Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. April 2008, 23:33

hat einer wissen über simmeringe aus teflon,mir wurde gesagt das die besser sind und länger halten?
habe heute den, von der kurbelwelle ausgebaut!
mit der bezeichnung 65 /90/ 13/12,5
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. April 2008, 23:47

Hallo Rüdiger,

ich habe bisher nichts darüber gehört, würde mich aber auch interessieren. ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. April 2008, 11:42

hier mal ein paar infos zu den dichtungen!


http://www.k-e.de/ai/resources/a35f8101ccc.pdf

http://www.kwhag.com/kunemund-dichtungstechnik/

http://www.freudenberg-process-seals.de/pdf_produkte/D_Br/produktprogramm_FPS.pdf
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Schneckentreiber

unregistriert

4

Mittwoch, 2. April 2008, 15:39

Hallo Rüdiger,
soviel wie ich weiß werden die Teflondichtringe schon seit geraumer zeit beim om364a& 904la
eingesetzt der vorteil liegt auf der hand sie halten länger dicht ;-)
Laut einem Befreundetem Motortuner müßen Motoren die mit Vollsyntetischen Oel gefahren werden sollen mit den besagten Dichtungen ausgerüstet werden, da diese sich nicht durch die Aditive auflösen und bei 0W-60 oelen besser dichten, ich werde mal bei gelegenheit nachfragen wo man die bekommt....

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. April 2008, 09:30

der hersteller hat ihn nicht als standart in programm !müßte als sonderbestellung laufen und das ist mir zu teuer!!
michael habe jetzt den für die om 364a bestellt hoffe mal das du recht behältst.
mfg
rüdiger
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!