Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

strandläufer

unregistriert

1

Samstag, 23. August 2008, 03:43

da fahr ich so nachts von dänemark nach hause und prompt fängt es an zu regnen.ist ja nicht weiter schlimm denke ich und schalte den wischer ein.da blitzt es unten an den sicherungen(im dunkeln gut sichtbar.ich denke mist was jetzt los?wischermotor geht aber.ein paar minuten später(der regen hatte sich grade richtig fett gemacht)blitzt es wieder und der wischer bleibt stehen.ich also im blindflug nach jagel zum autohof die sicherungen checken.aber nichts.alle sind heil.
was soll das denn jetzt?hat der motor seinen geist aufgegeben?ich denke mal.will auch nicht mehr anlaufen der gute wischermotor.
also ich glaub ich brauche einen neuen...oder hat jemanfd einen tip für mich?

lg
arne

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 23. August 2008, 08:47

Moin Moin ! Nimm die Sicherungen raus und reinige die Löcher der Zungen (geht gut mit Bohrer in Bohrmaschine)vorsichtig (Löcher nicht zuweit aufbohren).Zungen nachbiegen,NEUE!! Sicherungen einsetzen---fettich !Mit Sicherheit Kontaktschwierigkeiten der Sicherungen an den Zungen. Zur Sicherheit noch Kabelanschlüsse am Sicherungskasten checken. MfG Volker

strandläufer

unregistriert

3

Samstag, 23. August 2008, 09:56

moin volker
das hört sich gut an.werde ich nachher gleich mal machen wenn ich in die halle fahr.
wenn der bus nicht so breit wäre würde ich mir ja einen helm aufsetzen und den kopf aus dem fenster halten um besser sehen zu können :-O :-O :-O
danke für die info

lg
arne

Feuerbär

unregistriert

4

Samstag, 23. August 2008, 15:26

Wenn die Sicherungen fetzen, liegt das wohl eher daran das der Motor zuviel Strom zieht.....!

Angefangen mit neuen Wischerblättern auf einer polierten Scheibe bis hin zu gefetteten Gestänge der Scheibenwischerantriebe und nicht vergessen die Zahnräder der Antriebsübersetzung vom Motor können da wohl deutlich nachhaltigere ergebnisse bringen.....

Hab selbst schon alles neu aufgebaut..... wegen gefetzter Sicherungen....

gruß Rolf....!

strandläufer

unregistriert

5

Samstag, 23. August 2008, 16:26

@volker
danke für den tip.hab gemacht wie du geschrieben hast.nun funzt es wieder

@feuerbär
auch dir danke für den tip.falls fehler nochmal auftaucht werde ich nach deinen anweisungen vorgehen

lg
arne

Feuerbär

unregistriert

6

Samstag, 23. August 2008, 21:10

Warn ja keine Anweisungen ....! hoffe nicht das ich das so geschrieben habe und wenn... tschulligung war echt nich so gemeint.... :-) :-) :-)

strandläufer

unregistriert

7

Samstag, 23. August 2008, 22:17

hab ich mich falsch ausgedrückt?
sorry (?)