Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. April 2003, 07:47

Seit einem halben Jahr habe ich als Zweitfahrzeug ein Ford Galaxy mit zusätzlich eingebauten Rückfahrwarnern von Waeco.
Ursprünglich war es für meine Frau in der engen Tiefgarage gedacht und muß jetzt feststellen, dass dieses Gerät auch mir zusagt.Neben akustischem ist auch ein optischer Warner vorhanden, der über Leuchtdioden anzeigt welcher Sensor anspricht. Jetzt hab ich so zurück überlegt, wie oft bin ich beim Bus ausgestiegen und war mir nicht sicher ob hinter mir ein Hindernis ist,das ich mit den Spiegeln allein nicht sehe. Oder wie weit bin ich wirklich vom Hindernis entfernt.
Wenn ich ganz ehrlich bin, hats da auch schon mal teuere Schrammen gegeben, obwohl ich fast immer sicher war, das passt.
Selbst nach 18Jahren und 350\'Km hat man beim Einparken immer ein seltsammes Gefühl.
Wer von euch hat in seiner Kiste einen Rückfahrwarner oder noch besser Kamera?

Stefan O 302

unregistriert

2

Mittwoch, 2. April 2003, 08:09

ich hab ne Kamera, die ist immer noch billiger wie ein Schaden, und man kann ganz exakt einparken !! Und das Motorrad kann ich während der Fahrt auch mal überprüfen. Und wenn ich dann tatsächlich mal überhole und bin dann nach ner 1/2 Stunde am LKW vorbei kann ich schauen wann ich rüber kann. Den man verschätzt isch schon mal bei 10.5 mtr. Bei Bedarf kurz melden bzw hier anschauen kostet für Busfreaks 189,90 frei Haus
8o)8o)

3

Mittwoch, 2. April 2003, 09:25

ich kann dir auch nur zu der kamera von stefan raten, hab schon seit einer ewigkeit sensoren dran und die sind einfach mist, denn unsere busse ziehen hinten so viel dreck hoch, dass die dinger andauernd nicht funktionieren. jetzt habe ich die kamera von stefan dran und muss sagen, dass ich damit um einiges zufriedener bin. leg lieber nen paar euros drauf. in diesem fall macht es wirklich sinn.

gruss, michael

4

Mittwoch, 2. April 2003, 10:31

Habe mir vor ein paar Wochen die Rückfahrsensoren von Conrad hinten auf meinen LT geklebt (39 €). Ich trau mich jetzt in viel kleinere Parklücken rein. Die Leuchtdioden im Blick und den Piepser im Ohr kann ich jetzt auf 10 cm exakt navigieren. Vorher verschwand das Auto hinter mir irgendwann aus den Rückspiegeln und dann war Abstand raten angesagt.

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden.

mfg

Lichti

MB608Treiber

unregistriert

5

Mittwoch, 2. April 2003, 11:55

Hallo Stefan,

ich wäre an der Kamera interessiert, bitte nur noch eine Frage. In der Anleitung steht, ....Monitor springt an wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist.... Kann man das überbrücken und dauernd sehen?

Wo kann ich bestellen?

Gruß Jörn

Stefan O 302

unregistriert

6

Mittwoch, 2. April 2003, 12:57

[cite]MB608Treiber schrieb:[br]Hallo Stefan,

ich wäre an der Kamera interessiert, bitte nur noch eine Frage. In der Anleitung steht, ....Monitor springt an wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist.... Kann man das überbrücken und dauernd sehen?

Wo kann ich bestellen?

Gruß Jörn[/cite]

Klar kannst du immer schauen , mußte halt in den Rückwärtsgang schalten
:-|:-|:-|:-|:-|:-|:-|:-|:-|:-|:-|
Ne ernst : wenn du in den Rückwartsgang schaltetest geht sie automatisch an, wenn du sonst was schauen willst hat der Monitor einen Hauptschalter zum Einschalten dann siehste immer hinten raus . Bstellung hier posten. ich müßte nur noch wissen ob Normalbild oder auf dem Kopf stehend für Montage oben..

