dezember 2007, 16:23

Zitat

Original von Busumbauer Uwe
Schick mal ein paar Bilder von allen Seiten
dann sage ich Dir was das bei mir kosten würd.


Huhu!
Da würde ich mich auch gerne mit einer Lackierung einklinken!!! Könnte sogar vorbeischauen, das Original sagt mehr als Bilder.

Die Homepage mit dem Busumbau ist übrigens super!

Grüße aus der Nachbarschafft.
Signatur von »Halunke« Halunkengrüße

Jörg

So sieht er z.Zt. aus.

Busumbauer Uwe

unregistriert

5

Dienstag, 11. Dezember 2007, 16:33

Nee, schickt mir erst mal Bilder und dann
können wir bequatschen, welche Arbeiten
Ihr selbst machen wollt, welche Farbwünsche
usw..

frankhoeger

unregistriert

6

Dienstag, 11. Dezember 2007, 18:06

Zitat

Original von Busumbauer Uwe
Nee, schickt mir erst mal Bilder und dann
können wir bequatschen, welche Arbeiten
Ihr selbst machen wollt, welche Farbwünsche
usw..


Auch von mir mal ein Kommentar:

Uwe, dein Bus ist eine Pracht geworden. Mit der Bilderdokumentation hast Du mir schöne 15 Minuten zum Geniessen vermacht, danke dafür !(Schau doch mal in Dein Gästebuch) ;-)
Schönen Gruß
Frank

Busumbauer Uwe

unregistriert

7

Dienstag, 11. Dezember 2007, 18:58

Danke Danke, und ich kann mich auch kaum
vor Aufträgen retten, denn es macht mir
so richtig Spass. Was so aus Zufall daraus
geworden ist hätte ich selbst nicht gedacht.

Habe mir sogar extra jetzt eine Grube in
meine Halle gebaut und kann jetzt schön
drunter stehen und bequem arbeiten.

Habe meinen Bus auch noch mal unten rum
genau kontrolliert, ein paar Restecken
abgedichtet und nochmal so 20 Kg Kunstharz
verspritzt. Der rostet nie wieder.

Baue jetzt nach Weihnachten einen kompletten
Bus neu um. Alles muss NEU wie Wasser-Entwässerung-
Dusche-Möbel und und und

und so teuer bin ich nicht. Das meiste geht für
Material drauf.

Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Fahrzeug: DB L613D, Audi A6, Honda VTR1000F

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Dezember 2007, 21:00

Hallo Uwe,

suche auch noch einen Lackierer. Ich hab mir mal erlaubt, dir Bilder und Beschreibung zu meinem Lackierprojekt zu senden. Wenn du noch irgendwas brauchst um die Arbeit einschätzen zu können, lass es mich wissen.

Gruß,
Jens

Busumbauer Uwe

unregistriert

9

Dienstag, 11. Dezember 2007, 21:22

Die Mail habe ich gerade beantwortet.

10

Dienstag, 11. Dezember 2007, 22:22

Moin Uwe,
hab deine Seite verschlungen. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Projekt !! Richtig geile Sache. Mein Innenausbau ist auch soweit OK. Nur außen muß ich noch dran. Im Frühjahr.. Die Idee mit den Jalousien im Führerhaus werde ich kopieren ( wenn ich darf ?!)

Gruß aus der letzten Ecke von Nordrhein Westfahlen

Karsten

Busumbauer Uwe

unregistriert

11

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 00:00

Der einzige Nachteil bei den Jalousien,
die klappert bei der Fahrt. Aber man gewöhnt
sich recht schnell daran.

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 19:47



Hallo Uwe,habe mir auch grade ma deine Busbilder angeschaut &respekt den haste ja richtig gut wieder aufgebaut &klasse1 ,kaum zu glauben,wie der erst aus sah,echt supy,


in der Halle ist der lackiert ? nett schlecht , wie hast du die denn Staubfrei bekommen ?



ich wünsche dir noch viel spass mit deinem Bus




gruß,sitt




- Editiert von Sittinggun am 13.12.2007, 15:22 -
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers