Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 18. Februar 2009, 20:27

hallo
koennt ihr mal erklaeren wie diese eberspaecher standheziungen mit wasser zb d5ws funktionieren.

ich kenne die D1LC - einfach eine diesel heizung, aber kann man mit den neueen WS version das kuehlwasser aufheizen??? auch einfach ohne kuehl wasser anschluss einbauen oder ein wasser tank damit aufheizen ??

muss man dden kuhl wasser kreislauf anschliessen?
ich hab versucht die eberspaecher seite zu lesen aber die erklaeren das nicht.

was ist die bessere option? fuer mein renault master wohnmobil. ?
danke

Russel71

unregistriert

2

Mittwoch, 18. Februar 2009, 20:49

Hallo. Die wasserheizungen kann mann im wasserkreis vom fahrzeug anklemmen. mann muss nur nen heizungskoerper im womo einbauen, oder men warmwasserboiler. nur ueber fahrzeuggeblaese bekommst du dein auto nicht warm. Dann lieber nen luftheizung.
Gruss, Maurice

Feuerbär

unregistriert

3

Donnerstag, 19. Februar 2009, 10:40

Die Warmwasserheizung heizt den Motorkreislauf über das Kühlwasser auf.... gleichzeitig wird die Innenraumheizung angesteuert und die scheiben werden frei.... mann kann damit auch einen Boiler oder eine Frittenfettanlage in Betrieb nehmen..... So jedenfall hab ich das gemacht und es funzt gut.... wenn die Heizung laufen würde.... weil extrem anfällig sind die auch.....!