Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »EddiAustria« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wels (A)

Fahrzeug: L508DG/35

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Januar 2009, 13:36

hallo leute,

hat hier jemand zufällig ein paar muttern rumliegen, die auf die schrauben der sicherheitsgurt-befestigung passen. Tipps zu bezugsquellen sind auch gut.

Scheint ein 7/16 zoll-feingewinde zu sein, dass im einzelhandel sehr schwer erhältlich ist. hab es bisher bei zwei gutsortierten schraubenhändlern versucht und auch bei daimler. keiner hatte die gesuchten muttern.

Alternativ wollte ich eine M11 schraube besorgen nur gibts die anscheinend garnicht, sonder nur M10 oder M12 und die distanzhülse für die verschraubung des gurt-umlenkbügels ist für die 7/16 zoll schraube (ca. 11,1mm) ausgelegt.

...hätte gerne schon meine gurtnachrüstung für die hinteren reihen abgeschlossen, jetzt fehlen nur noch diese blöden muttern.

lg, erwin
Signatur von »EddiAustria« wofür DG beim 508er steht fragt ihr?? ... bei mir für Disc-Gebremst :)

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2009, 14:35

Moin Erwin, Schrauben und auch Einschweißmuttern solltest du im gut sortierten Autozubehörhandel kriegen. Alternativ nimm ne M12er Schraube und Mutter mit 8.8 Festigkeit.

Sonst findest die Schrauben auch zB hier und Muttern zB da

Bei der Mutter mußt du aber noch ein stabiles Blech hinterlegen, nur Mutter am Fahrzeugblech, das ist zu schwach. Aber das weißt du bestimmt selbst.

Gruß aus Westfalen
Andi

  • »EddiAustria« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wels (A)

Fahrzeug: L508DG/35

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Januar 2009, 15:38

@AndiP
danke Andi, die verlinkte mutter ist GENAU das was ich suche, ..aber du hast recht, sollte eigentlich auch beim autozubehör erhältlich sein. werde es nochmal lokal versuchen und sonst die 12,90 versand auf mich nehmen.
bezügl. deines hinweises wegen der unterlage beim verschrauben hab ich keine probleme, da ich gurtböcke geschweißt habe und an den ankerpunkten extra dickes material verwendet habe. M12 für die gurtmontage geht nicht, da die zum umlenkbügel des gurtes (der teil auf schulterhöhe) gehörende hülse für M12 zu klein ist. da gehen nur 11mm durch. Die hülse ist aber nötig, damit der umlenkbügel drehbar bleibt.

mich würde nebenher mal interessieren, warum für die gurtbefestigung so exotische schrauben verwendet werden, interessanterweise aber von fast allen fahrzeugherstellern wiederum die selben exoten.
Signatur von »EddiAustria« wofür DG beim 508er steht fragt ihr?? ... bei mir für Disc-Gebremst :)

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Januar 2009, 15:45

Ich schätz mal wegen der Sicherheitsrelevanz. Man will halt vermeiden, dass irgendwelche Wald und Wiesen-Schrauber da irgendwelche Wald und Wiesen-Schrauben reindrehen. Mit den Spezialschrauben erreicht man, dass nur passendes (und meist neuwertiges / zugfestes) Material zum Einsatz kommt.

Nachdem alle Hersteller dieselben Gewinde benutzen, würde ich tippen, dass das sogar in einer EN/DIN - Norm vorgeschrieben ist.

LG Christian

  • »EddiAustria« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wels (A)

Fahrzeug: L508DG/35

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Januar 2009, 17:21

so, nun hab ich dir muttern doch noch lokal hier bei einem händler für fahrzeugaustattung bekommen.
Signatur von »EddiAustria« wofür DG beim 508er steht fragt ihr?? ... bei mir für Disc-Gebremst :)

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 10. Januar 2009, 16:06

&klasse1 freut micht. Viel Erfolg.