Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

regentrude

unregistriert

1

Mittwoch, 10. Juni 2009, 13:35

moin,

nach 3 jahren schüttelfahrt sind die fugen meiner duschwanne undicht geworden.
ich kratze die jetzt grade aus und will dann mit sikaflex neu verfugen.das hab ich noch..

aber diesen primer nicht mehr !!
kann ich stattdessen z.b. auch brennspiritus nehmen?
oder was anderes?

oder wird das ohne den eine fugenumsonstaktion?

danke
magda

Wohnort: Rendsburg

Beruf: Dieselknecht

Fahrzeug: 508mitH,W123mitH,2XS124,Katana

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juni 2009, 14:20

Moin Magda!
Was haste denn für´n Sika und welche Materialien willst Du verbinden?
Davon ist nämlich abhängig,welchen Primer man nehmen muß.
Hab ´n Katalog hier liegen,kann ich dann nachschlagen.
Beim Hochdach habe ich Sikaflex 260 mit Cleaner/Primer Sika 205 verarbeitet.
Wobei der Cleaner einfach nur nach Isopropanol (damit hat man damals LPs naß abgespielt)roch.

Ich würde es mal mit Alkohol zum Reinigen versuchen und dann Sikaflex 221 zum Abdichten nehmen.
Die Duschwanne is ja nicht soooo groß. --- aber der Preis fürn Primer is ganz schön happig ---

Gruß Jörg
Signatur von »Seestern« ... und mit ´m Öl nich sparsam sein!!!

regentrude

unregistriert

3

Mittwoch, 10. Juni 2009, 14:33

moin jörg,

verbinden will ich:

plastik (Duschwanne) auf einer seite mit alu, an 2 seiten mit pvc

mein sika ist auch 260

warum ist 221 denn besser????

und ist nicht isopropanol auch nur allohol?

8-( oh ne nu nicht auch noch chemie...
danke
magda

regentrude

unregistriert

4

Mittwoch, 10. Juni 2009, 14:42

grad mal gegoogelt:

der primer besteht aus:pigmentierter Polyisocyanatlösung

was pigmentiert ist, weiss ich... :-O

aber dat andere.. was mag das sein (?)

ist das unter einem anderen namen vielleicht billiger zu haben (?)

&aehhallo chemiefreaks, wo seid ihr???

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Juni 2009, 15:11

Senfmodus an : :-)

es genügt doch wenn alles Fett und Trennmittelfrei ist . d.h einfaches Reinigungsbenzin - Lösungsmittel ,
würde doch genügen zum saubermachen .
hat zumindest bei allen Sachen die ich mit Sika verarbeitet habe , bisher wie Teufel gehalten

nur eben kein Terpentin, hat ölhaltige Anteile - benutzen

LG Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Juni 2009, 19:18

...empfehle zum Abdichten anstelle von Sika > DAS:Weicon MS Polymer

Brauchst Du keinen Primer und so´n Quatsch für.

Für nähere Infos mal als "Suchwort" in der "Suchen" Funktion verwenden
;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Juni 2009, 22:45

Zitat

Original von Bobby
Brauchst Du keinen Primer und so´n Quatsch für.


Hätte ich jetzt auch gedacht, Helmut. Aber auch Weicon hat eine Vorbehandlungstabelle für das 310...
Manche Kunststoffe sollen demnach doch geprimert werden. Frag aber nicht was das für Primer sind, ich hab die Tabelle auch gerade erst gesehen und bisher einfach auf die sauberen! Flächen geklebt. 8-)

Andi

regentrude

unregistriert

8

Mittwoch, 10. Juni 2009, 23:56

das weicon hatte ich in der suchen funktion schon mal gesehen...

das sika hab ich aber hier liegen :-O

ich nehme dann waschbenzin statt primer..
wird dann vielleicht 4 jahre halten..


