Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. Februar 2009, 18:46

Hallo Leute,weiss villeicht einer von euch wo ich zierleisten für Arni bekomme?sind lose und kaputt und äähh..Bj 1981.Achja und Farbe zum ausbessern ,was muss ich da nehmen?

2

Dienstag, 24. Februar 2009, 18:48

Das weiss doch bestimmt Opa Knack?HI!!HI!!!

Opa _Knack

unregistriert

3

Dienstag, 24. Februar 2009, 20:37

Ja,ja,aber alles weiss er auch nicht.
Original-zierleisten gibts im Handel nicht mehr,kannst du höchstens bei den camping-zubehör-shops
schauen, ob du ähnliche für z.B.Wohnwagen findest.
Ansonsten dekorleisten aus dem autozubehör.
farbtöne gibts auch verschiedene,wenns ein original farbton ist,kannst du evtl. über www.arnoldfreunde.de auskunft bekommen.
ansonsten beim Lacker deines Vertrauens anmischen lassen.

ich hoffe, das hilft ein wenig,
Grüsse,Klaus

Wohnort: bei Köln, Bonn

Fahrzeug: RMB 650 auf 409D Bj. 1988

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Februar 2009, 20:55

....oder persönlich beim Arnoldtreffen in Klüsserath 21.05 bis 24.05 fragen.

Frage u.a. mal bei Hertkorn und Köbel GbR Tel. 075 24/ 9 74 39 95 nach. Die zwei sind von RMB die es in der alten Form auch nicht mehr gibt, den Service für RMB-Fahrzeuge aber weiterhin anbieten. RMB ist der Nachfolger von Arnold beide Unternehmen sind letztendlich "aufgelöst/verlagert" worden.
Gruß
Uli

5

Dienstag, 24. Februar 2009, 21:00

Ok,und danke Klaus!!Werde mich mal umhören,irgendetwas werde ich schon finden.Naja so ne kaputte Ziereiste ist auch ja kein Bein ab.Das wichtigste ist ja ontour zu sein!!Ganz liebe Grüsse aus Weener,wenn ihr mal in der Nähe seid holt euch mal nen Kaffee ab &jippie1 &jippie1

6

Dienstag, 24. Februar 2009, 21:10

Danke Uli,werd mich erstmal hier schlau machen.Ansonsten ruf ich da an.Weisst ja wie das ist man will alles sofort haben ,wie die Kinder.Gruss Arthur. :D

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Februar 2009, 22:33

Moin zusammen,

als ich eben "Zierleisten für Arnold" gelesen habe dachte ich - nanu - sucht der
Schwarzenegger jetzt schon seine goldenen Zahnbrücken bei den Busfreaks? :O

Aber nu bin ich aufgeklärter und beruhigt &lach

Gruß,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

8

Mittwoch, 25. Februar 2009, 09:32

Stell doch mal ein Bild rein, dann können alle mitsuchen, die die Arnold-Leisten nicht kennen.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Opa _Knack

unregistriert

9

Mittwoch, 25. Februar 2009, 16:11

Uli,
das Problem ist, dass die Dinger von Baujahr zu Baujahr unterschiedlich sind.Das ist eben so,
wenn man ein Kleinserien-Fahrzeug sein eigen nennt.
Zudem hat Arnold bis zuletzt,auch als RMB, sehr stark auf Käuferwünsche rücksicht genommen.
Man konnte nicht nur das Dekor sondern auch die Innenaufteilung und die äussere Gestaltung
beeinflussen,daher gibts dann so kleine RM35 aus den Achtzigern, für die bei mobile noch über
10 kiloEuro aufgerufen werden.bei neupreisen von über 100 kiloEuro verständlich, aber nur noch
schwer zu vermitteln.
Aber Bilder können nie schaden,das stimmt.

Grüsse, Klaus,dessen RM35 auch eine andere Innenaufteilung hat.

10

Donnerstag, 26. Februar 2009, 00:45

Hallo Arthur,
also ich habe für meinen Bj.83 im August 2007 für eine original Gasdruckfeder für das Hubbett bei RMB angefragt und prompt auch bekommen.(War allerdings nicht billig. 179,29 €)
Du kannst ja auf jeden fall dort mal anfragen.
Hier ist die Adresse:
RMB Pilot GmbH
Grimmenstein-Ost
88364 Wolfegg
Tel.:07527-969-0
Fax:07527-5347
Ich hoffe dir damit helfen zu können.
Manfred

11

Donnerstag, 26. Februar 2009, 21:37

Hallo und danke für die Tips,das mit den Fotos werde ich mal versuchen...bin nicht so der perfekte Computer Mann,kann also etwas dauern.Es müssen auch nicht unbedingt originale sein,werde mal bei einem Wohnmobilladen schauen .L:G Arthur :O