Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. Februar 2003, 16:18

Bräuchte mal ein paar gute Tips zu folgendem Problem. Das Womodach muß neu lackiert werden.
1.wie muß der Untergund vorbereitet sein (Abschleifen manuell oder ablaugen)
2.welche Farbe soll am besten benutzt werden? Z.B heller Unterbodenschutz etc.
3.Lackieren oder streichen??
4.Womo ist mit Autolack/Metalliclack gespritzt, könnte man das auch Rollen zB. Zebramuster etc. Würde mich über Alternativen freuen. Viele Grüße Timo18-)

2

Dienstag, 18. Februar 2003, 17:01

Hallo Timo1,

[cite]Timo1 schrieb:[br]Bräuchte mal ein paar gute Tips zu folgendem Problem. Das Womodach muß neu lackiert werden.
1.wie muß der Untergund vorbereitet sein (Abschleifen manuell oder ablaugen)
[/cite]

IMHO ist ablaugen Mist.

- an-, abschleifen mit ca. 180er oder 220er Körnung (für auf\'m Dach ist dat ok, sonst liebr feiner)
- wenn du da irgendwo Rost hast, unbedingt richtig entfernen , schleifen, flexen wie auch immer, weg muß der Rost. Das Metall muß wirklich blank sein !!!!!!
- wenn du den Rost wech hast und kleine Löcher hast, nehme zum Füllen keinen Polyesterspachtel. Entweder mach Bleche drauf oder nimm Glasfaserspachtel der ist dichter und saugt keine Feuchtigkeit ;-)

[cite]
2.welche Farbe soll am besten benutzt werden? Z.B heller Unterbodenschutz etc.
[/cite]
Unterbodenschutz würde ich nicht nehmen. Der ist und bleibt rauh und somit IMHO dreckanziehend. Ich würde irgend ein helle, zu der anderen Lakierung passende Farbe nehmen. Hell, weil kühler im Sommer.

[cite]
3.Lackieren oder streichen??
[/cite]
Das ist IMHO ne Frage des Könnens und der Möglichkeiten, allerdings bekommst du beim Rollen und Streichen eine etwas dickere Farbschicht auf\'s Dach.

[cite]
4.Womo ist mit Autolack/Metalliclack gespritzt, könnte man das auch Rollen zB. Zebramuster etc. Würde mich über Alternativen freuen. Viele Grüße Timo18-)[/cite]

Metalliclacke lassen sich auf großen Flächen nur sehr, sehr schlecht rollen oder pinseln. Du wirst immer eine sehr starke Schattenbildung und Flecken haben. Lacke mit Hammerschlageffekt lassen sich einfacher verarbeiten, evtl ist das für dich ja auch eine Alternative ;-)


Gruß Fido

3

Dienstag, 18. Februar 2003, 17:42

Danke für die guten Ratschläge, noch eine Frage da ich neu bei euch bin, kann ich mit der Abkürzung IMHO noch nichts anfangen, wer macht mich schlauer???:=(

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: zur Zeit keins mehr

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Februar 2003, 18:00

IMHO In My Humble Opinion meiner unbedeutenden Meinung nach

Kommt aus Chat und Newsgroups, musste nicht unbedingt wissen hier 8-)

Gruss
Anke
Signatur von »Anke« Humor ist der Knopf, der verhindert, daß der Kragen platzt.
- Ringelnatz -

5

Dienstag, 18. Februar 2003, 18:56

[cite]Timo1 schrieb:[br]Danke für die guten Ratschläge, noch eine Frage da ich neu bei euch bin, kann ich mit der Abkürzung IMHO noch nichts anfangen, wer macht mich schlauer???:=([/cite]

Hi Timo,

sorry kommt eigentlich aus einer anderen Abteilung des Internets (USE_Net) und aus den alten Mailboxsystemen, wie z.B. dem Fido_Netz. Bin übrigenz nicht verwand und nicht verschwägert mit dem Fido.

Diese Abkürzungen stammen in der Regel noch aus Zeiten wo es diese Art der Foren, wie dieses hier noch nicht gab und wo Übertragungsraten von 1200bps (bits per second) traumhaft waren (Mensch waren das noch Zeiten *LOL*). Man hat damals einfach auf alles unnötige verzichtet und unendlich viele Abkürzungen und Emotions (Smilys) :-) erfunden.


Ich benutze hier unbewußt und ohne die Absicht damit jemanden verwirren zu wollen die Begriffe:

IMO \"in my opinion\" meiner Meinung nach / meines Erachtens

IMHO \"in my humble opinion\" = meiner unbedeutenden Meinung nach...

THX selten auch TNX für \"thanks\" = ein einfaches Danke

und sehr selten (eigentlich garnicht mehr)

NBD no big deal keine Ursache oder keine grosse Ursache...

jetzt sage ich immer \"nix zu DANKEN\"


Josch hat da vor Jahren mal eine recht umfangreiche Sammlung von gängigen Abkürzungen zusammengestellt. Kannst ja mal reinschauen Jabnet die Begriffe sind hier aber nicht wichtig, wie gesagt sie rutschen schon mal rauß.

Gruß Fido

Stefan O 302

unregistriert

6

Dienstag, 18. Februar 2003, 20:50

Hallo

mach das Dach unbedingt in heller Farbe wegen der Hitze !!

7

Dienstag, 18. Februar 2003, 21:15

[cite]Timo1 schrieb:[br].....kann ich mit der Abkürzung IMHO noch nichts anfangen, wer macht mich schlauer???:=([/cite]

Danke Timo, für diese Frage.;-) Genau das hab ich mich auch gefragt aber dank Anke und Fido bin ich jetzt auch auf dem Laufenden..8-)

Ist ja ein Wahnsinn, die ganze Abkürzungen %-/ Muß doch ein Vergnügen gewesen sein damit zu arbeiten.....so mit Kodebuch neben dem Rechenknecht 8_):=(:-O:-O

Grüße
Appi 8o), der froh ist ohne Kodebuch auszukommen...

Donald1964

unregistriert

8

Donnerstag, 13. März 2003, 18:34

Hallo also ich habe bei meinem 207er die alte Farbe auf dem Dach
nur angeschliffen und 2 mal mit Hammerit Farbe gerollt,sieht gut aus
und hält bombig.

9

Freitag, 14. März 2003, 14:29

Hallo Donald, Danke für den Tip. Mfg Timo1