Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 10. Oktober 2008, 10:35

Moin,
da gibt es noch einen Multifunktionsvorschlag :-O

Im übrigen finde ich die Eimer Tüten Notlösung nicht so schlecht,
denn die eigene Duftnote läßt sich ja noch ganz gut ertragen 8-) :-O
Gruß Gert

[img]http://southwind.busfreaks.de/galerie/thumb.php?gallery=.&image=Klo.jpg[/img]
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 10. Oktober 2008, 11:01

....hhhhhm, eigentlich ist das so zum erst hochklappen ja unpraktisch. :-O :-O :-O
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

23

Samstag, 11. Oktober 2008, 00:48

Um nochmal auf die holländische Variante zurückzukommen







Bilder sind leider etwas dunkel weil ich sie mit der Filkamera ohne Blitz gemacht habe

1. Bild
Klo von außen
2. Bild
Deckel hoch Deckel von Eimer abziehen
und Loßschei...

3. Eimer mit dicht verschlossenen Deckel entsorgen


Man kann auch öfter reinmachen und dann entsorgen

Tauchteddy

unregistriert

24

Samstag, 11. Oktober 2008, 14:50

Zitat

Original von Urban
3. Eimer mit dicht verschlossenen Deckel entsorgen
Wenn man immer den ganzen Eimer entsorgt, ist das nicht billig, oder?

25

Samstag, 11. Oktober 2008, 17:24

Zitat

Original von nunmachmal
Feines Loch in die Tüte und das mit der Trennung klappt perfekt. ...

Gruß Nunmachmal


Oder einen Zweiteimer davorstellen , wie bei der Mülltrennung. :-O :-O
Dann aber gut zielen!!!
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

26

Samstag, 11. Oktober 2008, 22:31

Ein sooo ernstes Thema einfach zu zersabbeln Tss Tss :-O

nunmachabermal

unregistriert

27

Sonntag, 12. Oktober 2008, 17:54

Zitat

Original von Urban
Ein sooo ernstes Thema einfach zu zersabbeln Tss Tss :-O


Wer, wo....?

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 12. Oktober 2008, 18:02

Zitat

Original von Bobby
....hhhhhm, eigentlich ist das so zum erst hochklappen ja unpraktisch. :-O :-O :-O

Moin Bobby,
wie "klappt" das denn bei Dir Zuhause (?) :-O
und tschüß und wech
gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 12. Oktober 2008, 19:28

...naja Gert, ich dachte... Wenn man so auf´m Fahrersitz ....während der Fahrt ...und dann kann man ja nicht erst aufstehn... Wenns pressiert... Verstehste dennich ;-)


*unwech* &ohschreck
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 12. Oktober 2008, 19:34

Moin Bobby,
doch ich versteh schon, nur wie willste denn während der Fahrt die Büx runter bekommen ohne den Allerwertesten anzuheben :-O
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 12. Oktober 2008, 19:35

...ach du Sch...e, habbich ja ganich drann jedacht :-O :-O :-O
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

neugiermausi

unregistriert

32

Sonntag, 12. Oktober 2008, 20:36

Hi Gunnar,

also wir haben z.B. auch nur n kleines PortaPotti für Notfälle(Kinder)..hm..

eigentlich isses ja egal, ob ich n Eimer ausleeren muss, oder das Klo.. (?) oder?

Und Tüten sind wahrscheinlich auch nicht weniger Aufwand..

lg Elke

33

Montag, 5. April 2010, 01:26

Hallo Urban!

Also ich muss sagen, ich finde die holländische Variante absolut genial (für den Bus 8-) ) und habe mich für diese entschieden ;-)

Bin mal gesurft und habe möglichst genau dieses Teil auf Deinen Fotos versucht in einem Online-Shop zu finden.In D kann man diese Toiletten ab 49,- unter der Warenbezeichnung `CARYSAN Gartentoilette Camping Toilette`beziehen.

Finde das besser als alles andere, zumal wenn der Deckel vom Eimer tatsächlich luftdicht und die ganze Geschichte somit geruchsfrei ist, nachdem die Tüte (würde ich natürlich in jedem Fall reinmachen :-O ) und der Deckel verschlossen sind.

Ich würde noch 10 kg stark (geruchs) bindendes Katzenstreu mitnehmen und vor jedem WC-Gang eine handvoll in den Eimer (Tüte) werfen.Super finde ich, dass man hier jedes Toilettenpapier benutzen kann, sogar dickes feuchtes WC-Papier, da die Tüte ja eh im Restmüll entsorgt wird ;-)

Also danke für den tollen Tipp!


LG Caro

Zitat

Original von Urban
Um nochmal auf die holländische Variante zurückzukommen







Bilder sind leider etwas dunkel weil ich sie mit der Filkamera ohne Blitz gemacht habe

1. Bild
Klo von außen
2. Bild
Deckel hoch Deckel von Eimer abziehen
und Loßschei...

3. Eimer mit dicht verschlossenen Deckel entsorgen


Man kann auch öfter reinmachen und dann entsorgen

34

Montag, 5. April 2010, 07:54

Moin,

wenn Du am Meer in den Eimer gemacht hast und in 2500m Höhe den Deckel öffnest, fliegt Dir Dein eigener Scheiß um die Ohren. ;-)

35

Montag, 5. April 2010, 16:19

Hi Stefan!

