Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wulfmen

unregistriert

1

Mittwoch, 20. Mai 2009, 19:16

liebe freaks.
mir sind heute die megaseltenen gummifühler für die frontmaske des hanos in den volvo gefallen.
die "teller" am ende sind leider beide abgerissen,aber sie sind immerhin mit dabei.
ich versuche also,sie wieder anzukleben.
hat jmd.nen guten tip,welchen kleber ich dafür nehmen sollte?
grüsse wulf

sittich

unregistriert

2

Mittwoch, 20. Mai 2009, 19:43

wulf
von Loctite gibt es einen Kleber der hält "wie Sau". Ist speziell für Gummi.
Muss morgen in unserer Werkstatt mal nachsehen wie der heisst. (Schwarze "Brühe")
Aber Achtung: kleine Flasche (so ca. 2 dl) kostet im Bereich von 100 bis 300 EUR.
Ist wohl nicht ganz das was du brauchst.
Dann gibts von "PolyZap" (Sekundenkleber) eine Variante "Flex", die tut auch ganz gut. Müsste im Modellbauhandel erhältlich sein. Schau mal da nach

Gruss
sittich

wulfmen

unregistriert

3

Mittwoch, 20. Mai 2009, 19:48

hi sittich.
da bekommt der name "schwarzes gold" ja eine völlig neue bedeutung.
werde morgen wohl mal in baumarkt stiefeln.druckluftwerkzeug steht ja auch noch an.
danke jedenfalls dir..
wulf

Wohnort: Hamburg

Beruf: Freibeuter

Fahrzeug: DB Bus

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Mai 2009, 20:00

Hai Wulff
Ich stehe derzeit auf den Power Gum Kleber aus den Dachbereich im Baumarkt. Die Kartusche kostet etwa 11 €
Hab schon alles möglich damit geklebt und es hält erstaunlich gut. Ist so eine rot weiße Kartusche.

Gruß Arno
Signatur von »Asmara« Jetzt in Australien www.Wunderbruecke.com

nunmachabermal

unregistriert

5

Mittwoch, 20. Mai 2009, 20:01

Sekundenkleber, mit dem werden bei und die Meterware-Scheibengummis zusammen geklebt.

Gruß Nunmachmal

wulfmen

unregistriert

6

Mittwoch, 20. Mai 2009, 20:12

ich werd da morgen mal geziehlt hinschauen...
wulf,ganz guter dinge.

Wohnort: Lauf

Beruf: Ingenieur

Fahrzeug: 190D '60(H), 608D '70 (H)

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Mai 2009, 23:21

Zitat

Original von wulfmen
liebe freaks.
mir sind heute die megaseltenen gummifühler für die frontmaske des hanos in den volvo gefallen.
die "teller" am ende sind leider beide abgerissen,aber sie sind immerhin mit dabei.
ich versuche also,sie wieder anzukleben.
hat jmd.nen guten tip,welchen kleber ich dafür nehmen sollte?
grüsse wulf


Für Gummimatten hat sich Neoprene (ähnlich wie Pattex) bewährt. Gut antrocknen lassen und dann bestimmt letztendlich nur die Presskraft die Festigkeit der Verklebung.
Sekundenkleber für Gummi wird auf allen Messen vorgeführt. Ich hab damit nicht so gute Erfahrungen gemacht. Geht glaube ich nur sehr gut wenn die Oberflächen ganz frisch sind.

Manfred
Signatur von »M_R« Sind wir nicht alle ein bisschen DÜDO?

8

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:00

Moin,

Power Gum ist sehr gut, Sekundenkleber ebenfalls, habe gestern den Gummischleifteller meines Multimasters wieder auf seinen Blechhalter geklebt und anschließend mehrere Stunden damit geschliffen, bombenfest.