Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 22. Juni 2009, 17:32

Moin,

ich möchte meinen neu getüvten Gastank einbauen.
Kann man die alte Verschraubung einfach wieder auflegen oder müssen neue Schneidringe drauf, oder mit Teflonband anziehen,oder,oder?

gruss
thomas

2

Montag, 22. Juni 2009, 18:38

Moin Thomas,

ich nehm immer neue Schneidringe. Ist ein Cent-Artikel, spare nicht am falschen Ende.


Grüße, Robert
Signatur von »Rob« bus-community.de

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 22. Juni 2009, 20:23

wend as rohr lang genug ist schneids hinterm alten schneidring ab und setze es neu an.

wens nicht lang genug ist dan einmal neu die eine leitung.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: MB 308D Postkögel

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 22. Juni 2009, 21:49

bin auch gerade wieder an meiner Gasanlage...

wie Eicke schreibt, ein Stück Rohr abschneiden oder austauschen und natürlich neue Schneidringe. Zum Gewindeabdichten nehm ich dann immer noch so ne Gaspaste ausm Campingladen...
Signatur von »Odi« Vom Postbus zum Wohnmobil - odimobil.de

5

Dienstag, 23. Juni 2009, 20:50

Moin,

danke Euch.

Der Tank ist eingebaut. Den Anschluss macht mir mein Womomensch. ;-)

gruss
thomas

6

Dienstag, 23. Juni 2009, 20:52

Tach,

weise Entscheidung :-O

zahny