Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

strandläufer

unregistriert

1

Donnerstag, 19. März 2009, 20:43

hallo
mir flog auf umwegen der motorradträger von josh74 zu der an dem weißen kofferdüdo dran war.
hatte das glück und konnte ein paar stunden für den käufer arbeiten.
und dafür gab es unter anderem den träger.
nun ist an dem träger zum einstecken in die noch nicht vorhandenen träger
am fahrzeug ein rechteckrohr verbaut....maße sind 40x60mm.
nun brauch ich ja die passenden gegenstücke wo ich die rechteckrohre einschieben kann.

was kann man da nehmen?
habe mal in der stahlbude gefragt und das nächste maß wäre 50x70mm mit 2 mm wandstärke
aber mir scheint dann habe ich zuviel spiel drum rum.oder gibst die auch mit 4mm wandstärke?
und ausserdem müßte ich eine ganze länge kaufen obwohl ich ja nur einen knappen
meter brauche,wenn überhaupt.ausserdem glaube ich ,kriege ich die 70mm hochkant auch garnicht
unter meinen wagen.das wird schon mit 60mm knapp in dem bereich wo sie sitzen sollen.
hat einer von euch vielleicht was passendes liegen,oder gibt es eine
andere möglichkeit?

lg
arne
- Editiert von strandläufer am 19.03.2009, 20:50 -

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. März 2009, 20:49

arne selber machen

5mm stahlblech nehmen und passende länge und höhe zuschneiden und dan zusammen schweissen.

wen du das nicht schweissenkanst dan wüste ich da jemanden ;-) der hat glaube ich sogar noch 5mm stahlblech liegen ;-)
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

strandläufer

unregistriert

3

Donnerstag, 19. März 2009, 20:52

Zitat

Zitat

Original von Eicke arne selber machen 5mm stahlblech nehmen und passende länge und höhe zuschneiden und dan zusammen schweissen. wen du das nicht schweissenkanst dan wüste ich da jemanden ;-) der hat glaube ich sogar noch 5mm stahlblech liegen ;-)


hatte die stahlbudenfreaks gefragt und die meinten auf dem kurzen stück würden die teile sich verdrehen
aber wenn dein schweißmeister das schafft würde ich gerne die hilfe in anspruch nehmen
das sind auch nur ca.450mm lange stücke die ich brauche

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 20. März 2009, 19:26

moin arne...
ich würde an deiner stelle zwei passende winkeleisen so zusammenschieben, das sie
dein 40x60 iger rohr umschliessen und dann so zusammenschweissen (geht auch bestens
mit nem elektrogerät..übrigens edelstahlelektroden schweissen sich viel einfacher
und meistens haltbarer)...
die winkeleisen bekommst du in kurzen stücken und in verschiedenen materialstärken..
falls meine beschreibung zu unklar ist, würde ich sie dir als zeichnung eingescannt
zuschicken....na denn, viel spass beim zusammenbraten...gruss...rolf
Signatur von »ärpe« alles wird gut

5

Freitag, 20. März 2009, 19:55

Ich würd's ebenso wie ärpe beschrieben hat, mit 5mm Winkeln machen. 2mm erscheint mir ein bisschen flatterig.

Wenn's schnell gehen soll, Arne, komm vorbei und wir machen das in der nächsten Woche. Muss nur noch eben 'ne neue Schweissmaske bestellen...

fengi

strandläufer

unregistriert

6

Freitag, 20. März 2009, 20:19

Zitat

Zitat

Original von fengi Ich würd's ebenso wie ärpe beschrieben hat, mit 5mm Winkeln machen. 2mm erscheint mir ein bisschen flatterig. Wenn's schnell gehen soll, Arne, komm vorbei und wir machen das in der nächsten Woche. Muss nur noch eben 'ne neue Schweissmaske bestellen... fengi


hey fengi
der bus wird erst am 1.4 wieder auf die menschheit losgelassen
solange muß es noch warten.komme dann aber gerne.
aber dann muß ich auch erstmal sehen ob ich den träger so in den bus bekomme
ist ja schon ziemlich groß das teil.
und wenn ja müssen die teile auch gleich am bus angeschraubt bzw.geschweißt werden
aber schauen wir mal wenn es soweit ist
kann dann auch gleich deinen sitz mitbringen

lg
arne
- Editiert von strandläufer am 20.03.2009, 21:06 -
- Editiert von strandläufer am 21.03.2009, 17:41 -

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 21. März 2009, 11:10

Moin zusammen,

Zitat

Original von strandläufer[...] und wenn ja müssen die teile auch gleich am bus angeschraubt bzw.gescheißt weredn. [...]


hehe - das nennt sich dann Schwalbenbauweise &lach

Gruß,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

strandläufer

unregistriert

8

Samstag, 21. März 2009, 17:42

mist...da hat josch mir ein reingedrückt
verdammte rechtschreibung

Scrapdealer

unregistriert

9

Dienstag, 24. März 2009, 02:59

Hallo zusammen!

Also Vierkantrohre und Winkeleisen gibt´s oft auch günstig auf´m Schrottplatz. Zumindest kriegen die bei uns hier immer Containerweise Restmaterial aus Insdustriebetrieben...
Hab heut erst 2 1m-Vierkantrohre mit 40mm für 5,-€ geholt...Quasi neues Material! Rostfrei und auch noch nicht lackiert oder so...


Bis denne, Christian 8-)