Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »buspainter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldersbek

Fahrzeug: MB 307 mit Mabu-Koffer und H / T3

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 15. Juni 2009, 14:40

Moin moin,
aaalsooo: Unser Womo ist fast fertig, und nun soll ein riesengroßer Wal (Folie) von beiden Seiten drauf. Kaschiert Schwächen in der Lackierung (Rolle), und außerdem hatte schon der Vorbesitzer das Womo "Mobil Dick" getauft. Soll aber kein Realbild sein, sondern etwas comicartiges. Habe jetzt schon gesucht (komplett erfolglos) und finde einfach kein ansprechendes Bild. Die angesprochenen Agenturen machen zwar die Bilder am PC zurecht und kleben sie dann auf, einen Wal haben sie aber nicht im Angebot.
Kennt irgendjemand DIE Quelle? Bin im norddeutschen Raum zu Hause, was dann wichtig wäre, falls jemand einen Fahrzeugberschrifter mit entsprechender Auswahl weiß. ansonsten sind natürlich auch Bilder aus dem Netz willkommen.
Gruß, Michael

regentrude

unregistriert

2

Montag, 15. Juni 2009, 15:07

moin michael,

wie wäre es mit:
www.casualvillain.com/etc/moby.png
www.antique-prints.com/images/high/cetacnhr.JPG
www.knirschicomics.de/Frame_center_gallery.htm
www.pixellusion.de/projects/2000-2002/
www.vskrems-lerchenfeld.ac.at/.../page_05.htm

(web.vorwahl nich vergessen ;-) )
...oder mal im poster-laden schauen..

viel glück magda

strandläufer

unregistriert

3

Montag, 15. Juni 2009, 15:21

moin michael
ich hab hier nen freund in rendsburg der werbegraphiker ist
der hat es total drauf sowas auch direkt aus der spraydose
auf dein auto zu lackieren.
wenn du das nicht möchtest kann er bestimmt über ne freundin,
auch aus rendsburg mit ne werbefirma,einen deal machen
und die folie herstellen lassen wo er vorher am rechner
das design entwirft.
und er ist ein total geiler comic zeichner.
dem gibst du nur einen tip wie das aussehen soll
und dann macht er dir das aus dem handgelenk
bei mir soll er ne big mama raufsprühen.
bei intresse kann ich mal mit ihm sprechen
telefonnummer rücke ich dann danach raus wenn er sein okay gab

lg
arne

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. Juni 2009, 15:39


http://www.peppitext.de/WiCoFische/html/wale.html


Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

5

Montag, 15. Juni 2009, 15:56

http://www.schlomoland.de/mspaint.htm
http://www.ggs-bachemer-strasse.de/index.php?menuid=24&reporeid=43
http://dh-folien-shop.de/shop/page/?shop_param=
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Mark508

unregistriert

6

Montag, 15. Juni 2009, 17:47

...

  • »buspainter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldersbek

Fahrzeug: MB 307 mit Mabu-Koffer und H / T3

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Juni 2009, 08:32

Hallo Arne,
wir sehen uns hoffentlich morgen und können dann ja mal schnacken. Habe inzwischen eifrig gesucht und möglicherweise etwas gefunden. Insgesamt aber nicht einfach, es muss halt sofort "Klick" machen, wenn ich ein Bild sehe.
Danke auch an die anderen für die Links.
Gruß, Michael

Wohnort: ingolstadt

Beruf: Dipl. Designer & CAD Modelleur

Fahrzeug: LP608, W115/8 und VW T3

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Juni 2009, 14:05

hey, ich bin gelernter werbetechniker. wenn du den fisch aus folie schneiden willst, brauchst du ihn als vektorgrafik. wenn du ihn als digitaldruck (aufkleber) draufbasteln willst, ein bild in entsprechend guter auflösung, internet-pics sind da fehl am platz. schick mir doch mal´n bild deines fahrzeugs in der ansicht, wo das ding drauf soll, dann schau ich mal, ob ich zufälliger weise noch was passendes finden kann...

grüßels, alex
Signatur von »darkstorm«
www.skulls-n-gears.com
www.steampunker.de
www.facebook.de/steampunkartwork

Der Hirntod manch einer Person bleibt oft Jahrzehnte unbemerkt...

  • »buspainter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldersbek

Fahrzeug: MB 307 mit Mabu-Koffer und H / T3

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Juni 2009, 08:15

Moin Alex,
danke für das Angebot.
Folgend idt der Stand: Sammle gerade Angebote. Eine Firma sagte gestern, dass wegen der gerollten Oberfläche Folie keine so gute Idee sei (verminderte Klebkraft/Ablösung). Schlugen dann eine Schablone vor, die ich selber fixen und ausmalen könnte. Sol dann mit Beratung und Anfertigung um die 300€ kosten. Klang erstmal nicht schlecht.
Was sagst du zum Malen?
Gruß, Michael

strandläufer

unregistriert

10

Mittwoch, 17. Juni 2009, 08:51

300 euro?wau.....glaub mein kumpel macht das feihändig billiger
ich ruf ihn gleich mal an

strandläufer

unregistriert

11

Mittwoch, 17. Juni 2009, 09:19

hab ich mir doch gedacht....geht auch einen hunderter billiger
kannst dich nachher mit ihm kurzschließen

und wenn noch jemand was schönes von einem wirklich guten comiczeichner
auf seinen bus haben will kann er sich bei mir melden
vermittel dann weiter

