Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 1. Februar 2008, 14:44

Haaalole,

hab mal wieder ne Frage:
Die Zusatzheizung in nem O'309 sitzt doch eigentlich hinten links in einem extra Unterflurkasten oder (?) (?) (?) (?) (?) (?) (?) (?) (?) (?)

Weil da geht auch ne Benzinleitung hin aber der Kasten ist leer, nischt aber auch wirklich nischt (naja, n'bissl Staub, Dreck, Rost,...) drin.
Ist es nun wirklich so, dass mir meine Zusatzheizung ausgebaut wurde 8-( 8-( 8-(
oder kann die noch wo anders sein??? Also irgendwo im Auto halt %-/

Bekomme demnächst von nem Patienten sein altes Auto geschenkt (Peugeot 205, Diesel, Bj. 86, km und Zustand keine Ahnung, hab die Karre noch nicht gesehen - bei Interesse einfach melden) ohne TÜV und so, aber mit einer Webasto Standheizung, könnte ich die evtl. dann einbauen, wenn die alte sich nicht wiederfindet???

Viele Grüße
Gunnar

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. Februar 2008, 15:41

Moim Guunar,

keine Ahnung wo sich die Standheizung versteckt hat, oder ob sie vielleicht Ausgang hat...

Aber denk bezüglich der Webasto dran, dass Standheizungen eingetragen werden müssen und dass alte Standheizungen alle 10 Jahre einen neuen Wärmetauscher benötigen (so ist jedenfalls mein Kenntnisstand). Oder ist die Websasto ne Wasserstandheizung, die das Kühlwasser warm macht? Dann ist sie zumindest für Camping ungeeignet weil sie zu viel Strom verbraucht.

Andi

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: Gärtner

Fahrzeug: Mercedes Benz 280 E/W123,Mercedes Benz L 508 D/35,Ford Fiesta 1,4 TDCI

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 1. Februar 2008, 17:57

Hallo Gunnar!
Siehst Du denn unter dem Wagen irgendwo ein Abgasrohr von der Heizung?
Also in der etwas weiteren Nachbarschaft hat sich jetzt auch einer ein O 309 Breitmaul zugelegt,
er hat seine Heizung wie bei mir auch hinten links im Unterflurstaukasten,wo auch das Abgasrohr
raus geht und unter dem Heck mündet.
Wenn in Deinem Wagen ne Heizung drin war/ist muss es ja auch zumindest einen Schalter oder eine
Vorwahluhr geben.
Die Heizung aus dem Peugeot kannst Du natürlich einbauen,brauchst dafür nur einen Extratank,da es ja
wohl eine Dieselheizung ist und Du einen Benziner hast.Und sie wird natürlich für den großen Wagen
etwas wenig Heizleistung haben!

Viele Grüße nach Mannheim!!! &winke3
Mausebär Uwe! ;-)

4

Freitag, 1. Februar 2008, 18:57

Hallo Gunnar,,
bei Gottleib sitzt die Standheizung ( Warmwasser ) in dem Kasten unter dem Fahrersitz
von außen über eine Klappe zugänglich.
Gruß
Bernd

strandläufer

unregistriert

5

Freitag, 1. Februar 2008, 19:41

moin gunnar
in meinem O309 saßen gleich 2 heizungen drin.jeweils rechts und links hinten in den unterflurkästen.vorne rechts u links an den amaturen sitzen noch die drehregler dafür.dieselleitung und elektrikleitungen gingen bei mir 2 nach hinten.du mußt mal schauen ob deine pumpe noch drin ist.sollte auf höhe des linken kasten sitzen am hauptträger innen.

kannst ja mal schauen,obwohl ich nicht weiß was dich das weiterbringt weil du ja keine heizung mehr drin hast.
aber egal...schauen schadet ja nicht

ich habe bei mir sogar eine klimaanlage gehabt.die saß vorne auf der rechten seite zwischen den träger kurz hinter der tür

gruß arne

gruß arne

6

Freitag, 1. Februar 2008, 20:08

@AndiP
es ist ne Wasserstandheizung, schade, nix für'n Bussl ;-(


@Mausebär
Also, vom normalen Tank geht ne Benzinleitung zu dem Kasten nach hinten und dort ist auch ein kleiner Kasten, evtl. Filter, Pumpe oder so was. Nach meinen Infos muss man bei dieser Standheizung einfach nur ein Vlies wechseln um sie auf Benzin laufen lassen zukönnen. Im Amaturenbrett ist ein Schalter, für den ich bis jetzt keine Zuordnung hatte, jetzt weiß ich was er macht, wenn er kann.
&winke2 Grüße zurück

@Mach1
Kein Kasten, keine Klappe, keine Heizung, nur ne Batterie 8-(

@strandläufer
vieleicht ist dieses kleine Kästchen ja die Pumpe???
Im rechten Kasten ist nur einsam und verlassen ein Wagenheber

Hier ist so'n Teil, wenn einer Interesse hat, einfach melden:
WEBASTO BBW/DBW 46
Weiß nur noch nicht, ob das Ding funktioniert, dafür ist eine Fernbediehnung dabei und ob die funktioniert weiß ich och nich.
Bei uns gäbs nur Streit, in welches Auto sie eingebaut werden sollte &box2

Danke für die Infos

Gunnar