Wohnort: Niestetal bei Kassel

Fahrzeug: LT Bj. 88 Selbstgebaut

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. April 2003, 19:58

Bstellung hier posten. ich müßte nur noch wissen ob Normalbild oder auf dem Kopf stehend für Montage oben..[/cite]

Heh 0-302 gedrehtes Bild is mein Patent (Na gut kann auch jeder haben, Hauptsache es ist ein Busfreak.

Zuerst hatte ich nur die Rückfahrwarner, is besser als nix, man bemerkt allerdings keine Poller oder gespannte Ketten (meine Ersatzradabdeckung kann davon Geschichten schreiben).
Nu habe ich die Kamera von Stefan (0-302), ein Super Teil, gutes Bild ( kommt leider etwas langsam auf Touren ) aber eine klasse Angelegenheit, kann ich nur weiterempfehlen 8-)8-):=-

8

Mittwoch, 2. April 2003, 21:41

Hallo Stefan.
Erfaßt die Kamera auch umherstreunende Marder?
Wie viele Bildquellen kann man da anschließen? Kann man damit auch fern sehen? Soll es ja auch geben. Hat die Ton?
Danke...Monte.

Stefan O 302

unregistriert

9

Mittwoch, 2. April 2003, 22:19

[cite]monte schrieb:[br]Hallo Stefan.
Erfaßt die Kamera auch umherstreunende Marder?
Wie viele Bildquellen kann man da anschließen? Kann man damit auch fern sehen? Soll es ja auch geben. Hat die Ton?
Danke...Monte.[/cite]

Hi Monte

kurz und bündig :

Ja, wenn sie an ist
Insgesamt 2
Nein, kein AV Eingang ist auch nur b/w
Ja , sie hat eine Sprech- Tonverbindung von hinten nach vorne


und alle Lampen wieder aus ....


:-o:-o:-o

MB608Treiber

unregistriert

10

Donnerstag, 3. April 2003, 14:00

Hallo Stefan,

das dauernd in den Rückwärtsgang schalten ist mir zu lästig. Der Monitor soll ja von ungeheurer Quali sein, ich werde wohl ab Einbau einfach nur noch Rückwärts fahren, von der Geschwindigkeit kein Unterschied :-O
Was heiß posten? Bei mir wird Posten groß geschrieben und bedeutet soviel wie Stelle, also eine nähere Bezeichnung eines Arbeitsplatzes. ;-)
Ich möchte sie auf meinem 608D über der Hecktür mittig plazieren, damit ich mich während der Rückwärtsfahrt nicht auch noch im Sitz mit dem Kopf nach unten hinsetzen muß, bitte ich das Bild auf den gewünschten Einbauort abzustimmen!
Also, ick will seh haben, wie nu weider?

Gruß Jörn

[hr]

Stefan O 302

unregistriert

11

Freitag, 4. April 2003, 09:45

Hallo Jörn

Ich muss nur wissen :
Steht der Monitor auf dem Armaturenbrett oder wird er am Dach (Alkoven ect) befestigt !!!

MB608Treiber

unregistriert

12

Freitag, 4. April 2003, 12:36

Ah ja, auch ich verstehe langsaaaahhmm.

Eine berechtigte Frage, ich werde heute nachsehen und Dir dann am WE die Antwort geben. Mein 608 ist gerade in der Werkstatt, kleine Durchsicht für großes Geld :D . Wir fahren am 13.04.03 nach bella Italia, meinste bis dahin kannste dat Ding noch versenden wenn ich Montag gleich überweise oder bar einzahle oder was weiß ich mache? Ich kann Dir die Kohle auch bringen, bist ja nicht so weit weg, glaube ich.
Zur Not rufe ich dich am WE an, im Profil steht ja die Nummer

Gruß Jörn

Stefan O 302

unregistriert

13

Freitag, 4. April 2003, 15:07

Logo reicht das.... Die Rechnung liegt bei. Bei Busfreaks gibt es bei mir keine Vorauskasse, überweisen wenn angekommen reicht.

