Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 10. Mai 2003, 21:52

Hi,

irgendwie wird das Lenkrad in unserem Bus immer klebriger, speziell wenn es feucht ist, fasst es sich ziemlich unangenehm an. Die im Handel erhältlichen Lenkradüberzüge (Kunstleder/Leder, nicht diese Felldinger) passen nur für normale PKW-Lenkräder, bei meinem Bus-Lenkrad sind sie zu klein. Kennt jemand eine Bezugsquelle für etwas größere \"Überzieher\"?

Klaus

2

Samstag, 10. Mai 2003, 22:01

Ich hatte dieses Problem auch und bearbeitete mein Lenkrad mit einem Spezialreiniger..das half ..Tiefenreiniger...
Gruß Monte

3

Samstag, 10. Mai 2003, 22:15

Beim T3 baust Du das Lenkrad schneller aus als Du die Schiebetür aufmachst! Kaufe doch ein neues Lenkrad! Achte nur auf den feinen Unterschied zwischen mit Servo / ohne Servo Lenkräder! Kannst, wenn Du Servo hast, auch eines von der Caravelle nehmen...

Guckst Du WWW.T3-aktuell.de

das Phantom