Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

strandläufer

unregistriert

1

Sonntag, 1. März 2009, 22:17

folgendes problem beim bekannten ist aufgetreten.

beim 608 düdo 12 volt anlage batterielampe leuchtet.
lima und regler sind neu
auf umschaltbox wurden 6 volt gemessen
wenn koillege auf startknopf drückt geht lampe aus
maschine läuft in dem moment

batterien werden nicht geladen
lima gibt 14 volt raus

wo könnte der wurm wohnen?

lg
arne

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2009, 22:46

Hallo Arne, wenn die Lima 14 Volt rausschickt kann es ja nur an der Verkabelung zum Umschaltrelais oder dem Relais selbst liegen. Die Batterielampe dürfte dann aber nicht leuchten, sie kann nur leuchten wenn entweder Zündung an ist und die Lima keine Spannung produziert oder die Lima läuft und keine Zündung eingeschaltet ist.
Gruß Wilhelm
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

immer unterwegs

unregistriert

3

Sonntag, 1. März 2009, 23:00

überprüfe einmal die anschlüsse,wahrscheinlich hast du keinen erregerstrom und wenn du startest, kommt der rückwärts übers Schütz
gruß harald

strandläufer

unregistriert

4

Sonntag, 1. März 2009, 23:31

danke für di etips
ich gebe das mal so weiter an meinen kollegen.
das komische ist aber das wenn die maschine läuft
die batterieleuchte ausgeht wenn er auf den starterknopf ganz leicht raufdrückt.
vielleicht steckt da ja auch der wurm drin.
weil wie gesagt.der regler ist neu,die lima arbeitet
und ist es denn normal das man nur 6 volt bei der umschaltbox messen kann?
ich habe bei dem bus(ist ja mein alter)nie die probleme gehabt und mußte daher auch nie nachmesen
und es kommt definitiv kein ladestrom an den batterien an
läuft der den über die umschaltbox?

wulfmen

unregistriert

5

Montag, 2. März 2009, 00:08

hi arne.würde auch kontakte da mal komplett reinigen.bei meinem seat terra,dem gnadenlosen,hab ich mal nen neuen regler montiert.da ging die ersten 30 km auch nix.immer flackernde ladekontrollampedie kohlen mussten sich erst auf den kollektor einlaufen und da voll tragen.
wulf

Wohnort: Burgwald (OT Bottendorf)

Fahrzeug: DB 508 D und 608 Auwärter

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 2. März 2009, 06:42

Hallo Arne
Am Umschaltreleis laufen alle Kabel zusammen,mal die Anschlüsse überprüfen nachziehen
und bischen Kontaktsprey.

Wulf :O :O wie kannst du einen SEAT mit einem DÜDO vergleichen (?) (?)
Schmutz auf dein HAUPT :-O :-O
Signatur von »wuddi« Nimm Dir Zeit für Deine Freunde, sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde!
Wie Phönix aus der Asche, wird sie auferstehen, meine Wuddiliene:
Schmuckbus