Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

waldmann

unregistriert

1

Dienstag, 21. April 2009, 23:26

hier die ersten bilder von meinem ausbau heute bin ich mit der isolierung durch.
http://www.dasrockt.com/board/attachment.php?attachmentid=194
http://www.dasrockt.com/board/attachment.php?attachmentid=195
http://www.dasrockt.com/board/attachment.php?attachmentid=196
http://www.dasrockt.com/board/attachment.php?attachmentid=197
http://www.dasrockt.com/board/attachment.php?attachmentid=198

morgen geht es weiter mit dem anstrich und dem ausbau bilder werden natürlich gemacht und eingestellt.

immer unterwegs

unregistriert

2

Dienstag, 21. April 2009, 23:59

Schöner LKW , warum baust du keinen Durchgang nach vorne :O .
Gruß Harald

waldmann

unregistriert

3

Mittwoch, 22. April 2009, 00:27

brauche die 6 sitzplätze und dann is kein platz für einen durchgang. außerdem benötige ich auch keinen. forne fahren hinten schlafen :)

didi(HAS)

unregistriert

4

Mittwoch, 22. April 2009, 06:30

Hallo,
als Wohnmobil bekommst du den Wagen aber so NICHT zugelassen.
Schau mal in die TÜV Vorschriften. Da steht was von Notausstieg (Fenster, Türen u.s.w.)
Gruß didi(HAS)

strandläufer

unregistriert

5

Mittwoch, 22. April 2009, 09:17

Zitat

Zitat

Original von didi(HAS) Hallo, als Wohnmobil bekommst du den Wagen aber so NICHT zugelassen. Schau mal in die TÜV Vorschriften. Da steht was von Notausstieg (Fenster, Türen u.s.w.) Gruß didi(HAS)


da muß ich didi recht geben.
mann darf nicht personen in einem abgeschlossenen teil des fahrzeugs befördern.
das ist wie mit wohnwagen,da darf auch keiner mitfahren.
aber 6 sitzplätze eintragen lassen ist kein problem
wenn du die anordnung der sitz richtig machst.

6

Mittwoch, 22. April 2009, 10:17

@ strandläufer: er will sie doch vorne befördern in der Doppelkabine - das kann er.

Allerdings hat didi recht: im Wohnteil muss sich eine von innen zu öffnende Türe sowie ein Notausstieg, z.B. Fenster befinden - TÜV-Vorschrift!

Bei mir sieht die Lösung deshalb so aus:
Doppelkabine getilgt, Wand mit Durchgang hinter Fahrer-/Beifahrersitz.
Vor dem hinteren Querbett eine Doppelsitzgruppe, wobei sich die Sitzflächen für 2x 2 Personen parallel zu den Aussenwänden befinden (Tisch mittig). Dabei müssen für Fahrzeuge vor Bj. 1992 nichtmal Sicherheitsgurte angebracht werden. Lediglich Haltemöglichkeiten und seitl. Aufprallschutz wird gefordert. Dies hatte ich seinerzeit mit dem TÜV-Süd, der auch für die Vorschriften verantwortlich zeichnet, vor dem Ausbau besprochen und es wurde von diesem auch so abgenommen.

@ waldmann: überlege es Dir gut und frage beim TÜV (kostet nix), bevor Du weiter baust.

LG Christoph
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

strandläufer

unregistriert

7

Mittwoch, 22. April 2009, 12:21

Zitat

er will sie doch vorne befördern in der Doppelkabine - das kann er.


ach so,alles klar.dann ja kein problem mit den plätzen
hatte ich auf den fotos so nicht gesehen.wunderte mich schon
warum der so klein ist im ausbau.

Fillwood

unregistriert

8

Mittwoch, 22. April 2009, 20:05

Sieht gut aus Dein Ausbau &klasse1