Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Februar 2008, 13:24

Hallo,

gestern Abend ist die Spannung auf 11,8V abgesunken, so dass der Kühlschrank aus ging, obwohl das Netzkabel eingesteckt ist. Warum laden die Ladegeräte nicht nach,
kann das ne Einstellung sein? Wenn ich den Netzstecker ziehe und wieder einstecke
tun die Ladegeräte 12+24V ihren Dienst. Am Tag werden durch Solar 12+24V geladen.

Tauchteddy

unregistriert

2

Mittwoch, 20. Februar 2008, 14:20

Ja, kann 'ne Einstellung sein.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Februar 2008, 13:10

welche ladegeräte hast du den verbaut ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

4

Freitag, 22. Februar 2008, 09:06

Ich weiss es nicht, ist alles in einer Elektroeinheit verbaut, schätze von Waeco, jedenfalls ist die Einheit von Crystop. Hat jedenfalls alle Kennlinien,Ladungsabschaltung vei 14,5V und Erhaltung (normalerweise) 13,7V.

5

Sonntag, 2. März 2008, 18:05

Wenn sich nach dem Ziehen und neu Einstecken das Ladegerät wieder einschaltet hört sich das nach einem defektem Relais in dem Elektro- block an. Es könnte sein das dieser das wieder Einschalten nicht mehr steuert. Vielleicht mal einige Verbraucher anschalten und Batteriespannung auf unter 10.8V bringen. Da müsste sich das Ladegerät wieder einschalten. Wenn des nicht einschaltet und es nur durch ziehen des Netzsteckers wieder tut, klemmt das Relais.

6

Dienstag, 4. März 2008, 17:01

Zitat

Original von j.kube
Wenn sich nach dem Ziehen und neu Einstecken das Ladegerät wieder einschaltet hört sich das nach einem defektem Relais in dem Elektro- block an.


Das könnte der Punkt sein, habe ich letztens schon irgenswo gelesen, dass ein "Anlaufrelais" nicht funktioniert. Würde auch erklären, warum über Solar weiterhin geladen wird.