Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 16. März 2009, 16:31

Hallo zusammen,
wer hat vielleicht Ahnung und kann mir bitte sagen warum mein Düdo plötzlich nicht mehr startet. Batterie war kaputt( vermute ich ), neue gekauft( 12V / 88 Ah), eingebaut und geht nischt. Klickt und Klickt aber leiert nicht mal an zum starten.Was kann dass sein, ohne jetzt gleich den Anlasser zu verdächtigen?
Habt erbarmen 8-(
LG.micha

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. März 2009, 16:40

Ähhh, du müsstest eigentlich zwei Batterien haben. Sind die beide OK und richtig angeschlossen? Wenn es klickt, kommt das Geräusch von unterm Fahrersitz?

LG Christian

3

Montag, 16. März 2009, 16:43

Ja, ich hab zwei Batterien. Brauch ich zum starten beide? Dacht eine wäre für den Laderaum.
Klicken kommt vom unteren Fahrersitz- ja, aber mehr eben nicht.
LG.

4

Montag, 16. März 2009, 16:49

@cheesy: Ob die zweite eben so fit is weiss ich auch nicht so genau.....
- Editiert von Sucher am 16.03.2009, 17:01 -

nunmachabermal

unregistriert

5

Montag, 16. März 2009, 16:51

Du startest mit 24 Volt!
Also brauchst du für das Starten beide Batterien.

Gruß Nunmachmal

6

Montag, 16. März 2009, 16:57

Ääähhh,hehe-tja, peinliche Sache dass, nee.
Also gut, dann mach ich mich wohl mal auf die Socken ne neue zweite Batterie kaufen.Und dass passt dann auch wenn ich 2x 12 V/ 88 Ah anschließe, in der Betriebsanleitung steht was von 2x 12 V/ 66Ah?
LG.micha

nunmachabermal

unregistriert

7

Montag, 16. März 2009, 17:02

Ja, 2x 66Ah sind vollkommen ausreichend zum Starten.
Die 88 kannst du als Wohnraumbatterie mit Trennrelais anschliessen.

Alternativ auch 2x 88Ah zum Starten. Ist aber Perlen für die Säue :-O

Gruß Nunmachmal

panman53

unregistriert

8

Montag, 16. März 2009, 17:04

hallo..

das mit 2 x 12v/88ah geht schon in ordnung...

lg
willi

9

Montag, 16. März 2009, 17:07

Also reicht es aus wenn ich mir jetzt nur noch eine 12V/66Ah zu meiner bisherigen 12V/ 88Ah kauf? Sorry, aber ich will endlich starten und teuer sind die Dinger auch.
Vielen herzlichen Dank und Allzeit gute Fahrt...
LG.micha

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 16. März 2009, 17:10

Also lieber Sucher, weil du so nett bist, kleiner Düdo - Starten - Grundkurs :-O

Dein Bordnetz hat 12V. Dein Anlasser hat 24V. Unter deinem Fahrersitz sind die Batterien und ein Umschaltrelais (nicht zu übersehen, weil gross). Wenn du auf den Startknopf drückst passiert folgendes:

Das Umschaltrelais schaltet die beiden Batterien, die normalerweise parallel sind (und dann 12V haben) in Reihe. Dann liegen 24 V am Anlasser an (über ein sehr dickes Kabel, das vom Relais direkt zum Anlasser geht). Gleichzeitig werden 12V auf den Schaltkontakt vom Magnetschalter am Anlasser gelegt. Der Magnetschalter zieht an, spurt das Ritzel ein und schaltet dann die 24V von den Batterien auf den Anlasser durch und er rennt los. Düdo läuft.

Was kann schief gehen:
Eine oder beide Batterien am A... oder falsch angeschlossen: leises oder gar kein Klicken unterm Fahrersitz, nix geht
Sicherungen im Umschaltrelais am A...: Klackern unterm Fahrersitz (eher rattern), sonst geht nix
Magnetschalter am A... (zieht nicht an): schönes lautes sattes Klack unterm Fahrersitz aber sonst geht nix
Magnetschalter am A... (zieht an aber schaltet nicht): schönes lautes sattes Klack unterm Fahrersitz und am Anlasser, aber sonst geht nix
Anlasser am A... : siehe > Magnetschalter am A... (zieht an aber schaltet nicht)

Ob du 66Ah oder 88Ah hast macht keinen Unterschied, nur erstere sind billiger. Sollten aber beide gleich sein. 66Ah reicht zum Starten völlig.

Peinlich muss dir nix sein, jeder fängt mal mit wenig Ahnung an und dann wird sie mehr
;-)

Probier mal mit zwei neuen Batterien, stell sicher dass sie richtig angeschlossen sind und dann schaun wir weiter wenns immer noch nicht geht.

LG Christian

panman53

unregistriert

11

Montag, 16. März 2009, 17:13

Zitat

Original von Sucher
Also reicht es aus wenn ich mir jetzt nur noch eine 12V/66Ah zu meiner bisherigen 12V/ 88Ah kauf? Sorry, aber ich will endlich starten und teuer sind die Dinger auch.
Vielen herzlichen Dank und Allzeit gute Fahrt...
LG.micha


hallo...

nun ja... die beiden batts die hier zum starten verwendung finden ( in serie dann 24 volt ) sollten schon die selbe kapazität haben... also entweder die vorgegebenen ( handbuch ) 66ah, oder du kaufst dir noch eine 88er dazu....

oder du kaufst 2 66er und verwendest die 88er als wohnraumbatterie...

lg
willi

12

Montag, 16. März 2009, 17:18

O.k. dann rüst ich mich mal aus und sag dann wieder bescheid.
Ämm und lieb- dass seid ohne Ausnahme Ihr, Busfreaks.
Grüßle,micha

13

Montag, 16. März 2009, 19:17

N`Abend zusammen,
so, alles erledigt. 2te neue Batterie is dran, alles fest, alles fit und..... DÜDO LÄUFT Jay!!! &klatschen1
Danksche vielmals,micha

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 16. März 2009, 19:20

Na dann isch jo guhd!
Falls Du vorem Wocheend telefoniere willsch, meldsch De.
Jürgen

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 16. März 2009, 20:19

Möönsch, das war ja viel zu einfach ;-) Da hätte ich mir meinen ganzen Sermon ja sparen können 8-(

LG Christian

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 16. März 2009, 22:23

Des hat scho gebasst, Dschiesie.

Jürgen

17

Dienstag, 17. März 2009, 12:50

Jupp cheesy, war auf jeden Fall lehrreich. :-O
Bis zum nächsten Mal....
Grüßle,micha