Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Oskar der Gelbe

unregistriert

1

Sonntag, 1. März 2009, 21:55

Hallo Leute,

war gestern beim meinem Wohn und Mobil Spezi und wollte folgendes klären, er ist sich jedoch nicht sicher und meinet ich müsste zu den Gruben Göttern in Blau.

Also, ich habe eine super Kühltruhe mit Absorbertechnik und wollte diese gerne an die Gasversorgung anschließen, und jetzt werfen sich folgende Fragen auf:

1. Wann darf das Ding mit Gas betrieben werden?
2. Wohin mit den Abgasen?Laut Aussage vom Campinonkel könnte ich das bischen Wasser einfach in den Bus verdampfen lassen?

Der Puff kommt ja oben raus und ich müsste ein gar hässlich Rohr durch den Oskar verlegen, und das wil ich eigentlich nicht.

SOS 8-(

der Oskar dankt schonmal

immer unterwegs

unregistriert

2

Sonntag, 1. März 2009, 23:01

ein loch muss sein ;-)

nunmachabermal

unregistriert

3

Sonntag, 1. März 2009, 23:13

Solche Boxen haben keine Wohnmobil-Zulassung!

4

Montag, 2. März 2009, 08:09

Also:
Im geschlossen Raum aus...draußen aufbauen und betreiben.
Regards
Rei97

5

Montag, 2. März 2009, 12:13

hatte früher auch so eine Kühlthruhe in Betrieb, vermute mal dein Abluftrohr kommt hinten rechts aus der Box.... einfach einen Edelstahlschlauch draufstecken und einen Abluftkamin nach draußen führen.
Willst Du die Box aber flexibel betreiben, einfach beim Tüv rausnehmen.