Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Survivor

unregistriert

1

Dienstag, 8. April 2003, 18:57

Hi Leute, mein 207 D ist nur spärlich ausgebaut. Hinten ist für Sonnen- und Sicht-
schutz schon gesorgt, doch vorne klemme ich meistens im \"Stand-Betrieb\" eine Isomatte
hinter die Frontscheibe. Da dies aber auf Dauer keine Lösung ist, wollte ich dort mal Gardinen anbringen. Entweder durch das \"Abtrennen\" des Fahrerhauses vom hinteren Bereich, oder aber direkt hinter der Frontscheibe. Was meint ihr?

2

Dienstag, 8. April 2003, 19:14

Meine Gardinen sind hinter der Frontscheibe und an den Seitenscheiben an normalen Leisten angebracht.Da ich aber vorwiegend in heiße Länder fahre wollte ich mir jetzt mal etwas Alubeschichtetes anschaffen.Ich hatte schon mal im Seitenbereich Alurollos,die ganz gut die Hitze abhielten.Gardine zwischen Fahrerhaus und Wohnbereich ist auch OK,aber dann die Wertsachen mit nach hinten nehmen.:-o

chicko1

unregistriert

3

Dienstag, 8. April 2003, 19:20

Wir hatten mehrere Gardinen.Zwei riesengroße,wodurch das Fahrerhaus \"abgetrennt \"wurde,je eine für die vorderen Seitenscheiben und zwei für die Frontscheibe.Im ersten Urlaub hatten wir die zwei großen Gardinen,aber irgentwie waren die immer Weg und auch der Platz für den ganzen Kleinkram(Jacken,Schuhe etc.)fehlte.
Wir haben jetzt nur noch die an der Frontscheibe und den Seitenscheiben.Außerdem haben wir vorne einen drehbaren Sitz,den man jetzt auch mitnutzen kann.

Gruß Chicko

Survivor

unregistriert

4

Dienstag, 8. April 2003, 19:21

Danke MB.

Bedeutet das, dass Du vorne eine Durchgehende Leiste hast, wo die Gardinen umgenäht sind?
Die Gardinen für die Türen, wo verschwinden die? Werden die nach hinten geschoben,
oder nach vorne zu den anderen?

(Hoffe mein Fragen führen jetzt nicht zu weit!!)

Survivor

unregistriert

5

Dienstag, 8. April 2003, 19:24

Danke chicko!

6

Dienstag, 8. April 2003, 19:50

Ja genau,eine durchlaufende Leiste und die Seitengardinen werden entweder nach hinten über die Sitze hinter dem Fahrersitz ,oder auf der anderen Seite mit einem Band zusammengehalten.:-o
Es sind 2 Gardinen ,die sich in der Mitte der Frontscheibe treffen.
- Editiert von mb am 08.04.2003, 19:53 -

Survivor

unregistriert

7

Dienstag, 8. April 2003, 20:56

Danke mb!

Stefan O 302

unregistriert

8

Dienstag, 8. April 2003, 21:29

Lasse etwas Luft zwischen Scheibe und Vorhang wegen des Schwitzwassers, sonst haste nasse Gardinen. :-O:-O

Feuerbär

unregistriert

9

Dienstag, 8. April 2003, 21:51

Und noch ein Tip.....

wenn Du in der Nähe ein Schrottplatz kennst auf dem auch LKW stehen kommst du günstig an Gardinen ran mit allem was Du brauchst....

Schiene, Rädchen , Ösen und Haken...

:T

Armin (TÜ)

unregistriert

10

Dienstag, 8. April 2003, 22:12

Hallo Survivor

Wir haben einfach drei Stofflappen mit diversen Druckknöpfen oben und unten an den Scheiben (Scheibenrahmen:D) befestigt. Das hat den Vorteil, daß die Vorhänge knapp hinter der Scheibe hängen und Du keinen Platz verlierst und sie sind immer schön gespannt. Du hast allerdings zwei - drei Minuten zu tun bis Du die Hütte zu hast.

Viele Grüße

Armin

MB608Treiber

unregistriert

11

Mittwoch, 9. April 2003, 11:09

Hier ist meine Gardinenpredigt :D

Wir haben an unserem 608er eine Gardine an der Frontscheibe, von beiden Seiten zuziehend, in der Mitte treffend, wie MB und eine 2te um den Fahrerraum abzuteilen.

Warum? Es ist schon ein erheblicher Unterschied bei kaltem Wetter mit 2 Gardinen ausgerüstet zu sein. Die Wärme hält sich besser.
Außerdem kann man auf der Fahrt schneller schlafen gehen und es sieht nicht so
\"Camperhaft\" aus wenn man mal irgendwo steht!

So, dat war es watt der Pastor sagen wöllt!

Grüße aus Heidelberg

Jörn

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. April 2003, 12:56

Ich habe an der Frontscheibe keine Gardine..
Habe aber eine dünne, klein faltbare Isomatte (200x120) auf Scheibenmaß zerschnitten umgenäht und mit Sugern von REIMO versehen.
Die Matte ist Alubedampft.

mfg
Michael%-/
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

fernweh60

unregistriert

13

Mittwoch, 9. April 2003, 21:00

Hotzenplotz hat natürlich Gardinen an Front und Seitenscheiben, so wie es sich für so ein Auto gehört. Dafür aber keine Fahrerhaustüren!
Und das habe ich sehr schätzen gelern. Ruckzuck ist zugezogen,
die Hitze hat es schwerer reinzukommen, potentielle Interessenten (Langfinger) haben es schwerer etwas auszuspähen, und keiner sieht, wenn man mit der Freundin knutscht.8o)8o)8o)
Naja ist ja schon nach 20:00 Uhr.:-O:-O:-O
Gruß,
Stefan