Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 7. Juni 2009, 18:42

Hallo,

ich wollte unseren Düdo(EZ 83, kurzer Radstand, Leergewicht 2,7t) auf 3,5tonnen zulassen um nur alle 2 jahre zur HU zu müssen.
Der Prüfingenieur schickte mich wieder heim und meinte, das Standgeräusch ( Zu finden unter U1 - Zulassungsbescheinigung Teil 1)von 87db sei zu laut. Die Grenze würde bei meinem Baujahr bei 84db liegen.
Ich war natürlich enttäuscht und ein bisschen verärgert, weil ich mehrere Leute kenne, die den Düdo problemlos auf 3,5t bekommen haben.
Was habt Ihr für Erfhrungen, bzw. Werte eingetragen?
Ist jemand was ähnliches passiert und hat nen guten Tipp?

Wäre echt dankbar weil ich im Moment nicht weiß was ich unternehmen kann...

liebe Grüße
Dominik

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juni 2009, 18:59

Moin Moin !
Das Standgeräusch dient lediglich der vereinfachten Messung und ist überhaupt nicht in seiner Höhe vorgeschrieben,sondern nur das Fahrgeräusch.
MfG Volker

3

Sonntag, 7. Juni 2009, 19:05

Hallo Dome,
nur der Eurofighter is lauter! :-O
aber im ernst ich fahr auch nen Düdo und zum Innenraum kann man vieles machen und hab es auch gemacht.
Hab mich in das Düdo-Modell verliebt aber schon bei meiner ersten Reise konnte ich bei Tempo 95 das Autoradio egal wie laut nicht mehr hören! 8-(
Dann habe ich die Decke, Türen, Stellwand und Bodenblech mit 50mm Schwerschaum in Matten isoliert neue Gummis an den Türen und nun kann ich leise Musik hören bei 2500 U/min, geil 8-)
Aber die Passanten bekommen nach wie vor die volle Dröhnung ab.
Wenn ich komme gucken sie auch alle nach oben und suchen den Kampfjet, ha ha ha :-O
Würde mich auch mal interessieren wie man den Motor kostengünstig etwas kapselt und die Geräuschkulisse erträglich macht.
Gruß tom

4

Sonntag, 7. Juni 2009, 19:12

Ja, bei Fahrgeräusch ist bei mir lediglich ein "x" eingetragen, es existiert nur ein Wert für das Standgeräusch, das den zulässigen Fahrgeräuschswert bereits überschreitet ( laut Prüfingenieur)
Alles neu zu vermessen wäre möglich und kostet mich rund 400 Euro (ebenfalls laut Prüfingenieur).
Gedämmt / entdröhnt habe ich auch schon, mir gehts aber eher um die Eintragungen im Fahrzeugschein bzw um die Zulassung unter 3,5t....

5

Sonntag, 7. Juni 2009, 19:18

Tach,

geh einfach zu nem anderen Verein ;-)

zahny

6

Sonntag, 7. Juni 2009, 19:18

Gehört hab ich noch nichts davon, dass Gewichtseintragung von der Lautstärke abhängt.
Aber zulernen ist alles!
Wenn Du einige Leute kennst, die es gemacht haben, frag sie, bei welchem Baurat sie waren und fahr da hin.

Scheint wohl der beste Weg zu sein.
Kopie des Scheins mitnehmen.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

7

Sonntag, 7. Juni 2009, 19:18

Hallo Dominik,

&ygpm

8

Sonntag, 7. Juni 2009, 19:45

Tach,

ich hab Morgen um 15 Uhr nen Termin in Weinstadt um Reifen eintragen zu lassen, wenn Du die Wiegekarten und Zeit hast ist das Ablasten kein Problem :-O

zahny

nunmachabermal

unregistriert

9

Sonntag, 7. Juni 2009, 20:10

Zitat

Original von zahny
Tach,

ich hab Morgen um 15 Uhr nen Termin in Weinstadt um Reifen eintragen zu lassen, wenn Du die Wiegekarten und Zeit hast ist das Ablasten kein Problem :-O

zahny


Wer trägt dir in Weinstadt Reifen ein??

Gruß Nunmachmal

10

Sonntag, 7. Juni 2009, 20:26

Tach,

na der Mann vom Technischen Überwachungsverein :-O

zahny