Zitat

Original von Stefan
Moin,

wenn Du am Meer in den Eimer gemacht hast und in 2500m Höhe den Deckel öffnest, fliegt Dir Dein eigener Scheiß um die Ohren. ;-)


danke für den Hinweis :-O aber für alles, was man `dort` verrichtet, würde ich doch das stille Örtchen im Bus bevorzugen *gg (duschen ist aber auch open air vollkommen okay ;-) ).


LG Caro

36

Montag, 5. April 2010, 19:10

Moin,

einfach in Deine Toilette eine Plastiktüte rein stecken und nach dem "Geschäft" zuknoten und in einen verschließbaren Eimer stecken und bei nächster Gelegenheit entsorgen, das funktioniert bestens und kostet wenige Cent. ;-)

37

Montag, 5. April 2010, 20:02

Wenn man möchte, kann man auch eine kleine Menge Sanitärflüssigkeit...green...also auch Umweltverträglich mit einfüllen...damit werden aufkommende Gerüche eleminiert und man kann auch mal eine etwas längere Zeit überbrücken.

38

Montag, 5. April 2010, 21:34

Zitat

Original von Urban
Wenn man möchte, kann man auch eine kleine Menge Sanitärflüssigkeit...green...also auch Umweltverträglich mit einfüllen...damit werden aufkommende Gerüche eleminiert und man kann auch mal eine etwas längere Zeit überbrücken.


u.a. hier zu beziehen ;-)

Sehr effektive Sanitärflüssigkeit, nach ökologischen Gesichtspunkten hergestellt.

nordtruck

unregistriert

39

Montag, 5. April 2010, 23:13

auch wenn dieser trööt alt ist........... :-O

warum nimmt ihr(allgemein)nicht nen spaten mit,und ...... in den wald??
falls kein wald da.korken rein,und auf wald warten!

finde die diskusion bißchen entfremdend,im zeitalter moderner hygenie......


oder anderes gesagt:wo ist der unterschied zwischen in papierkorb an stassenrand ....,oder in die tüte und dann diese dorthinein???

40

Dienstag, 6. April 2010, 00:55

Hi nordtruck!

Kann ja nur für mich sprechen, aber ich bin in solchen Angelegenheiten schon allein als dreifache Hundehalterin relativ `schmerzfrei` *g 8-)

(bin ständig bis an die Zähne mit Kackbeuteln bewaffnet^^ und kann gar nicht mehr zählen, wieviele Hundekackhäufchen ich täglich einsammle und im Restmüll entsorge; oder im Garten einsammle, da würde es mir persönlich auch absolut nix ausmachen, meine eigene Tüte zu entsorgen ;-) ).

Okay, im ernst... irgendwie muss man sich halt seine drei bis sieben Gedanken machen, wie man das Problem mit der Notdurft handhabt... ^^

Ich werde durch die Pampa gurken und keine CP anfahren, und `ne Toilette zu benutzen, auf der schon hunderte Leutz vor mir waren, darauf habe ich auch keine Lust (ist *bäh* :-O ).

Meine eigene Kloake durch die Gegend zu chauffieren, scheidet für mich ebenfalls aus (sei es in einem WC mit Abwasserbehälter oder Kloake in einem separaten Tank, aber sorry, mit `sowas` möcht` ich jedenfalls echt nicht durch die Gegend schippern... *gg).

Bleiben ja eigentlich keine oder kaum gangbare Alternativen... is` ja nun mal nix mit abziehen und ab in die Kanalisation...


Zitat

Original von nordtruck
warum nimmt ihr(allgemein)nicht nen spaten mit,und ...... in den wald??
falls kein wald da.korken rein,und auf wald warten!


Wäre mir zu unbequem, und trockenes und feuchtes Toilettenpapier muss ich dann ja eh in einer Tüte im Restmüll entsorgen, dann kann ich auch gleich alles komplett entsorgen (siehe Hundehäufchen).Und vielleicht ist auch gerad` kein Wald weit und breit, und falls einer in der Nähe ist... wer hat nachts z.B. Lust, sich in den Wald zu hocken (also ich nicht) *gg :-O


Zitat

Original von nordtruck
finde die diskusion bißchen entfremdend,im zeitalter moderner hygenie......


Körperhygiene kann man mit der `holländischen Variante` ^^ genauso handhaben wie zu Hause auch, Wasser ist ja da (Dusche), und man kann auch feuchtes Toilettenpapier benutzen (das kann man wohl bei Porta Potti & Co nicht).Und ich glaube, ein Bidet haben die wenigsten im Womo ;-)

Ich finde es in jedem Fall grundsätzlich hygienischer `nen Beutel zu entsorgen, als seine Kloake durch die Gegend zu kutschieren... (das wäre mir schon unangenehm, wenn es bloss meine eigene ist!)

Zitat

Original von nordtruckoder anderes gesagt:wo ist der unterschied zwischen in papierkorb an stassenrand ....,oder in die tüte und dann diese dorthinein???


Na, wenn man Dir diese Frage beantworten muss... teste doch mal den Unterschied! :-O 8-) ;-)


Dat is` mein Senf dazu^^

LG Caro