Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. März 2003, 11:03

Eilig! Ich suche für folgende AHK die Einbauanleitung (leihweise, fürn TÜV):
Westfalia Werke Wiedenbrück
Typ 314 052
Herst.-jahr 1976
Prüfz. (Wellen~) F3078
zGg. des Fz. 8oookg
für Kfz. gem. Anbauanw.; Stützlast Kupplungskopf 50 kg
geprüft für 2000 kg Anhängelast

Habe versucht über die Fa. dranzukommen - probierts aus was passiert, wenn man bei google \"westfalia wiedenbrück\" eingibt... Schlechtes Management, echt!
Wer eine hat, oder einen kennt der eine hat, oder wer weiß wie man drankommt, bitte melden! Faxkopie reicht sagt der TÜVknecht.
Danke!

Wanderdüne

unregistriert

2

Donnerstag, 27. März 2003, 11:48

Westfalia tut sich etwas schwer mit dem Internet.

Ruf doch einfach an und verlang die Einbauanleitung

05242/9070

oder die Internetseite:

www.westfalia-automotive.de

Wanderdüne

unregistriert

3

Donnerstag, 27. März 2003, 11:51

Ist das eine AHK für einen Opel?

Es gibt auf der Westfalia Seite Einbauanleitungen, abba

314 052 d e
314 052 nl e
314 052 d f
Musst Du halt schauen, welche für Dich die richtige ist.
- Editiert von Wanderdüne am 27.03.2003, 11:57 -

4

Donnerstag, 27. März 2003, 12:34

einfach bei westfalia automotive anrufen und die schicken dir kostenlos pe fax die anbeuanleitung einschl. dem tüvgutachten.... nummer steht ja schon oben.

ist das ne zweigeteilte kupplung ? also bock und kugelkopf einzeln ?

gruss, michael

CB-Globetrotter

unregistriert

5

Donnerstag, 27. März 2003, 21:20

[cite]Suse schrieb:[br]Eilig! Ich suche für folgende AHK die Einbauanleitung (leihweise, fürn TÜV):

zGg. des Fz. 8oookg
[/cite]
[cite]Wanderdüne schrieb:[br]Ist das eine AHK für einen Opel?

[/cite]
Ein Opel mit 8000kg. Nee Helmut das packt nicht mal der Blitz:=(:=(
Gruß Jörg

6

Donnerstag, 27. März 2003, 21:24

Danke für die Tipps!:-o

7

Donnerstag, 27. März 2003, 21:26

Oh shit, das war von mir...
also: DANKE FÜR DIE TIPPS!%-/