Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »safari« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. April 2009, 20:26

Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung mit diesem Natoknochen sieht für mich solide aus. Will keine Plastikdinger einbauen. Ist der Preis ok?
MFG der MAtze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

sittich

unregistriert

2

Mittwoch, 8. April 2009, 20:32

Habe bei meinem seit ca. 22 Jahren den "Plastikschrott" drin. Bis dato nie Probleme gehabt...

sittich

3

Mittwoch, 8. April 2009, 20:34

Tach,

hmmm, ist etwas schwächlich das Teil.

Ist zwar Plaste aber taucht

http://cgi.ebay.de/Hella-Batterie-Schalter-12-24V-Batteriehauptschalter_W0QQitemZ270292288389QQihZ017QQcategoryZ38655QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

zahny

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. April 2009, 20:38

das teil ist beim opa schon seit 30 jahren drine als trenschalter um den wohnbereich tot zu machen.

der ist gut kanste nehmen.

leistungsmäsig langt der auf alle fälle da kommste nicht so schnell an die leistungsgrenze dran :-)
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

fehlzünder

unregistriert

5

Mittwoch, 8. April 2009, 20:39

Den Plaste-Schalter habe ich auch original drin
und betätige ihn viermal am Tag. Taugt was!

Wohnort: Siegburg

Fahrzeug: T1313

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. April 2009, 20:40

Hallo,

ich denke etwas knapp, bei ca. 2,3 kW für den Anlasser (stimmt das überhaupt?) würden mal locker 2300 /12 = 190 Ampere fließen. Anderseits sollte nach 5 s ja auch der Motor laufen. Vielleicht hat ja jemand sowas schon ewig drin und kann dir was über die Haltbarkeit sagen.

Grüße, Oliver

7

Mittwoch, 8. April 2009, 20:43

Hallo Matze,

dass Teil ist in Ortung, so etwas haben wie an jeder Ladebühne.



hier Preise vom holländischen Großhändler plus Steuer.

wulfmen

unregistriert

8

Mittwoch, 8. April 2009, 20:46

sind auch in jedem grösseren ostfahrzeug verbaut.batterietrennschalter.ab barkas serienmässig,preiswert und stabil.
wulf

Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Fahrzeug: DB L613D, Audi A6, Honda VTR1000F

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. April 2009, 21:27

hab den hier drinne
http://cgi.ebay.de/Batterie-Trennschalter-Batterieschalter_W0QQitemZ290306614298QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?

zugegeben ein extrem gilliges Teil. Aber bisher funzt es. Hab auch mal das Standgas runtergedreht (sodass der Motor nicht angehen kann) und 20 sec geleiert, wird nichts warm... außer dem Anlasser wahrscheinlich

Vorteil ist, man braucht keine zusätzlichen Kabel.


Gruß,
Jens
- Editiert von jens508 am 08.04.2009, 21:34 -

timobil

unregistriert

10

Mittwoch, 8. April 2009, 21:28

Hei Matze,
den habe ich auch bei mir verbaut. Funktioniert und finde ich super.
Kann ich also empfehlen.

  • »safari« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. April 2009, 21:51

Danke für die vielen Antworten, dann wird´s der wohl werden, zum Bordbatterietrennen wird er wohl reichen und sieht besser aus als das Plastikteil.
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

nunmachabermal

unregistriert

12

Mittwoch, 8. April 2009, 23:24

Egal ob Plastik oder Metall,
maßgebend ist die Schaltleistung!!!
Es gibt "kleine" Schalter in beiden Varianten und natürlich auch Große.
Schaltleistung ermitteln und passende Größe kaufen, Wahlweise Plastik oder Metall.

Gruß Nunmachmal

Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Fahrzeug: DB L613D, Audi A6, Honda VTR1000F

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. April 2009, 12:39

Hi Safari,

weil du schreibst "zum Bordbatterietrennen wird er wohl reichen" wollt ich vorsichtshalber erwähnen: Niemals in den Pluspfad einfügen. Alle die hier vorgestellten Schalter haben jedemenge blankes Metall -> Kurzschlussgefahr mit irgendwelchen Karosserieteilen -> nur am minuspol verwenden.

Wenn du am Pluspol schalten willst, nimm sowas (Nr X10971)
http://www.segelladen.de/Inhalt-untergruppen47/Batterieschalter.htm


Gruß,
Jens


14

Donnerstag, 9. April 2009, 13:46

Diesen Hella Plastikschalter hab ich auch drin und der ist gut. Hella baut keinen Schrott sondern höchste Qualität. Das einzige was aus dem Schlüssel aus Plastik ist, ist der Schlüssel, aber eigentlich unzerbrechlich, notfalls gibts den einzeln als Ersatzteil von Hella.

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 10. April 2009, 06:58

Jepp so isses

Zitat

Diesen Hella Plastikschalter hab ich auch drin und der ist gut. Hella baut keinen Schrott sondern höchste Qualität. Das einzige was aus dem Schlüssel aus Plastik ist, ist der Schlüssel, aber eigentlich unzerbrechlich, notfalls gibts den einzeln als Ersatzteil von Hella.



und zur Not kannste dir Selber einen Nachmachen ( aus Hartholz schnitzen ) wenn du mal in der Pampa deinen Schlüsel verlegt haben solltest

LG Q der auch auf rote Schlüßel steht ( findet Mann leichter wieder im grünen Gras ;-) :-O )
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will