Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Steinobst 407

unregistriert

1

Samstag, 2. Februar 2008, 09:27

Morgen zusammen!

Ich denke derzeit über das Ausbauen nach. Ich frage mich hauptsächlich, wie sehr es sich lohnt, meinen 407 zu isolieren.
Da er auf 3,5 t abgelastet ist, habe ich eine recht geringe Zuladung von ca. 700 kg vor (!) Ausbau.
Den Ausbau wollte ich recht spartanisch gestalten, aber so, daß er den schweizer Bestimmungen (ähnlich wie in D) entspricht.
Ich frage mich derzeit, was eine sinvolle Isolierung mit Trocellen wohl an zusätzlichem Gewicht mit sich bringt

Habt Ihr da Ahnungen/Schätzungen o. ä.?
Dann her damit!

Danke
LG
Steinobst407

Tauchteddy

unregistriert

2

Samstag, 2. Februar 2008, 09:47

Schau mal auf www.trocellen.com nach, da findest du sicher auch die technischen Daten. Ich glaube nicht, dass ich in meinem Setra viel mehr als 100Kg davon verbaut habe, bei einer Wohnraumlänge von 10m und einer Dicke von 5cm.

Steinobst 407

unregistriert

3

Samstag, 2. Februar 2008, 09:57

Na das geht ja.
Wäre im 6 m Düdo ca. 60 kg.

Deine Signatur ist super!

Hab auch einen:
Statt teurem Reinigungsbenzin verwende ich das eher günstige Reinigungsdiesel.

LG
Steinobst407

Tauchteddy

unregistriert

4

Samstag, 2. Februar 2008, 10:10

Ja, die ist auch gut. Vor allem gut gegen Schlüsselblumenduft ...

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 2. Februar 2008, 12:35

Ey TT, das hab ja noch gar nicht gesehen, das ist ja ein Tip für Frag Muddi %-)

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

Tauchteddy

unregistriert

6

Samstag, 2. Februar 2008, 12:51

@Telse
Probier' es aus, es funktioniert wirklich! Und hilft sogar bei Schlüsselblumenduft :-O