Wohnort: Reutlingen

Fahrzeug: MB 508D

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 4. April 2003, 19:29

Bastellösung als Alternative!
Die Anlage von Stefan ist sicher top und der Preis stimmt auch! will ich absolut nicht meckern!
Habe mir vor zwei Jahren ne Billigversion gebastelt, die bis heute einwandfrei funktioniert (große Hitze - tiefste Kälte). Kameramodul + kleiner SW Fernseher(mitAV-Anschluss!) + Kleinteile für zusammen 90 EUR. Das Kameramodul hab ich in ein 4kant-Rohr gepackt (abesägter Tischfuß) vorne kleine Plexischeibe eingeklebt, Rückseite mit PVC (Vesperbrettchen) verschlossen. Über nacht in Wassereimer gehängt - absolut dicht. Am Fernseher hab ich nur die Ablenkeinheit umgepolt fürs Spiegelbild. Eingeschaltet wird auch automatisch Rückwärtsgang oder manuell über Zusatzschalter (mit Diode! da sonst auch Rückfahrscheinwerfer angeht!) Alles in allem ein halber Tag Arbeit. Fernsehgucken geht auch noch - die Leut laufen halt von links ins Bild statt von rechts.
Für Details einfach mailen!

Grüßle aus Reutlingen

Matthias:-)
Signatur von »dicker dapper« man muß leben wie man denkt - sonst denkt man bald wie man lebt
(Albert Schweitzer)

chicko1

unregistriert

15

Freitag, 4. April 2003, 21:06

Ich hab da auch noch was,ich bin zu 95 %ständig mit der Familie unterwegs und wenns mal eng wird mache ich folgendes,ich schicke alle raus und dann müssen sie mich einweisen,klappt auch :D:D:D:D:D
Mit einparken habe ich noch nie Probleme gehappt,bin auch viel Geschäftlich mit großen Fahrzeugen unterwegs.
paar mal vor und zurück,dann passt es schon.:-P:-P
Aber ich gebe euch auch ein wenig Recht,mit Camera gehts besser.Wers braucht(?)(?)(?)(?)
MFG chicko

Stefan O 302

unregistriert

16

Samstag, 5. April 2003, 00:35

es gibt mir einfach Sicherheit, wenn ich die Family rausschicke und übersehe eines meiner Kids ..... na ja das versaut einem etwas den Urlaub...Also lieber Familie drin und Camera an, allerdings ist hinten bei mir auch 10.5 mtr weit weg.

17

Samstag, 5. April 2003, 16:32

Tja,
auch ich kann nur zur Kamera raten. Ich hab meine allerdings über den Zigaettenanzünder angeschlossen und hab sie meist auch beim fahren an. Es ist einfach ein größeres Sicherheitsgefühl, wenn man auch währedn der Fahrt sihet, was hinten am Wagen so läuft. Ich hatte mein Set damals bei Conrad gekauft muß aber sagen, das es für den Busfreaks-Special-Preis bei Stefan einfach unschlagbar ist.Ich habe noch die Möglichkeit, eine zweite Kamera anzuschließen, was ich vorrausichtlich auch bald machen werde, und zwar rechts mittig, weil ich keine Lust habe, irgendwann mal beim Rechtsabbiegen einen Radfahrer oder Fußgänger umzufahren.
Also, ich kann uneingeschränkt zur Kamera raten (!):-O

Elpresley

unregistriert

18

Samstag, 5. April 2003, 16:41

Jetzt hab ich den Beitrag doch glatt wieder als Gast geschrieben 8o)8o)
Schon mist , wenn man vergisst, sich einzuloggen %-/

Gruß
der Münchner Stephan

MB608Treiber

unregistriert

19

Samstag, 5. April 2003, 19:51

Bestellung an Deine Email Anschrift ist raus!

Gruß Jörn

chicko1

unregistriert

20

Samstag, 5. April 2003, 20:22

An O-302
Haste schon recht,bei deiner Länge tät ich auch zu einer Camera tendieren,aber ich habe gute 4 meter weniger als du und das macht sich schon bemerkbar.
Bis jetzt habe ich immer Glück gehabt,bin da reingekommen wo ich wollte und wenn nicht,wurde eine größere Lücke gesucht.
Wenn ich mal genug übrig habe,vieleicht überlege ich es mir auch noch einmal.

Gruß chicko