Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 25. Juni 2009, 21:04

Tach auch.
Ein emsiger vorbesitzer unseres Buses hat in die Decke einen Kasten für CB Funk eingebaut.
Die Anschlüsse (strom und antenne) liegen noch da.

Funkt heutzutage überhaupt noch jemand? Ich fänd es jedenfalls witzig, so ein gerät an Bord zu haben.
Leider hab ich keine Ahnung, worauf es dabei ankommt. In der Bucht gibt es so einiges, kostet auch nicht furchtbar viel, jedenfalls nich der alte Kram.
Kann mir vielleicht jemand mit erfahrung den ein oder anderen Tipp geben - was braucht man, was muss man ausgeben, damit's spaß macht?

Over,
hannes

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Juni 2009, 21:20

moin hannes

die alten stabo geräte waren gut wie z.b. xf 40/12 oder xf 40/12n
mit den original microfonen sind die wunder bar.

wen du ein gerät dan haben soltest must du vorm ersten betrieb die antenne einstellen heist die <stehwelle einstellen.
entweder suchst du dir jemanden der das kan ansonsten breuchstest du dafür auch noch das passende gerät.

was die geräte heute noch kosten weis ich nicht aber denke mal um die 100.- werdens wohl warscheinlich sein.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Juni 2009, 22:37

Moin Hannes,

CB scheint tot zu sein.
Wir hatten nach Spanien runter das Teil an, außer polnischen Truckern war in Deutschland nix zu hören.
Vielleicht geht noch was in den Ballungsgebieten?

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

nunmachabermal

unregistriert

4

Donnerstag, 25. Juni 2009, 22:45

Der Umgangston hat in den letzten Jahren nachgelassen.
Daher wurde im neuen LKW kein Funkgerät mehr eingebaut.
Für mein Wohngogo rüste ich gerade nach, da ich öfter
mit Freunden im Konvoi fahre. Da ist es nicht schlecht
und billiger wie Handy.
Wird aber bei normaler Fahrt aus bleiben.

Gruß Nunmachmal

5

Donnerstag, 25. Juni 2009, 22:50

Also ich habe mir gerade wieder eine Eingebaut, um Konveu zu fahren ist es das beste, und die modernen Geräte (multistandart)können auch im Ausland betrieben werden.
Wichtig ist die antenne sollte nicht zu kurz sein , mind. 100cm es gibt auch schon welche dei vorabgestimmt sind da braucht man die Stehwelle nicht mehr einstellen ......
sicher ist nicht mehr so viel los auf CB wie früher dafür kann man jetzt mehr und besser ungestörte QSL führen ohne gleich von ihrgendwelchen Spinnern gestört zu werden 8-)

lg micha
Signatur von »om« Der tot kann mir keine Angst machen , den das Leben lernt mich schon das Fürchten.


6

Freitag, 26. Juni 2009, 07:50

Teilweise in den südlichen Gefilden gesehen:
Schilder an den Mauern Hilfe über .... Kanal ....
Fand ich schon ganz gut!

((Om, was willst Du mir sagen :-O 8-) ))
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Mirtschy

unregistriert

7

Freitag, 26. Juni 2009, 18:11

also hier bei mir in spanien sind alle trucker noch gut dabei.
ich selber benutze das funkgerät aber auch nur wenn ich konvoi mit freunden fahre.

gruß carsten

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 26. Juni 2009, 22:22

ja damals in Hamburg Rahlstet...

reienhaus dachgiebel 7m mast 5m dafon über dach spitze und dan die A99 dran gehabt nochmal 5,5m
und rings herum nix hohes was stört.

direkt qsl mit winse/luhe unt weiter.

als funke hatte is ne stabo 4012n heimstation, die habe ich immernoch, mit dem stabo opti mice.

die post stand mindesten ein mal im monat vor der tür bei mir. na ja immer das selbe funkeins auto leistung gemessen 3,8 watt
wider versigelt und wider abgedampft.

die jungs kante ich dan nach nem halben jahr, die ham dan schon mal nen kaffee bekomen das sie schon wider bei mir standen :-) keine ahnung wo die mich überall gehört haben :-) abermus weit gewesen sein :-)
und das gans postalisch :-)
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

9

Samstag, 27. Juni 2009, 11:05

... postalisch ist ne Albrecht AE 4500 eingebaut. 8-)

Tjaa und da gibts halt noch ne Sommerkamp TS-340 DX ;-)

10

Sonntag, 28. Juni 2009, 14:43

Cool, dankefür die vielen Rückmeldungen! Werdmal sehrn wo ich ein günstiges Teil herkrieg und dann horch ich mal, wo ich einen Busfreak finde. Hört sich an, als müsste ich dazu allerdings nach Spanien fahren :-O

hannes

nunmachabermal

unregistriert

11

Sonntag, 28. Juni 2009, 17:12

Zitat

Original von detva
Cool, dankefür die vielen Rückmeldungen! Werdmal sehrn wo ich ein günstiges Teil herkrieg und dann horch ich mal, wo ich einen Busfreak finde. Hört sich an, als müsste ich dazu allerdings nach Spanien fahren :-O

hannes


Am besten im Konvoi :-O

Gruß Nunmachmal

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Juni 2009, 17:47

hier mal nen link zu ner stabo xm 4012n ist die zulezt genaut aus der serie und ein sehr gutes gerät.
habe ich noch liegen und wens eingeabut ist auch in bebrauch.

Stabo xm 4012n

kan ich nur empfehlen und der preis stimt auch 40.-
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Fillwood

unregistriert

13

Sonntag, 28. Juni 2009, 17:52

Also bei den Syncrofahrern ist es Kult mit CB Funk macht auch Spaß wenn wir
im Konveu unterwgs sind oder im Gelände .
Ich selber habe leider keine :-/

Bei eBay werden die Dinger aber noch angeboten auch Antennen usw.. .

Ich suche ne schöne kleine Handfunke fürn Bus .

Leider noch nichts passendes gefunden .

14

Sonntag, 28. Juni 2009, 19:37

Hallo,

ich kann die von Eicke verlinkte Stabo sehr empfehlen. Hab ich seit Jahren drin und nie Probleme mit der Funke.

Beim Konvoi fahren ist so ein Teil echt praktisch. Ansonsten ist nicht mehr viel los auf den Kanälen...



Grüße, Robert
Signatur von »Rob« bus-community.de

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 28. Juni 2009, 19:53

die alten sind immer noch die bessern funken ohne hitec elektronik kram drinne.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Mirtschy

unregistriert

16

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:22

die alten geräte von president kann ich auch nur empfehlen.
gruß
carsten

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 29. Juni 2009, 11:41

Habe noch eine originale Kaiser KA9040 FM zuhause liegen...
Das ist damals neben den Geräten von President
der DX-Killer Schlechthin gewesen.


... die währe abzugeben, sollte es von Interesse sein PN ;-)
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will