Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

samvado

unregistriert

1

Freitag, 17. Oktober 2008, 10:57

Hallo ihr Lieben,

nachdem ja nun leider das Busfans Forum dicht ist wende ich mich hilfesuchend an euch. ich habe in meinem tollen neuen LT40 Bus eine Trumatic, leider steht nix weiter drauf und sie ist so verbaut dass ich kein typenschild sehen kann. sie ist braun, und hat oben links einen drehknopf von 0 - 10. Einschalten funktioniert durch drehen, drücken, gedrückt halten, loslassen. sie ist wohl original und wäre dann aus 1995. weiss jemand welche trumatic das ist?

die steuerung geschieht über zwei wandschalter mit drehknöpfen von 1-5 - sind das thermostatschalter? und wieso zwei? und was bedeuten sie symbole auf dem wechselschalter (am selben gehäuse): A, kreis, liegender halbmond. ?

lieben dank für etwaige erklärungen.

-sam

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. Oktober 2008, 11:12

Tach Sam,

Das hört sich nach einer Truma S-Heizung an. Und wenn die zwei Gebläse hat, dann ists ne S5002. Und wenn die Gebläse sich immer einschalten wenn du die Heizung links am Drehknopf anschaltest ists ne S5002K.

Mit dem Drehknopf schaltest du den Brenner und die Brennerleistung an, mit den beiden Drehknöpfen schaltest du die Gebläse zu Luftverteilung an. Mit den Einstellern 1-5 stellst du die Drahzahl der Gebläse ein, bei "A" wird die Drehzahl in Abhängigkeit von der Lufttemp. oder Raumtemp. geregelt. Liegender Halbmond ist eher eine "0" für abgeschaltet, oder?

Andi

Lasterlaube

unregistriert

3

Freitag, 17. Oktober 2008, 16:49

Hi Sam,
schau einfach auf der Website von Truma, dort sind fast alle Heizungen mit Foto verzeichnet. Und die Bedienungsanleitung gibts gratis dazu ;-)
Gruss, Jürgen

samvado

unregistriert

4

Freitag, 17. Oktober 2008, 18:13

Zitat

Original von Lasterlaube
Hi Sam,
schau einfach auf der Website von Truma, dort sind fast alle Heizungen mit Foto verzeichnet. Und die Bedienungsanleitung gibts gratis dazu ;-)
Gruss, Jürgen



super, danke ihr beiden, es ist ne S 3002 und die anleitung konnte ich downloaden.

der liegende halbmond ist übrigends bei genauer betrachtung ein schwach->stark symbol und dient wohl der stufenlosen gebläseregelung.