Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bastelheino

unregistriert

1

Donnerstag, 29. Mai 2008, 21:12

moin moin,
der alte holzplattenboden is raus, jetzt soll ein neuer rein.
welches material eignet sich hierfür am besten.

danke
8-) sanny

rockn`roll

2

Donnerstag, 29. Mai 2008, 21:31

hallo sanny,

ich würde siebdruckplatten empfehlen. sind wasserfest und es gibt alle möglichen größen und stärken.

edit: kurzbeschreibung siebdruckplatte

noch´n edit: Handel in der Nähe

Grüße, Robert.



- Editiert von Rob am 29.05.2008, 21:36 -
- Editiert von Rob am 29.05.2008, 21:40 -
Signatur von »Rob« bus-community.de

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Mai 2008, 23:04

siebdruck sind die richtigen!
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

4

Freitag, 30. Mai 2008, 05:03

bei der Firma Passvogel in Hamburg gibts z zt für 50 euro ganze Platten
( bitte nicht alle aufkaufen brauche auch noch welche )

;-)
Signatur von »qwer« Wenn mein Handy mir morgens sagt wer ich bin läuft etwas ganz gewaltig schief

regentrude

unregistriert

5

Dienstag, 3. Juni 2008, 14:55

Zitat

Original von wohnmobil407H
siebdruck sind die richtigen!

8-( Na toll, ich hab im allerleihrauh als Boden wasserfest-verleimtes, beschichtetes Sperrholz verlegt.. und seit 2006 ca. 3x Wasserschaden gehabt...
&aufkopp Fahr ich jetzt ein Schimmelmobil?

Wohnort: Jaderberg

Fahrzeug: MB 307 Variomobil

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Juni 2008, 15:06

Hallo Magda!? Nimm es gelassen,.....dein Auto lebt jedenfalls. Als wir vor 3 jahren unseren Urmel entkernt haben, hätte er eigentlich hopsen müssen( Käfer u. co ). Letzten Winter hatten wir ne Maus drin. Urmel lebt also auch. In diesem Sinne.....Gruß aus Jaderberg Frank

bastelheino

unregistriert

7

Dienstag, 3. Juni 2008, 23:02

vielen dank meine lieben freaks für die infos und links.
welche stärke würdet ihr mir empfehlen im 407er zuverbauen. das fahrzeug soll wieder zum wohnmobil werden.

gruß
sanny 8-)
rock`n roll
- Editiert von bastelheino am 06.06.2008, 20:44 -