Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 26. April 2008, 13:34

Hallo Leute
Alötes Auto=öfter mal Probleme
Meine Wasserpumpe leckt und ein Kumpel---KFZ-Meister--- meint nun das ich mit Kühlerdicht ne Chance auf 2 Jahre Ruhe hätte. Das Leck ist genau im Lagerbereich---wo die Scheiben für Zahnriemen und Servo langlaufen. Hat da Kühlerdicht überhaupt ne Chance oder ist das nur verschwendetes Geld? Hat einer von euch nch ne fitte Wasserpumpe zum Verkauf?...
Liebe Grüße Seven

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 26. April 2008, 15:01

Hi Seven,

wenns am Simmering der Wapu sabbert, bekommst Du das mit Kühlerdicht nicht in den Griff.
Da empfehle ich , die Wapu zu überholen, oder eine Neue einzubauen.
;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. April 2008, 17:10

Also wenn der KFZ Meister das sagt könnte das möglicher Weise ja funktionieren. Er wird da Erfahrung haben. Du bist aber wohl dennoch skeptisch. Es wäre ja ein Versuch Wert. Kühlerdicht kostet etwa 10€. Wenn es wirklich klappt wäre es ja schön. Vorstellen kann ich es mir allerdings nicht. 8-)

Viel Glück
Pit

nunmachabermal

unregistriert

4

Samstag, 26. April 2008, 19:02

Wie hat der Meister das geprüft? Wenn die Pumpe am Simmerring undicht wird, kündigt sich in 98% aller Fälle ein Lagerschaden mit anschließendem Ausfall der Wasserpumpe an. Ich verstehe deinen Kumpel und dich nicht.
Wenn dein Kumpel KFZ-Meister ist, warum fragst du dann hier im Forum nach? Taust du ihm nicht?
Ich würde ihm nicht trauen! Wechsle die Pumpe und fahre mir ruhigem Gewissen!

Gruß Nunmachmal

PS: Der Titel der Antwort wurde mir so vorgegeben.

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 26. April 2008, 19:27

Moin ! Moin ! Kühlerdicht heisst Kühlerdicht,weil es macht den Kühler dicht!Nach meinen Erfahrungen aber nicht am Leck,sondern das Netz verschleimt.Habe das Zeugs einmal bei meiner Flosse probiert mit dem Erfolg,das ich das System tagelang spülen musste und den Heizungswärmetauscher wechseln,da die Heizleistung gegen Null tendierte.Sämtliche Wandungen des Systems waren mit einer schleimartigen Schicht bedeckt,die den Wärmeübergang stark behinderte.Also schliesse ich mich meinen Vorrednern an:WaPu erneuern! MfG Volker

6

Sonntag, 27. April 2008, 09:32

Moin,

eine Neue kostet 99 Euro.

7

Sonntag, 27. April 2008, 15:11

Danke...Mache mich morgen dran. Gibt es da ne Alternative zu Benz um günstiger dran zu kommen.Klar...wenn sie wirklich 99 kostet gehts ja..werd ich morgen früh sehen...Liebe Grüße Seven

8

Sonntag, 27. April 2008, 23:27

Zitat

Original von seven
Danke...Mache mich morgen dran. Gibt es da ne Alternative zu Benz um günstiger dran zu kommen.Klar...wenn sie wirklich 99 kostet gehts ja..werd ich morgen früh sehen...Liebe Grüße Seven


Das ist schon die Alternative. ;-)

Frag bei nem Landmaschinenbetrieb, die Pumpen werden ja auch im Unimog und MT-Track eingebaut, ich würde aber trotzdem auch bei Daimler fragen.