Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. Mai 2008, 01:23

Nen Kühlschran und Herd hab ich, aber leider keinen Backofen. So einen kleinen Einbaubackofen in der Größe das man ne Pizza reinschieben kann fehlt mir noch. Das ganze, klar mit Gasanschluß.

Ich hab mir die ganzen Zubehörshops mal angesehn und bin von den Preisen fast umgefallen, so ab 400 Euro aufwärts (dafür kann ich ja lange Pizza essen gehen im Restaurant bis sich sowas lohnt..).

Mal die Frage an euch, habt ihr Backöfen drin die mit Gas laufen, kennt ihr Quellen wo man sowas günstig kriegt?

Ich hab mir schon gedacht nen alten Gasofen, den man aus der Zeitung meist geschenkt bekommt umzubauen. Also komplett ins Wohnmobil (Platz wäre genug). Die Frage hier geht sowas das man den dann mit Propangas betreiben kann? Hat hier jemand Erfahrung mit?

2

Dienstag, 13. Mai 2008, 07:09

Hallo
ich habe noch einen
in der grösse eines 17" Monitors
Verbrennungsgase gehn nach oben raus
Anschluss wie Truma Heizung

oder aber

einen Küppersbusch Herd
in der grösse eines normalen Herdes
oben mit drei Flammen
in der Mitte mit einem normal grossen Backofen
und unten mit einer Heizung mit Walzenlüfter
also 3 Geräte in einem !!!!

:-O

qwer37@gmx.net
Signatur von »qwer« Wenn mein Handy mir morgens sagt wer ich bin läuft etwas ganz gewaltig schief

3

Dienstag, 13. Mai 2008, 09:34

Zitat

Original von qwer
Hallo
ich habe noch einen
in der grösse eines 17" Monitors
Verbrennungsgase gehn nach oben raus
Anschluss wie Truma Heizung

oder aber

einen Küppersbusch Herd
in der grösse eines normalen Herdes
oben mit drei Flammen
in der Mitte mit einem normal grossen Backofen
und unten mit einer Heizung mit Walzenlüfter
also 3 Geräte in einem !!!!

:-O

qwer37@gmx.net

Also ich hab einen für ca. 100 euro erseigert, da passt etwa eine A3 Pizza rein. Die Abwärme geht einfach über gitter vorne in den Innenraum. Sicher nicht ideal aber völlig ausreichend. Beim Kocher hast du ja auch kein "Kamin" und der Backofen läauft ja nicht stunden.

4

Dienstag, 13. Mai 2008, 10:19

Zitat

Original von DEADY
Beim Kocher hast du ja auch kein "Kamin" und der Backofen läauft ja nicht stunden.


Doch bei uns heisst das Dunstabzugshaube bei euch glaub ich Esse oder so...... :-O

ich meinte aber die Ableitung der Abgase die beim Verbrennen des Gases entstehen :-O

ich hoffe Deady die leitest du nicht auch bei deinem 100 Euro Ebay Dingens in den Innenraum :-O
- Editiert von qwer am 13.05.2008, 10:35 -
Signatur von »qwer« Wenn mein Handy mir morgens sagt wer ich bin läuft etwas ganz gewaltig schief

5

Dienstag, 13. Mai 2008, 12:46

Zitat

Original von qwer

Zitat

Original von DEADY
Beim Kocher hast du ja auch kein "Kamin" und der Backofen läauft ja nicht stunden.


Doch bei uns heisst das Dunstabzugshaube bei euch glaub ich Esse oder so...... :-O

ich meinte aber die Ableitung der Abgase die beim Verbrennen des Gases entstehen :-O

ich hoffe Deady die leitest du nicht auch bei deinem 100 Euro Ebay Dingens in den Innenraum :-O
- Editiert von qwer am 13.05.2008, 10:35 -


Ja was ich sagen will, beim gaskocher brauchts ja auch kein Kamin wie bei der Heizung...
Nein Dunstabzug habe ich nicht, ichhabe eine Dachluke und ein Fenster ;-)

6

Mittwoch, 21. Januar 2009, 14:41

Aber nunja einige Hundert Euro ausgeben nur um nen Backofen zu haben wo man mal ab und zu ne Aldi Pizza reinschieben kann, ich weiß ja nicht..

Ein stinknormaler Gasbackofen müßte man doch eigentlich umbauen können auf Propangas, andere Düsen und fertig ist die Maus. Alte Gasofen will kaum wer noch haben und gibts meist gegen Abholung kostenlos. Und so einen eben in die Küche des WoMo einbauen, an sowas dachte ich.

Ist halt die Frage wegen des Umbaus auf Propangas und die anderen Düsen. Hat jemand sowas schon mal gemacht oder Ahnung davon?

