Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. April 2003, 19:22

Hallo, wer kennt sich aus mit Wandkamin für Truma E Heizung.
Habe voll funktionsfähige 2300 von Truma, aber der Wandkamin kommt mir
etwas spanisch vor.
Die Schellen vom Abgasrohr sind an zwei Stiften an der Heizung, sowie auch am
Wandauslass fixiert.
Die Schellen sind ganz zusammengedreht, aber trotzdem ist noch etwas Luft zwischen
Abgasrohr und Anschluss.
Darüber kommt ja noch das Überrohr, aber ist das so normal.
Gruss Bison.

Survivor

unregistriert

2

Dienstag, 8. April 2003, 19:27

Habe nur Erfahrung mit Truma S:
Wenn die Rohre richtig sitzen, d.h. fest eingestekt sind müsste das eigentlich in Ordnung sein.

Doch verlass Dich besser nicht auf mich!

3

Dienstag, 8. April 2003, 19:41

Nützt dir eine Einbauanleitung von einer SL5002 was?Könnte ich dir rüberfaxen.

4

Dienstag, 8. April 2003, 20:13

[cite]Survivor schrieb:[br]Habe nur Erfahrung mit Truma S:
Wenn die Rohre richtig sitzen, d.h. fest eingestekt sind müsste das eigentlich in Ordnung sein.
Doch verlass Dich besser nicht auf mich![/cite]

Die Anleitung nutzt nicht viel, da die E-Typen einen anderen Kamin haben. Zwar ähnlich - aber anders.
Truma schickt Dir sowas aber direkt zu, wenn Du freundlich genug anmailst
:-):-)

Fred

Stefan O 302

unregistriert

5

Dienstag, 8. April 2003, 21:25

Würde ne Einbauanleitung von einer E 4000 weiterhelfen. Die habe ich nämlich.

Silberpfeil

unregistriert

6

Mittwoch, 9. April 2003, 09:07

Auf dem abgas Rohr muß noch roter Dichtungs Gummi sein !sonst ist das nicht Dicht !

Truma Fachmann aus Bayern ! Grüße &ritzn1

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. April 2003, 18:36

Wenn du das Abgasrohr auf den Stutzen schiebst und der rote Abdichtring richtig sitzt,sollte nicht viel spiel sein.Auch die Schelle muß richtig fest sein.Ich glaube fast das deine Schelle und das Abgasrohr zu groß ist,oder sind die Teile vom \"Überrohr\"?was über dem Abgasrohr verbaut wird.
Dat muß richtig dicht sein ,oder es wird deine letzte Nacht in deinem Womo.
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers