Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »max« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sandesneben

Beruf: Handel

Fahrzeug: DB LP 911 - DB 508 DG

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Juli 2009, 23:31

liebäugel mit einem spirituskocher als alternative zum gas und bin dabei auf den origo 3000 gestoßen.
hat jemand von euch damit schon erfahrungen gesammelt?
Signatur von »max« online-antik.com

nunmachabermal

unregistriert

2

Donnerstag, 2. Juli 2009, 23:35

In ein Dieselfahrzeug gehört ein Dieselkocher 8-)

Gugst du hier:


Aber warte mal, einige haben Spirituskocher eingebaut und werden ihre Erfahrungen
sicher mitteilen.

Gruß Nunmachmal

3

Freitag, 3. Juli 2009, 07:19

Bin top zufrieden. Kann man auch mal schnell mit raus nehmen. Und halt kein Gas....
Dieselkocher ist sicherlich auch sehr gut aber eben auch sehr teuer.

4

Freitag, 3. Juli 2009, 10:22

Hallo ,,
ich habe auch einen ORIGO 4000 in Betrieb und bin sehr zufrieden . Dieses hat aber auch eine Eingewöhnungsphase gebraucht .

Vorteile :
KEIN GAS , keine Elektrik , Spiritus gibts in jedem Tante Emma Laden
Bis auf die Spiritusbehälter wartungsfrei ( sollten alle paar Jahre mal getauscht werden
Kosten ca 30 E das Stück ( sind zwei vorhanden )

Gruß
Bernd :-O

5

Dienstag, 9. Februar 2010, 17:24

ich schau mich auch grad nach 'nem petrol-, spiritus- oder mehrstoffkocher um. hätte gern was kleines ein- oder zweifalmmiges, windbeständiges, (nur) für draußen.
kommt man da am teuren schweden vorbei?
ganz nett find ich auch [URL=http://www.yatego.com/trans-globe-outdoor/p,4860eb22b5229,45b9f0ee64cb75_4,sturmkocher-spiritus--spiritussturmkocher]den[/URL] (video), beschichtet wäre mir aber lieber. vielleicht hat ja jemand von euch noch 'nen tipp oder erfahrungen?

danke!
m.

panman53

unregistriert

6

Dienstag, 9. Februar 2010, 21:20

hallo...

ich verwende für " outdoor " sowas ...

ok.. nachteil... du musst seperates kochgeschirr dabei haben...
und so billig ist des ding auch ned...hmmm.

lg
willi