7

Mittwoch, 21. Januar 2009, 15:06

Hallo Dirk,

wir haben in Italien unseren Gasherd immer mit Propangas in der Wohnung betrieben, war/ist dort ganz normal (auch die Gasflaschenschlepperei in den 5. Stock).
Irgendwann hatten wir dann mal ne Whg. mit Stadtgas und ein Gasmensch hat einfach irgendeine Schraube gedreht und dann lief der Herd wieder einwandfrei.

Sollte also wirklich kein Problem sein, nur die richtige Schraube und Einstellung dieser finden ;-)

Viele Grüße
Gunnar

Wohnort: Oranienburg

Fahrzeug: 711 D, CBR 1000F

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Januar 2009, 15:22

Zitat

Original von -Dirk-
Aber nunja einige Hundert Euro ausgeben nur um nen Backofen zu haben wo man mal ab und zu ne Aldi Pizza reinschieben kann, ich weiß ja nicht..

Ein stinknormaler Gasbackofen müßte man doch eigentlich umbauen können auf Propangas, andere Düsen und fertig ist die Maus. Alte Gasofen will kaum wer noch haben und gibts meist gegen Abholung kostenlos. Und so einen eben in die Küche des WoMo einbauen, an sowas dachte ich.

Ist halt die Frage wegen des Umbaus auf Propangas und die anderen Düsen. Hat jemand sowas schon mal gemacht oder Ahnung davon?


Ich hab mir billig nen gebrauchten Gasofen abgeholt. Hatte vorher telefoniert mit dem Besitzer ob die Umrüstdüsen dabei sind und nach einigem Suchen hat er se dann auch gefunden. Die sind in aller Regel beim Kauf des Ofens dabei und weil se keiner braucht, verschwinden se inner Versenkung.
Die Düsen nachzukaufen ist relativ teuer und meist auch nur bei relativ neuen, die alten gibts meist gar nich mehr.
Zumindest wechselste dann die Düsen aus drehst nen Schräubchen ( weiß jetz nich mehr wie das heißt ) so wie in der Anleitung beschrieben und dann funktioniert das.
War halt ne relativ billige Lösung. Bei Ebuy hatten se ja auch regelmäßig welche drinne die schon auf Propan umgerüstet waren, aber die Preise waren immer jenseits von gut und böse.
Signatur von »Locke711« Mal verliert man, und mal gewinnen die anderen ;-)

9

Mittwoch, 21. Januar 2009, 15:29

Ich dachte mir schon das sowas unproblematisch gehen muß, Danke für eure Postings.

10

Mittwoch, 21. Januar 2009, 15:49

von meinem SMEV geht ein Schornstein nach oben.

gruss
thomas

Lasterlaube

unregistriert

11

Mittwoch, 21. Januar 2009, 16:35

hi dirk,
vielleicht hilft dir ja auch der thread weiter:
click

habe mir das Teil gekauft, ist zwar nicht riesig aber funzt gut:
Aufsetzbackofen

viele grüsse,
jürgen

12

Donnerstag, 22. Januar 2009, 17:16

Hi lasterhaube,
diese runden "Backöfen" da aus den Links mögen ja ganz praktisch sein (beim zelten vielleicht), aber ich habe nen WoMo, also Platz drin. So ein umgebauter Gasherd paßt da schon rein, mit an die Gaspulle angeschlossen und fertig. Außerdem kriegste in diese runden "Backöfen" schlecht ne Pizza reingeschoben ;-)

Lasterlaube

unregistriert

13

Donnerstag, 22. Januar 2009, 21:00

Zitat

Original von -Dirk-
... Außerdem kriegste in diese runden "Backöfen" schlecht ne Pizza reingeschoben ;-)


aber in den aufsetzbackofen den ich dir als zweites verlinkt hab ;-)
hätte auch platz für einen herd aber ich nutz den lieber anders, wenns alternativen gibt.
mag es eben nicht so eng im meppel :-)

K.Oelsch

unregistriert

14

Freitag, 23. Januar 2009, 08:31

moin...

mein mitbewohner hat sich für nen küppersbusch neue düsen bestellt(irgendwo ausm netz),kosten: knapp 100 euronen :O
mein gasherd stand zufällig am straßenrand, ist mir auch nur aufgefallen weil n druckminderer dranhing...
auto geholt, eingeladen zwei dosen fettlöser drauf, toll
lustig ist: der hat hinten zwei anschlüsse, einen für flasche, einen für stadtgas...
ist n primus, als den preis im laden gesehen hab, schlackerten mir die ohren
weitere erfahrungen mit gasherden: vom selberumbauen die finger lassen, also düsen zulöten/kleben und n kleinerer
druckminderer klappt auch nicht (stadtgas hat 20mbar) flaschengas hat ne andere konsistenz(anscheinend)
auf jeden fall haben meine früheren selbstumbauversuche kein erfolgserlebnis gebracht, ausser horrender gasverbrauch rußende flammen und schwarze pizza
allerdings nehm ich den alten ofen gern mal zum bremsen ausbacken

mfg daniel