Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Woni613

unregistriert

1

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:04

Hallo,
endlich ist es soweit, ich möchte mir eien 7,5to-er mit Koffer ausbauen.

Gibt es einigermaßen Alternativen zu den herkömmlichen Kauffenster der "netten" Hersteller?
Mein Wunsch wäre, dass Seitenfenster zu öffnen sind (Was ist eigentlich mit alten Bus Fenstern, wer hat ERfahrungen?) und Es reicht wenn das Dachfenster aufstellbar ist. Möglichst groß sollte es sein.
Achja, ich bevorzuge es, wenn die Möglichkeit eines Fliegengitters zum nachrüsten besteht. Kein Provisorium.

Was habt Ihr so verbaut?

Besten Dank und Gruß
Mario

regentrude

unregistriert

2

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:18

ich kenne leute, die haben ganz normale fenster aus dem baumarkt in ihren koffern verbaut :-O :-O

inwieweit das tüvrechtlich in ordnung ist, wird dir gleich ratzfatz jmd. anderes erklären...

8-) magda

Woni613

unregistriert

3

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:24

Lach, ja hab ich auch schon gehört uns es für n Märchen gehalten.
Ich würde gern aus Gewichtsgründen drauf verzichten. - Danke, freu mich schon auf "ratzfatz"-Beitrag.
Apropos: WunschFHZ soll n 817 mit laaangem Koffer sein.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:47

...hmmm, alle Fesnter müssen ein Prüfzeichen mit Wellenlinie tragen.

Also wenn Du keine Campingfesnster möchtest, wirds schwierig mit der Isolation.

Sollte das kein Problem für Dich sein, kannst Du natürlich jedes "Securit" Autofenster (z.B. aus einem Reisebus) implantieren.
;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:53

Kenne einige die die alten Bundesbahnfenster eingebaut haben, hab aber keine Ahnung wo man die her bekommt.
MFg der Matze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

6

Donnerstag, 11. Juni 2009, 18:13

Schau mal bei ebäh und such nach Fenstern für Unimog, Bundeswehr und Koffer-Fahrzeuge der NVA. Die Dinger sind sehr robust (und nicht dieses billige Plastik der Campinghersteller). Da sind ganz gute Fenster zu finden, teilweise auch recht günstig.

Urmel74

unregistriert

7

Freitag, 12. Juni 2009, 08:38

brauchst du noch fenster?

Woni613

unregistriert

8

Montag, 29. Juni 2009, 00:52

Zitat

Original von Urmel74
brauchst du noch fenster?

Joo, brauch noch Fenster. Seite und Dachfenster.

Zu den Seitenfenstern - die möglichst groß sein sollen - möchte ich gern welche von den Wohnwagen nehmen. Die sind ja meißtens an der Front bzw. Rückseite verbaut.
Gibts da irgens etwas was zu beachten ist? Lt. TÜV: "...die Teile dürfen keine scharfen Kanten haben..."

Bei den Dachfenstern würde ich gern ne Doppelstegplatte 2m X 1m verbauen. Darin soll dann ein kleinesres Dachfenster zwecks Lüftung eingebaut werden. Ein Fahrzeugbauer meinte jedoch, dass diese D-Steg-Pl. kein Prüfzeichen hat und somit eher ungeeignet ? Hmmm, watt nu?

Soweit meine Überlegungen.

@Jemgunm: Hast Du einen Tipp für mich?

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 29. Juni 2009, 02:12

hey Woni613,

ich habe universal kellerfenster eingebaut,die gibt es mit 15mm thermopenfenster,die sind nur zuklappen nach innen aber man kann damit leben.solle mal eines zubruch gehen kriegt man in jeden baumarkt gleich ersatz.
ich habe mir denn noch passende alubleche zugeschnitten kann diese anstadt der fenster einstetzen und die frage nach irgendwelchen wellen stellt sich dann nicht mehr.alternativ könnte man auch fensterläden anbringen.
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 29. Juni 2009, 08:37

Moin !
Ich habe noch 2 schöne,große Eisenbahnschiebefenster.Melde dich
einfach.

gruuss micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

raisender

unregistriert

11

Sonntag, 12. Juli 2009, 12:28

Hallo, hab eine vielleicht " blöde" ? Frage. Ich möchte in meinen Transit ein Dachfenster einbauen, ca 40x40, im vorderen Wohnbereich und würde gern wissen ob es einen großen Unterschied zwischen durchsichtigen und undurchsichtigen Fenstern gibt? Außer dem Preis.....Gruß raisender

nunmachabermal

unregistriert

12

Sonntag, 12. Juli 2009, 15:30

Zitat

Original von raisender
Hallo, hab eine vielleicht " blöde" ? Frage. Ich möchte in meinen Transit ein Dachfenster einbauen, ca 40x40, im vorderen Wohnbereich und würde gern wissen ob es einen großen Unterschied zwischen durchsichtigen und undurchsichtigen Fenstern gibt? Außer dem Preis.....Gruß raisender


Durch die durchsichtigen kann man durchsehen,
und durch die undurchsichtigen???? :O :O :O
Zu was baut man ein undurchsichtiges Fenster ein? :-O :-O

Tschuldigung....., das musste jetzt sein.

Bin schon weg.....


Gruß Nunmachmal

raisender

unregistriert

13

Sonntag, 12. Juli 2009, 15:49

Hallo, ich meinte den Unterschied zwischen Dachluken mit kristallener Haube und solche mit " weisser " Haube. Beim Preis sind es ja schon mehr als 20 €, ist die Sonneneinstrahlung intensiver bei kristall, verkratzen die schneller?
gruß raisender

Wohnort: Memmingen

Fahrzeug: James Cook 310D Bj94

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Juli 2009, 18:12

Hi raisender,
ohne es genau zu wissen, denke ich mir das das Kunststoffrohmaterial und somit die Herstellung von kristallenen Fenstern einfach teurer ist.
Gruß Peter
Signatur von »benzzino« "Touch not the pylons, for they are the messengers!" :-)

15

Sonntag, 12. Juli 2009, 18:17

Als Seitenfenster eigentlich nur im Sanitärbereich.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

16

Sonntag, 12. Juli 2009, 18:31

Hallo Mario

die Frage iss halt ob du als LKW oder Wohnmobil anmeldest.
Meiner Meinung nach hat der TüV nix zu sagen, was du als Ladung im Koffer rumfährst.
Bin mir aber nicht ganz sicher.
Im LKW kannsde hinten reinmachen was passt.

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 13. Juli 2009, 10:28

Da offenbar gesteigertes Interesse an meinen Eisenbahnfenstern besteht
und ich leider keine Fotos machen kann,hier ein Link zu ein Paar Fotos
ähnlicher Fenster :fenster

micha .xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 13. Juli 2009, 10:49

Mensch Micha,

was haste denn da wieder angestellt? Lokführer mit Feuerpois erschreckt, oder was? :-O
Und nachher heimlich die Fenster ausgebaut?

LG Christian

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 13. Juli 2009, 11:20

lol finde kein anderes bild cheesy.

micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

Wohnort: Sandesneben

Beruf: Handel

Fahrzeug: DB LP 911 - DB 508 DG

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 13. Juli 2009, 22:01

@grüner pirat:
dein fensterbild gefällt mir ausgesprochen gut, dass wäre etwas für meine kleine fotoseite
offenes-projekt.de
Signatur von »max« online-antik.com