Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

elanbaby

unregistriert

1

Samstag, 27. Juni 2009, 21:59

Mein kleiner 207D hat bis jetzt nur kaltes Wasser. Duschen ist wg. Platzmangel eh nicht. Wintercamping mache ich auch nicht. Camping im Frühjahr oder Herbst aber schon. Und hin und wieder ist das Wasser zum Zähneputzen und die morgendliche Katzenwäsche schon ganz schön frisch %-/

So ein preiswerter "Boiler", der ein paar (5L) Liter per Warmluft temperiert, klingt erstmal ganz gut. An kühlen Morgenden hat man die 2800E Umluftheizung ja eh an.

Taugt die 150Euro Truma Therme? Oder ist das Spielzeug und ich muss einfach härter werden?

Gruss,
Jürgen
- Editiert von elanbaby am 27.06.2009, 22:30 -

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Juni 2009, 22:09

jürgen werd mal bischen härter ;-) auch wen das mim alter etwas schwerer wirt ;-)

denke mal das dauert dan ne ewigkeit bis die 5 lieter warm sind und dan ahste in deinem kleinen ne sauna.

wenne die 2800er auf 20° stelst wirt das wasser nach mindestens ner stunde 20° haben heist als die heizung müste durchgehend laufen und nicht nur alle halbe stunde mal 15 min.

kan mir nicht vorstellen das die 5l wasser da in paar minuten warm sind.

da würde ich mir lieber ne b10 einbauen und ans waschbeken anschlissen und vertig.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

elanbaby

unregistriert

3

Samstag, 27. Juni 2009, 22:53

Zitat

Original von Eicke
...und dan ahste in deinem kleinen ne sauna...


Aber dann freue ich mich über eine Abkühlung! :-O

Hab ich mir fast gedacht, dass es für kleines Geld nur kleine Wärme gibt.
Trotzdem, falls irgend gute Erfahrungen mit so ner Therme gemacht hat interessiert es mich auch.

Gruss,
Jürgen

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 27. Juni 2009, 23:02

die meisten werden nen b10 oder nen b14 drinne verbaut haben oder was mit wrmetauscher übers kühlwasser.

aber wenne nen B brauchst habe ich noch einen im hannobenz verbaut den ich nicht brauche.
wen intresse bestet hol ich das ding da raus.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

nunmachabermal

unregistriert

5

Sonntag, 28. Juni 2009, 00:42

Ich habe einen kleinen 5l Boiler der über 12 Volt läuft.
Den habe ich mit dem Trennrelais angeschlossen.
Immer wen der Wagen läuft, geht der Boiler mit an.
Morgens kannst du dich da zwar nicht mehr brühen,
aber warm ist das Wasser immer noch.
Zur Not, wenn wir beide morgens Duschen wollen,
habe ich einen extra Schalter zum Nachheizen.

Gruß Nunmachmal, der kein Gas im Womo hat.