Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Odi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: MB 308D Postkögel

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 4. Oktober 2008, 20:12

Hallo,
Ich baue gerade meinen Postkögel aus und habe ne Truma E2400 nagelneu verbaut. Gestern wollte ich alle Geräte testen, nur leider tut meine Heizung nicht. Folgendes Problem:
Die Ventilation läuft, aber sobald ich auf Heizung stelle kommt sofort die rote Störungs-LED. Grün und Rot leuchtet dann auf dem Drehschalter. Gas müsste sie bekommen, alle Hähne sind offen und die anderen Geräte (Kühli und Herd) laufen.
Gasmangel ist es wohl auch nicht; habe alle anderen Geräte ausgemacht und sie springt nicht an.
Zu niedrige Spannung ist es wohl auch nicht; Batterie liefert aktuell 12,8V und habe heute noch außen 220V angehängt, war dann bei 13,7V und sie tut auch nicht.
Bei mir höre ich keinerlei Zündung oder Öffnen eines Magnetventils wie in anderen Beiträgen beschrieben. Die Ventilation startet für ne Sekunde und dann geht alles aus und auf Störung. Gelaufen ist sie bisher noch nie.
Meine einzige Idee ist, dass vielleicht noch ein paar Metallspäne in der Leitung waren, könnte das ein Grund sein? Oder fällt euch noch was anderes ein? Ansonsten muss ich wohl bis Montag aufn Truma Kundendienst warten. Ach ja aufm Kamin ist keine Abdeckung drauf...

Danke schon mal für eure Anregungen
Signatur von »Odi« Vom Postbus zum Wohnmobil - odimobil.de

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. Oktober 2008, 20:27

Moin,
diese Heizungen mögen es nicht wenn sie zu wenig Spannung bekommen.
Das gleiche Problem habe ich wenn ich andere Verbraucher zuschalte. Ich habe wohl zu wenig Querschnitt verbaut. Schließe die doch mal direkt ohne Umwege über andere Geräte und Verkabelung an die Batterie, So kannst du ggf. schon mal die Stromversorgung ausschließen.
Grüße Herbert

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Oktober 2008, 20:58

moin
die heizungen verkabel ich standartmäsig mit 2,5mm2 auch wen da nur so minikabel als anschlus aus dem steuer gerät kommen. der verlust bei 1,5mm2 ist schon nicht ohne je nach dem wie weit der weg ist.
direkt von der batterie ist da auch imma am besten dan können die anderen verbraucher nicht den saft klauen in der zuleitung zur heizung.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Odi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: MB 308D Postkögel

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Oktober 2008, 09:38

Ich hab nur 2,5 qmm Kabel verbaut und momentan ist an der Leitung nur die Heizung. Leitungslänge dürften ca. 6m sein; Leider springt sie ja auch nicht an, wenn ich die Außenstromversorgung anschließe. 13,7V sollten ja wohl wirklich reichen. Irgendwie glaube ich, dass es was anderes ist!?!
Die Ventilation geht ja oder tut sie das immer bei niedriger Spannung. Ich höre ja auch kein Ventil oder ein Zünden...
Signatur von »Odi« Vom Postbus zum Wohnmobil - odimobil.de

Wohnort: Land Brandenburg

Fahrzeug: viel zu viele Fahrzeuge

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Oktober 2008, 10:50

Moin.....

Der " Kamin " ist frei ?

Gruß der Ener
Signatur von »Ener« „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es der böse Nachbar nicht will.“

  • »Odi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: MB 308D Postkögel

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Oktober 2008, 11:51

Zitat

Original von Ener
Moin.....

Der " Kamin " ist frei ?

Gruß der Ener


ja ist offen bzw. ich kann ihn gar nicht zu machen :-)
Signatur von »Odi« Vom Postbus zum Wohnmobil - odimobil.de

Wohnort: Oldersbek

Fahrzeug: MB 307 mit Mabu-Koffer und H / T3

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Oktober 2008, 12:26

Moin,
hatte vergleicbares Problem. Grund war, dass der Zuluft- und oder Abgasschlauch zum Kamin nicht richtig montiert war. Heizung ging (glücklicherweise) sofort auf Störung. Erinnere mich daran, dass besonders die Montage des inneren Schlauches zum Kamin durchaus etwas fummelig war, weil die Schelle nur schwer richtig anzuziehen war. Vielleicht hilft das.
Gruß, Michael

  • »Odi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: MB 308D Postkögel

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Oktober 2008, 22:34

Zitat

Original von buspainter
Moin,
hatte vergleicbares Problem. Grund war, dass der Zuluft- und oder Abgasschlauch zum Kamin nicht richtig montiert war. Heizung ging (glücklicherweise) sofort auf Störung. Erinnere mich daran, dass besonders die Montage des inneren Schlauches zum Kamin durchaus etwas fummelig war, weil die Schelle nur schwer richtig anzuziehen war. Vielleicht hilft das.
Gruß, Michael


Jetzt hats mich doch nochmal gepackt und ich bin mit der Lampe raus und hab den Abgaskamin einfach mal an der Heizung abgeschraubt. Rohre waren aber scheinbar beide gut fest; leider tut sie es noch immer nicht, aber danke für den Tipp
Morgen früh werd ich mal den Truma Kundendienst nerven ;-(
Signatur von »Odi« Vom Postbus zum Wohnmobil - odimobil.de

  • »Odi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: MB 308D Postkögel

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 6. Oktober 2008, 10:15

So ich habe jetzt mit Truma telefoniert und der Techniker war der Meinung, dass es die Elektronik ist.
Ich habe jetzt die Steuereinheit eigeschickt und hoffe mal, dass der Fehler damit behoben wird.
Signatur von »Odi« Vom Postbus zum Wohnmobil - odimobil.de