Wohnort: ingolstadt

Beruf: Dipl. Designer & CAD Modelleur

Fahrzeug: LP608, W115/8 und VW T3

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. Juni 2009, 10:50

"malen" ist ok und bei einer sehr rauen oberfläche auch die wesentlich bessere lösung. 300,- sind recht viel, bei agenturen jedoch standard. am besten wäre, du hast ein motiv als vektor, bringst das fertig zur agentur, lässt es von der agentur nur aus schablonenfolie schneiden (plotten), klebst diese selbst auf den bus und rollst die mit nem farbroller aus (dauert ca. ne halbe stunde pro fahrzeugseite). So werden übrigens auch die meisten LKWs beschriftet. die ausgeschnittenen schablonen sollten dann nicht mehr als 80,- kosten...
Signatur von »darkstorm«
www.skulls-n-gears.com
www.steampunker.de
www.facebook.de/steampunkartwork

Der Hirntod manch einer Person bleibt oft Jahrzehnte unbemerkt...

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. Juni 2009, 12:23

Bei einer größe von ca. 70x 40 habe ich 35.-euro bezahlt.

micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

14

Mittwoch, 17. Juni 2009, 19:40

Mal ne ganz andere Frage, ohne irgendwem zu nahe treten zu wollen. Wird "Mobil Dick" auch drauf stehn? Zumindest auf Englisch hört sich das doch reichlich komisch an...

Nüscht für ungut,

hannes

PS: Im schönen Esslingen am Neckar gibt es übrigens das "Movie Dick", ein Kino das in der früheren Fabrik "Dick" untergebracht ist. Davon steht noch ein riesiger Ziegelschlot, auf dem fett "Dick" draufsteht. Sieht man von Weitem. Da hat ich schon mancher Englisch-Muttersprachler fast totgelacht. ;-)

Nevadatreiber

unregistriert

15

Mittwoch, 17. Juni 2009, 19:58

Zitat

Original von detva
Mal ne ganz andere Frage, ohne irgendwem zu nahe treten zu wollen. Wird "Mobil Dick" auch drauf stehn? Zumindest auf Englisch hört sich das doch reichlich komisch an...

Nüscht für ungut,

hannes

PS: Im schönen Esslingen am Neckar gibt es übrigens das "Movie Dick", ein Kino das in der früheren Fabrik "Dick" untergebracht ist. Davon steht noch ein riesiger Ziegelschlot, auf dem fett "Dick" draufsteht. Sieht man von Weitem. Da hat ich schon mancher Englisch-Muttersprachler fast totgelacht. ;-)


Das würd mich sowas von gar nicht interessieren was so ein Englischsprecher darüber denkt.
Denglisch wird wohl demnächst Amtssprache aber noch ist es nicht so weit.

Gruß vom
Michael

16

Mittwoch, 17. Juni 2009, 20:52

Moby Dick

ist seit vorgestern in Vergessenheit geraten.

Heute versteht man darunter eine total fette Hausfrau/nen saufetten Hausmann
die/der im Womo unterwegs ist.

Wie peinlich

oder so

mit Gratulation zu diesem Mut
Christoph
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

17

Donnerstag, 18. Juni 2009, 08:41

Hi....
mal ein anderer Ansatz um ein bereits vorhandenes Bild ohne Folienkleberei auf das Fahrzeug zu malen:
Das Bild einfach mit einem Tageslicht- (Overhead-)Projektor, Beamer oder Diaprojektor auf das Fahrzeug werfen und dann einfach nachzeichnen / ausmalen.
So bekommt auch der unbegabteste Mensch tolle Bider hin. Voraussetzung ist allerdings, dass die Oberfläche nicht allzu rund ist. Sonst verzerren sich die Formen beim projezieren.

Viele Grüße
Sören

  • »buspainter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldersbek

Fahrzeug: MB 307 mit Mabu-Koffer und H / T3

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 18. Juni 2009, 08:57

Zitat

Original von detva
Mal ne ganz andere Frage, ohne irgendwem zu nahe treten zu wollen. Wird "Mobil Dick" auch drauf stehn? Zumindest auf Englisch hört sich das doch reichlich komisch an...

Nüscht für ungut,

hannes

Moin,
kein Problem: Hatte die Idee natürlich auch (bin nicht ganz fremd in der Sprache...), aber im Englischen wird noch ein "e" angehängt und anders ausgesprochen wird es auch. Alle anderen Schreibungen werden aus meiner Sicht der Idee des Wortspiels nicht mehr gerecht. Mobyl Dick z. B. sieht, wie ich finde, einfach nicht gut aus.
Ich arbeite weiter an der Umsetzung des Bildes. Habe Angebote zur Hand, allein das finale Bild fehlt noch. Die abzudeckende Fläche ist übrigens vergleichsweise groß; ca 6m x 2m.
Gruß, Michael