danke
magda

wulfmen

unregistriert

9

Donnerstag, 11. Juni 2009, 09:49

kein waschbenzin,du nase.
benzin ist auf erdölbasis...
bremsenreiniger funzt.
aaaaaber is alles völlich ungesund
uuuuund der gestank kommt imer wieder wenn die sonne scheint.
den allohol diesmal nich trinken

frohes basteln
wulf

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Juni 2009, 10:09

Wulfi &winke2 das Reinigungsbenzin hinterlässt aber keine Ölflecken - oder Ölfilm
ist für die Entfernung dieser selben gedacht :O
Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

wulfmen

unregistriert

11

Donnerstag, 11. Juni 2009, 10:17

nönö.
so isses nämlich nich.
auch karossen,die entfettet werden müssen,wegen der lackierung,sollen keine reinigungsmittel auf ölbasis bekommen.
aber mir is schnurzpiepegal

ich kleb nun weiter mein isozeug mit öko-pattex.
wulf

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Juni 2009, 10:26

Wulfi
Lackieren ist was anderes

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

rossi-mike

unregistriert

13

Donnerstag, 11. Juni 2009, 10:48

also ich weiß auch das reinigungsbenzin nicht funzt beim lacken habs selbst mal probiert lack hat nicht gehalten 8-(

regentrude

unregistriert

14

Donnerstag, 11. Juni 2009, 12:04

tja äh, nu weiss ich ja genau bescheid %-/

waschbenzin ist lt. fa.google tatsächlich auf erdölbasis..
brennspiritus nicht, den nennt man auch weingeist ;-)

also werd ich den nehmen, der liegt hier nämlich schon rum und mir den teuren primer verkneifen.
bremsenreiniger eher nicht..

(und ausserdem brauchen die fugen ja auch nur noch 2 jahre halten nicht 4)

danke trotzdem @ all
lg magda

p.s. für den bremsenreiniger mr. oberschlau:
wo sind eigentlich meine 2 (in worten: zwei)kisten duckstein für 2 (in worten: zwei) gewonnene wetten? &pfeif1

Wohnort: Rendsburg

Beruf: Dieselknecht

Fahrzeug: 508mitH,W123mitH,2XS124,Katana

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Juni 2009, 13:07

Zitat

mein sika ist auch 260 warum ist 221 denn besser????


Moin Magda!
Das 260er ist Kraftkleber und das 221er ist dauerelastischer Dichtstoff.
Bevor Du jetzt für Deine Duschwanne neues Sika kaufst,würde ich an Deiner Stelle das 260er nehmen.
Und wie Q schon schrieb,das Ganze mal fettfrei machen.
Von dem 205er hätt ich noch ´ne halbe Buddel hier liegen.(reicht für Dein Vorhaben völlig aus)
Leider komme ich in nächster Zeit aber nicht nach Hamburg.
Kann ich Dir ja beim nächsten Treffen mal mitbringen.
Aber vorher versuchs mal mit dem 8-(geist

Gruß Jörg
Signatur von »Seestern« ... und mit ´m Öl nich sparsam sein!!!

regentrude

unregistriert

16

Donnerstag, 11. Juni 2009, 15:03

&winke3 ich habe fertig..

mit 8-( geist und 260

berichte dann, wenn wieder undicht.

danke
magda

Wohnort: Rendsburg

Beruf: Dieselknecht

Fahrzeug: 508mitH,W123mitH,2XS124,Katana

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Juni 2009, 16:03

Na denn mal daumendrück und midesten 4 Jahre halten :-O
Signatur von »Seestern« ... und mit ´m Öl nich sparsam sein!!!

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. Juni 2009, 16:35

ich will aber nicht 4 Jahre Daumendrücken 8o)

brauche die noch für meine Kabelage ;-) :O

wird schon klappen

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

regentrude

unregistriert

19

Donnerstag, 11. Juni 2009, 16:38

... brauchst du nicht...
mach einfach nen knoten rein..

...in die kabel..

lol und wech
magda

Wohnort: Rendsburg

Beruf: Dieselknecht

Fahrzeug: 508mitH,W123mitH,2XS124,Katana

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. Juni 2009, 16:44

Magda1!
Wenn du wüsstest!
Alles rote Kabel :-O

Aber Q hat schon recht.
Muß zwischenzeitlich auch das Daumendrücken abschalten,
um seinem Elektrokobold was auf die Mütze zu geben :-O

Gruß Jörg
Signatur von »Seestern« ... und mit ´m Öl nich sparsam sein!!!