Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 24. Februar 2008, 22:38

Hallo Leute
mein ampermeter im wohnmobil zeigt 17 volt und wenn ich licht anm,ache bricht alles zusamen aber die batterin sind voll

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 25. Februar 2008, 00:04

...ich wollte schon immer ein Ampéremeter haben, das Volt anzeigt.

Ist das zu verkaufen? :-O
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

3

Montag, 25. Februar 2008, 07:31

Ich habe keine Ahnung von Elektrik im Wohnmobil
Habe doch nur ein frage gestellt da ich das Wohnmobil mir neu angeschaft

4

Montag, 25. Februar 2008, 12:16

hallo wieber,

stell deine nachrichten besser in eine kategorie, wo sie reinpasst, dann bekommst du mehr antworten. du hast deine message unter "test" eingestellt, aber es ist ja kein test, oder?

zu deinem problem: was heisst, es bricht alles zusammen? die batterie auch? dan wäre sie kaputt. batterie mit 17 volt scheint mir allerdings auch komisch......was für ein messgerät hast du denn verwendet?

gruss zimbo!

nunmachabermal

unregistriert

5

Montag, 25. Februar 2008, 17:57

Ich gehe davon aus, dass dein Amperemeter ein Voltmeter ist und daher .......
Wo kommen die 17 Volt her????

Was hast du für ein Auto????

Gruß Nunmachmal

6

Montag, 25. Februar 2008, 18:04

Ich habe den Fehler gefunden
es war eine Sicherung defekt von der Solaranlage
ich fahre ein Fiat Ducato 1988
vielen dank für dein intresse

7

Montag, 25. Februar 2008, 18:07

habe den fehler gefunden
war eine sicherung von der solaranlage
vielen dank

nunmachabermal

unregistriert

8

Montag, 25. Februar 2008, 18:39

Zitat

Original von wieber
habe den fehler gefunden
war eine sicherung von der solaranlage
vielen dank


Is nich war, oder???????????????????????????????????????????

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 25. Februar 2008, 19:02

....

Zitat

Peter schrieb:...Ich gehe davon aus, dass dein Amperemeter ein Voltmeter ist und daher .......

Wo kommen die 17 Volt her???


Interessante Frage ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

10

Montag, 25. Februar 2008, 19:47

Zitat

Original von nunmachmal

Zitat

Original von wieber
habe den fehler gefunden
war eine sicherung von der solaranlage
vielen dank


Is nich war, oder???????????????????????????????????????????


habe keine Ahnung von elektrik
aber wenn ich 3 lampen anmache brennt die sicherung wieder durch
ich habe 3 Batterin im fahrzeug alle 3 sind zusammen angeschlossen
zu starten des motors habe ich noch eine unter der haube.bei den ganzen batterin blicke ich nicht mehr durch.

11

Montag, 25. Februar 2008, 19:52

die Bordbatterienen falsch angeklemmt,( in Reihe ),und eine Batterie iss defekt ??!! Logisch, das bei 17 Volt die Lampen durchknallen.......

12

Montag, 25. Februar 2008, 19:57

Zitat

Original von tilly
die Bordbatterienen falsch angeklemmt,( in Reihe ),und eine Batterie iss defekt ??!! Logisch, das bei 17 Volt die Lampen durchknallen.......

ist nicht ganz richtig denn die 3 batterin sind neu
1 batterie unterm sitz da ist die solaranlage angeschloßen
2 batterien sind im wohnmobil in reihe.

13

Montag, 25. Februar 2008, 20:00

Zitat

Original von wieber

Zitat

Original von tilly
die Bordbatterienen falsch angeklemmt,( in Reihe ),und eine Batterie iss defekt ??!! Logisch, das bei 17 Volt die Lampen durchknallen.......

ist nicht ganz richtig denn die 3 batterin sind neu
1 batterie unterm sitz da ist die solaranlage angeschloßen
2 batterien sind im wohnmobil in reihe.


In Reihe? Wußte gar nicht, dass es Ducatos mit 24V Elektrik gibt.
Schätze mal, die Dinger sollten parallel geschaltet sein, dann hat man 12 Volt und dir fliegen nicht wegen heftigen Überspannungen die Sicherungen weg.
Gruß
Hardy

14

Montag, 25. Februar 2008, 20:06

so viel weiß ich 24 volt sind es nicht
denn die sind angeschloßen plus an plus minus an minus
24 volt ist plus an minus als brücke

15

Montag, 25. Februar 2008, 20:38

wie auch immer, aber 17 Volt aus ner 12 Volt Batterie geht nicht !! Das iss schon mal klar. Da iss was falsch angeschlossen !!!Klemm einfach mal eine der beiden Batterien ab, und miss dann noch einmal !

16

Montag, 25. Februar 2008, 20:55

das mache morgen früh
vieleich hilfs

17

Dienstag, 26. Februar 2008, 00:32

Zitat

Original von wieber
so viel weiß ich 24 volt sind es nicht
denn die sind angeschloßen plus an plus minus an minus
24 volt ist plus an minus als brücke


Vielleicht sollte sich das mal jemand ansehen, der davon Ahnung hat, Du solltest besser die Finger von deiner Elektrik lassen, wenn Du so essentielle Sachen wie Ampère und Volt oder Reihen- und Parallelschaltungen verwechselst, nachher brennt dir dein Wagen noch ab!
Gruß
Hardy

18

Dienstag, 26. Februar 2008, 10:10

So ein Solarpanell kann ohne Last bei voller Sonneneinstrahlung schon mal 17 Volt bringen, wenn zB der Solarladeregler defekt ist.

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 26. Februar 2008, 10:53

Zitat

Original von Hardy
Vielleicht sollte sich das mal jemand ansehen, der davon Ahnung hat, Du solltest besser die Finger von deiner Elektrik lassen, wenn Du so essentielle Sachen wie Ampère und Volt oder Reihen- und Parallelschaltungen verwechselst, nachher brennt dir dein Wagen noch ab!


Das kann ich nur unterstützen!

20

Dienstag, 26. Februar 2008, 10:53

...wenn überhaupt ein Regler vorhanden ist. Meine Platten liefern glaub ich 17,3V.

Wieber, komm mal nach Maschen, ich schau mir das mal grob an, hab zwar nicht die Detailahnung
aber mit Multimeter u. Säureheber können wir mal durchmessen. Ich hatte jedenfalls schon neue B.
die defekt waren und wenn die über Wochen 17V bekommen, weiss ich nicht wielange die das überleben.
Ich schicke Dir Tel.Nr per PN