Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

GlobeTrotter

unregistriert

1

Freitag, 10. April 2009, 23:53

Hallo,
ich bin die ganze Zeit am googlen aber finde nichts. Vllt wisst ihr mehr als die Leute von Google.^^
Sind die Kolben im Fiat Ducato 2.5TD Bj.1995 exra mit oelgekuehlt?? also haben die eine kolbenbodenkühlung??
MFG
GlobeTrotter

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. April 2009, 02:07

wie soll das den funktioniren bitte ? sowas höre ich zum ersten mal kolbenbodenkühlung

sollen da ölkanäle im kolben sein die dan mit schläuchen verbunden sind da dan bei 3000 1/min mit hoch und runter flitzen ?
oder wie soll das funktioniren ?

denke mal sowas giebs net wirklich.

wie kommste den überhaubt auf die ide ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Limeskiste

unregistriert

3

Samstag, 11. April 2009, 08:37

Gibt fast kein Turbomotor ohne Kolbenbodenkühlung
also kannst du davon ausgehen das auch dein Ducato eine hat.



Gruß

Limeskiste

willi59

unregistriert

4

Samstag, 11. April 2009, 09:41

Hallo Eicke-

Öl wird von unten an die Unterseite des Kolbenbodens gespritzt...

lg aus wien
willi

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 11. April 2009, 11:21

hm ok dan giebs sowas anscheint doch.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 12. April 2009, 00:17

Moin Moin !
Haben sogar die stärkeren Hanomag Motoren seit anno Knack ! (4-Zyl. 80 PS / &-Zyl.120 PS )
MfG Volker

GlobeTrotter

unregistriert

7

Dienstag, 14. April 2009, 23:48

Vielen Dank für die Antworten. Nun ich wollte vllt meinen 2.5D mit einem turbolader unterstützen^^. Kann man denn eigentl eine kolbenbodenkühlung nachrüsten? Wenn ja wäre das ja genial. Ich möchte einen Turbolader einbauen und keinen kompletten Spendermotor weil mein Womo wenig Km gelaufen hat und man kommt ja jz au nicht mehr so günstig an gute Spenderfahrzeuge ran, sprich zuviele km gelaufen. Da dachte ich mir, da der 2.5D und TD fast baugleich sind das ich nur diverse Teile wechsel wie Zylinderkopf,kolben usw. Wenn es mich auch bisschen mehr kosten würde immerhin habe ich einen fast neuen Motor drinne.

immer unterwegs

unregistriert

8

Mittwoch, 15. April 2009, 01:25

Das ist bei allen Motoren so, das öl an den Kolbenboden kommt, mache sind auch mit Siemens Lufthaken gelagert
Gruß Harald

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. April 2009, 09:31

Zitat

Original von immer unterwegs
Das ist bei allen Motoren so, das öl an den Kolbenboden kommt, mache sind auch mit Siemens Lufthaken gelagert
Gruß Harald

- sehr Sinnvoller Beitrag -

Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Limeskiste

unregistriert

10

Mittwoch, 15. April 2009, 19:24

Zitat

Original von Schteffl

Zitat

Original von immer unterwegs
Das ist bei allen Motoren so, das öl an den Kolbenboden kommt, mache sind auch mit Siemens Lufthaken gelagert
Gruß Harald

- sehr Sinnvoller Beitrag -



Jo :=-
Entweder es soll witzig sein oder es hat nichtmal für Google gelangt 8-(

@GlobeTrotter
Sofern deiner keine hat wird es sich nicht lohnen,
es ist ja nicht nur mit der Kolbenbodenkühlung getan.
Für das Geld was ein Umbau kostet bekommt du auch ein guten AT-Motor mit Turbo
Ich würd für mehr Info erstmal in den zahlreichen Ducato-foren fragen.

Gruß
Limeskiste

GlobeTrotter

unregistriert

11

Freitag, 17. April 2009, 01:18

jaa schon kla^^ ich habe mit meinem Mechaniker schon gesprochen und ich war mit dem preis zufrieden nur wir sind dann halt an der Kolbenbodenkühlung stehen geblieben. Er wusste es selber nicht ob der TD eine hat.
und was meinst du mit AT-Motor mit Turbo ?
Danke
MFG

Opa _Knack

unregistriert

12

Freitag, 17. April 2009, 01:32

ich denke mal, er meint einen austausmotor, der serienmässig nen turbo hat.

gruss,Klaus

Limeskiste

unregistriert

13

Freitag, 17. April 2009, 08:55

Zitat

Original von Opa _Knack
ich denke mal, er meint einen austausmotor, der serienmässig nen turbo hat.

gruss,Klaus


So ist es :-)

Gruß

Limeskiste