Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 8. Februar 2008, 18:30

Hallo,

die obere hintere Begrenzungsleuchte meines Knaus Traveller C510 funktioniert nicht.
Birne OK. Es kommt kein Strom in der Leuchte an.
Leider habe ich keinen Schalt- und Kabelverlegeplan und weiß deshalb nicht, wo das Kabel für diese obere Leuchte verlegt ist. Die Sicherungen im Handschuhfach habe ich kontrolliert. Kein defekt.

Ist die obere Leuchte evtl. mit der hinteren linken Schlussleuchte verbunden?
Nur ungern möchte ich die Plastikverkleidung entfernen (weiß auch nicht, wie es geht)um evtl. so an das Kabel zu kommen.

Wer kann mir da weiter helfen?

Martin O307

unregistriert

2

Sonntag, 10. Februar 2008, 15:47

Hallo Hans,
schraub doch mal von aussen das Glas ab und schau ob da an die Lampenfassug weitere Leitungen aufgesteckt sind. Dann wärst Du schonmal einen Schritt weiter.

3

Sonntag, 10. Februar 2008, 16:26

Hallo,

Fehler gefunden und repariert.
Habe ein provisorisches Massekabel von der hinteren Schlussleuchte außen nach oben gezogen. Dann brannte die Lampe.
Massekabel war gebrochen. Deshalb sprach beim Messen auch die Prüflampe nicht an.

Jetzt mußte ich doch einen Teil der oberen Plastikverkleidung abmachen um festzustellen, wo das Massekabel verläuft. Zum Glück war der Bruch gleich hinter dem Plastikzeugs, noch bevor das Kabel in der Womowand verschwand. Teil des Kabels erneuert und alles war OK.

Nochmals Dank für Eure Tipps !

Martin O307

unregistriert

4

Montag, 11. Februar 2008, 09:35

Vielleicht kaufst Du Dir mal ein Auto aus Metall!

Sorry war nicht bös gemeint, konnt ich mir nur gerade nicht verkneifen ;-)

5

Montag, 11. Februar 2008, 10:08

Zitat

Original von Martin O302
Vielleicht kaufst Du Dir mal ein Auto aus Metall!

Sorry war nicht bös gemeint, konnt ich mir nur gerade nicht verkneifen ;-)


No Problem, sicherlich hätte ich von der Karosse auch messen können. Solange ist aber das Kabel der Prüflampe nicht. Da ich sowieso das Gehäuse von der Schlussleuchte offen hatte, war es doch bequem von dort ein Kabel hochzuziehen. :-) Bin halt kein Spezi in solchen Sachen ;-( ;-(