Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

strandläufer

unregistriert

1

Samstag, 24. Januar 2009, 14:35

hey leute

gibt es irgendwo einen umwandler von 230 volt auf 24 volt?
kann grade keinen anbieter finden

gruß
arne

2

Samstag, 24. Januar 2009, 15:04

Hallo arne,

ich habe bei mir ein ganz normales Ladegerät eingebaut von Waeco

Automatik Batterieladegerät 12/24 V 20A
Kompaktes Ladegerät für 12- und 24-Volt-Blei-Akkus mit Metallgehäuse. Automatische Abschaltung bei Erreichen des Vollladezustands.

Klicken

strandläufer

unregistriert

3

Samstag, 24. Januar 2009, 16:08

hallo siggi
das problem ist nicht das ich keine 24 volt habe.
meine frau schwärmt jetzt aber grade von einem backofen der auf 24 volt läuft
allerdings wollte ich meine batterien nicht belasten mit so einen stromfresser.
da war meine idee halt von 230 auf 24 volt runter zu regeln.
könnte dann über meinen converter gehen oder übers notstromaggregat

lg
arne

nunmachabermal

unregistriert

4

Samstag, 24. Januar 2009, 16:15

Warum dann nicht gleich ein Backofen mit 230 Volt?????????

strandläufer

unregistriert

5

Samstag, 24. Januar 2009, 16:17

ansich gute idee
aber meistens haben die mehr als 500 watt.
und da hört mein converter leider auf.
und nen neuen kaufen wollte ich nicht

6

Samstag, 24. Januar 2009, 16:40

Frage: Hat den deine Big Mama 24V Bordstrom (?)

Wenn das so ist, würde ich die Batterien als Puffer nutzen und mit dem Ladegerät die Batteriespannung nachher wieder herstellen ;-)