Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. März 2009, 18:12

was ich bis jezt rausbekommen habe ist das es bei der ladekenlinie WA um
W = Wiederstandskenlienie
a = automatische abschaltung

heist das nun zu deutsch das das ladegerät nur über den innen widerstand die batterie läd bis der voll punkt erreicht ist und dan aus geht ?

geht darum das ich noch ein 24V ladegerät hate 24v/30A und damit gerade meine grauen nato bleigehl batterien 12V / 100Ah versuche wieder frisch bekommen möchte da die eine nur noch 10,6V hatte, die zweite 12,8V also soweit ok aber eben die erste nicht.

bis jezt läd das gerät bis eben der gewisse punkt erreicht ist und dan aus geht und dan haben die gerade mal 12,8V nach dem laden.

klemt man das ladegerät kurtz ab und wider an dan geht es nach 5 sec wider an und läd weiter mit ca 6A laut anzeige.

fileicht mal dan eben mehr mals nach beendigung an und abklemmen das es weiter läd.

mal schauen op die eine bleigehl wider flot wirt den das 12V 10a geregelte ladegerät hatz nicht hinbekommen. da is die spannung abgefallen nach 1 std von 13,4 auf 11,2V und starten war da nicht drinne.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Limeskiste

unregistriert

2

Dienstag, 17. März 2009, 18:53

Vergiss es Eicke

Eine Gel die fertig ist bekommt man nichtmehr hin

Einer der Nachteile von Gel,wenn kaputt dann kaputt
Wo bei normaler BleiSäure noch bissel was geht geht bei Gel garnixmehr ausser KAWUMMMM !
Eine defekte Gel überladen fliegt dir eher um die Ohren als das du sie wieder hinbekommst.

Gruß

Limeskiste

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 17. März 2009, 19:27

na ja wens kracht weis ich das sie hin ist :-)
10,6 op das hin ist werde ich dan morgen sehen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Steinobst 407

unregistriert

4

Dienstag, 17. März 2009, 20:12

Hallo Eike!
Meine Überlegung: Wa Kennlinie ist nicht mehr als Laden per Lima (regler geht zu, schaltet sich also ähnlich ab). Also voll bekommst Du sie damit so oder so nicht.
Kaputte Batterien wieder flott machen gelingt recht bedingt. Bei Blei Säure-Batterien kann man sie mit einer höheren Ladespannung bei gleichbleibendem Stromfluss zum Gasen bringen, um die Batt zu entsulfatieren. Daß die Batterie dabei geöffnet werden muß, habe ich damals beim T3 gelernt (Bumms). Bei Gelbatts scheint das ja nicht zu gehen, also Vorsicht!

Mein altes ctek hat bei diesem Prozeß 16V und 5A zur Batt geschickt. Nach ca. 3 min hörte man es brodeln. Bei geschlossenen Batts würde ich das nicht versuchen.

LG
Steinobst407

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 17. März 2009, 20:35

jo sonne ladung mach ich sicherlich nicht bei den gehl. na ja mal schauen wies morgen aus siet inna werkstatt wo die gehl stehen :-)
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666