Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 22. Januar 2008, 15:13

Hallo,

ich suche einen Adapter für den Abwasseranschluss/ablass an meinem Womo Knaus C 510.
Bisher habe ich keinen Händler gefunden, der mir helfen konnte. Angeblich handele es sich um einen nicht mehr gebräuchlichen Anschluß, für den es keinen Adapter mehr oder fast nicht mehr gibt. Ich kann mir dies gar nicht vorstellen. Von den Fahrzeugen laufen doch noch viele und so alt ist mein Womo nicht (Bj. 1999)
Ich füge mal ein Foto der Öffnung bei.





Vielleicht hat jemand eine Idee oder kann mir weiter helfen. Ich möchte \\\"die Brühe\\\" nicht einfach ablassen. Wie ich gelesen habe benötigt man i.d.R. einen Abwasserschlauch von ca. 3m.

Die Öffnung des Ablasses ist derzeit sehr groß. Ich möchte das alles auf ein kleineres Maß reduzieren, damit ich nicht einen so großen Schlauch mitschleppen muß.

2

Dienstag, 22. Januar 2008, 15:24

Hallo,

könnte das Valterrasystem sein mit 3" Abgang.

3

Dienstag, 22. Januar 2008, 15:31

Zitat

Original von liner
Hallo,

könnte das Valterrasystem sein mit 3" Abgang.


Danke für den Hinweis.
Da ich ein Newcomer bei Euch bin, kann ich mit dem System leider nichts anfangen.
Was heißt dies? Wo kann ich dazu nähere Infos oder Auskünfte bekommen?

Zunächst mal vielen Dank.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Januar 2008, 15:50

.....Fiamma hat das auch im Programm ;-)

Jepp ist ein 3" Anschluß &winke3
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

5

Dienstag, 22. Januar 2008, 15:52

http://www.usparts-store.de/shop/Wohnmobilzubehoer/Womo-Sanitaer-und-Kuechenbereich/Womo-Abwasserartikel:::1_132_160.html

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: Niesmann-Bischoff Flair 59

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Januar 2008, 15:52

Signatur von »spezii« Drei Bier gelten als Mahlzeit, da hat man aber noch keinen Schluck getrunken!

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Januar 2008, 16:36

Interessante Seite. der US-Parts Store. Vor allem ein Abwasserschieberegler 3,8cm auf der Mitte der Seite. Wenns nicht anders daneben stände, würde ich das Bild für eine Lichtmaschine halten 8-) :-O Und die wird mit Abwasser betrieben? Mhhh...

Andi

Tauchteddy

unregistriert

8

Dienstag, 22. Januar 2008, 16:43

Hm, die abwassergekühlte Lima finde ich nicht, ist doch aber genial. Da kann der Bauer beim Gülle ausbringen noch mit einer Hochleistungslima umweltfreundlichen Strom machen ...

9

Dienstag, 22. Januar 2008, 18:02

Hallo,

besten Dank für die vielen Hinweise.

Ich werde mich mit dem US-Parts Store in Verbindung setzen und versuchen den Valterra Abwasserschlauch
(Art.-Nr.: WOMO000011) für mein Womo zu bekommen. Ich hoffe, dass er passt.

1,50 m dürften ja wohl genügen !!??

Gibt es solche 3\" Verschlüsse eigentlich auch im Baumarkt?
Für normale Wasserschläuche bekommt man solche Bajonettverschlüsse. Ich kenne sie aber nur in kleineren Maßen.

10

Dienstag, 22. Januar 2008, 18:17

Zitat


1,50 m dürften ja wohl genügen !!??



Ich würde zum Längeren tendieren, denn 1,5m sind im "ausgezerrten" Zustand, bei 200%-Auszug brauchst Du schon 2 Arme, dann hat Du keine Hand mehr frei um den Hebel umzulegen. ;-)

Für diese Anschlüsse gibt es "selbstaufrichtende" Fäkal-u.Abwasserwagen, 47l mit Füllstopanzeige,
damit kann man sich überall behelfen.