Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mxrider66

unregistriert

1

Freitag, 22. Mai 2009, 12:56

Moin,

ich habe eine Omnistor 5500 an meinem MB montiert.
Nun ist das Markisentuch mittlerweile doch sehr locker im voll ausgefahrenem Zustand und ich muss es mal etwas spannen.

Kann mir jemand nen Tip geben, wie ich das am besten bewerkstellige !!??!!

Gruß
mxrider

2

Freitag, 22. Mai 2009, 14:01

Hallo mxrider,

ich glaube die Arme haben kein Federn, so das sie das Tuch auf Spannung halten. Drehe einfach das Tuch etwas rein, bis die gewünschte Spannung da ist. Auch bei Haus Markisen, kann man nicht ohne weiteres die Arme Spannen, diese werden dann zum Hersteller gesandt.

Grüße

Vossy

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. Mai 2009, 19:39

moin mxrider,wir haben an unser Markise an jeder Seite so gefederte Spann Stangen zum einklicken.Somit wird das Tuch an den Seiten auch etwas mehr gespannt,und es flattert nicht so im Wind.

gruß,der sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers