Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Langsamfahrer

unregistriert

1

Sonntag, 17. Februar 2008, 17:16

Hilfe !! meine Toilette stinkt !! 8-(
Ich habe einen Festtank eingebaut und mit einem Entlüftungsschlauch versehen .
Die Toilette ist eine C 200.
Die Verbindung zwischen Toilette und Tank macht mir sorgen .
Vieleicht habt Ihr vorschläge oder Erfahrungen .
Also für jeden Tip bin ich Dankbar.
:-)
Lansamfahrer

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Februar 2008, 17:29

...naja, wenn Du uns nun noch sagst, wie Du Toilette und Tank verbunden hast,(Fotos?) könnten wir uns ja an Deinen Überlegungen beteiligen. ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Februar 2008, 18:31

SOG einbauen das ist eine toletenentlüftung mit ventilator der wen du den schieber öffnest die luft durch die tolettenschüssel ansaugt und über einen kohlefilter nach drausen blässt.habe bei mir so eine "SOG" eingebaut und bin seit jahren bestens zufrieden wen auch der preis etwas happich ist ,aber der kohlefilter kostete mich zuletzt 50euro.


rüdiger der auch weiter in womo essen kann wen die kinder wie üblich beim essen aufs klo müssen :-O
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Langsamfahrer

unregistriert

4

Sonntag, 17. Februar 2008, 20:46

Die Verbindung bestand zwischen Tank und Toilette durch einem einen Riffelschlauch .
Den Schlauch habe ich wie ein Sifon gebogen, damit das Wasser als Geruchverschluss
funktioniert nur Stinken tuts .
Den tank habe ich mit einem Waschmaschinenabwasserschlauch hoch bis zum Dach verbunden und dort einen Luftaustritt
gemacht. Ich mache Fotos und schick sie Euch 8-)

5

Sonntag, 17. Februar 2008, 21:05

Hallo,

ich würde spontan behaupten, dass der Kram nicht vollständig durch die "Biegung" kommt, und zudem was in den Riffeln hängen bleibt. Oder jagst Du im WoMo auch 6-10l Wasser für eine Spülung durch, die den ganzen Kram mit Karacho wegbefördert ?

Grüße, Dirk

6

Sonntag, 17. Februar 2008, 21:07

die C200 kenne ich nicht aber meine Thetford ist nur mit einem Moosgummi zum Tank abgedichtet.
Als Entlüftung zum Tank läuft ein 40er HT-Rohr übers Dach. Einen Geruchsverschluss habe ich nicht, würde auch nicht funktionieren, weil er sich während der Fahrt leerschaukeln würde.
Meine stank auch mal erbärmlich, da hatte sich Papier in die Schieberdichtung gesetzt.
Wielange hält der Wasserstand auf dem geschlossenen Schieber.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Februar 2008, 23:53

...die C200 ist eigentlich eine Casetten Toilette.

Also ich würde die Biegung weglassen, erstklassigen Schlauch in dem orijinol Durchmesser von der Toilette direkt in den Tank führen und eine SOG-lösung realisieren. Und wie Thomas schon schrieb, immer ein wenig Spülwasser auf dem Schieber stehen lassen. Das wirkt dann als Geruchsverschluß.
Falls Dir SOG zu teuer ist, geht auch eine normale Tankentlüftung über´s Dach ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Hamburg

Beruf: Maler

Fahrzeug: VW LT 31 Karmann DW Bj.91

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 18. Februar 2008, 07:56

aber der kohlefilter kostete mich zuletzt 50euro.


Moin!
Hat der Filter einen Goldrand?Ich bezahle 12 Euro für das Teil.

Gruss Andreas
Signatur von »Andreas« -wenn es Brüste oder Räder hat - wird es irgendwann Schwierigkeiten machen-

Langsamfahrer

unregistriert

9

Montag, 18. Februar 2008, 18:59

Hallo,
Super für die Tips.
Gibt es einen Schieber Elektrisch den man da unter basteln kann??
Dann hätte ich's

10

Montag, 18. Februar 2008, 19:12

Für Toilette oder Tank?
Für die Tank`s habe ich Pneumatische, habe ich auch schon elektrisch gesehen.
Für die Toilette halte ich es für wenig sinnvoll, weil sich oft etwas dazwischen setzen kann.